Hallentraining & Futsaltraining Trainingsübungen

Fußball Hallentraining Übungen

In unseren Trainingsübungen zum Hallentraining haben wir nicht nur Sporthallen, sondern auch Turnhallen mit begrenztem Platzbedarf berücksichtigt. Einige Übungsinhalte sind sehr stark ausgebaut und viele Animationen wurden eingesetzt. Unsere Übungen lassen sich auch für das neue "Hallenfußball", Futsal nutzen.

73 x Hallentraining Übungen, mit 114 kostenlosen Animationen und unzähligen Variationen zum Thema Training in der Halle für den Fußballtrainer. Die Übungsauswahl zum Hallentraining im Fußball wird ständig erweitert.

Unser Geschenk an dich: Deine eigene Trainingsmappe zum Hallentraining!
Du kannst ein kostenloses PDF-E-Book mit 60 Übungen downloaden - Infos hier.

Rechtzeitig zum Winter haben wir mit ständigen Updates zum Hallentraining begonnen, melde dich jetzt hier kostenlos an und verpasse nicht die News. Weiterlesen..

Trainingshilfsmittel für Trainer und Vereine

Übungsauswahl

Schwierigkeitsgrad
Anzahl der Spieler
Altersgruppe
Spieler: 8
Bälle: alle
Tore: 0
Material: Ja
Spieler: 4
Bälle: 2
Tore: 2
Material: Ja
Spieler: 12
Bälle: 4
Tore: 0
Material: Ja
Spieler: 4
Bälle: +
Tore: 1
Material: Ja
Spieler: 9
Bälle: +
Tore: 0
Material: Ja
Spieler: 10
Bälle: 4
Tore: 0
Material: Ja
Spieler: 9
Bälle: 2
Tore: 0
Material: Ja
Spieler: 10
Bälle: 3
Tore: 1
Material: Ja
Spieler: 8
Bälle: 2
Tore: 0
Material: Ja
Spieler: 9
Bälle: 2
Tore: 1
Material: Ja
Spieler: 8
Bälle: 2
Tore: 1
Material: Ja
Spieler: 13
Bälle: 4
Tore: 1
Material: Ja
Spieler: 9
Bälle: 4
Tore: 1
Material: Nein
Spieler: 4
Bälle: 2
Tore: 1
Material: Ja
Spieler: 8
Bälle: +
Tore: 0
Material: Ja
Spieler: 6
Bälle: +
Tore: 1
Material: Ja
Spieler: 5
Bälle: +
Tore: 1
Material: Ja
Spieler: 6
Bälle: +
Tore: 0
Material: Ja
Spieler: 2
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Ja
Spieler: 3
Bälle: 12
Tore: 1
Material: Ja

Grundsätzliches zum Hallentraining im Fußball

Das Training in der Halle wird oft in seiner Wirkung auf die Ausbildung von Spielern unterschätzt. Es ist nicht nur Training bei schlechtem Wetter, nutze die Möglichkeiten, die Dir das Fußballtraining in der Halle bietet.

Vorweg sind grundsätzliche Dinge beim Hallentraining im Fußball zu beachten. Es gilt für jeden Fußballtrainer, wegen des erhöhten Unfallrisikos, die Aufsichtspflicht und die damit verbundenen Verhaltensregeln für die Spieler unbedingt einzuhalten. Dies sollte sämtlichen Beteiligten vor Beginn der Hallensaison verdeutlicht werden.

Bleiben wir noch einen Moment bei der Gesundheit. Freiluftsportlern wird erst klar, was Hallentraining bedeutet, wenn es zu spät ist. In der Halle ist es warm und kuschelig. Verlässt man dann verschwitzt die Halle und es tobt der Winter, sind Krankheiten vorprogrammiert. Kopfbedeckungen, warme Kleidung und das Duschen sind unverzichtbar. Die Diskussion, ob Duschen zur Plicht gemacht wird, wurde/wird in unserer Diskussionsrunde bei Trainertalk.de geführt. Die Meinungen gehen weit auseinander.

Fußballtraining in der Halle

Trainingseinheiten für die Turnhalle vorzuschlagen ist nicht so einfach. Die Hallen sind unterschiedlich groß und es stehen nicht überall umfangreiche Hilfsmittel zur Verfügung. Die Situation vieler Fußballvereine in Bezug auf Hallenzeiten ist bekannt. In vielen Orten sind auch Benutzungsgebühren fällig, die die Vereine zusätzlich belasten. Einige Fußballtrainer weichen zeitweise in Soccerhallen aus, was empfehlenswert ist, aber leider meistens kostenintensiv.

Wir haben, beim Aufbau dieser Rubrik, den Schwerpunkt auf Techniktraining gelegt. Wenige Hilfsmittel sind notwendig und die meisten Übungen lassen sich auf engem Raum mit vielen Spielern durchführen. Umfangreiche Trainingseinheiten, die durch viele Materialien unterstützt werden sind in Arbeit und werden, bei den ständigen Erweiterungen in der Rubrik Hallentraining, ihren Platz finden.

Hallenfußball ist out - Es lebe Futsal

Das ist genau so gemeint, wie es in der Überschrift steht. Mehr oder eher weniger freiwillig beschäftigt man sich in Deutschland jetzt auch offiziell mit der Sportart Futsal. Bei uns läuft ein etwas größeres Projekt zum Futsaltraining, dessen Fertigstellung noch einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Was wir hier machen ist ein Hobby, deshalb können wir unsere Ideen nicht so schnell umsetzen, wie wir es gerne möchten. Ideen sind genügend vorhanden, nur es fehlt die Zeit.

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

- Das Fußballtraining spielerisch gestalten und koordinative Grundlagen erlernen

Akustische, visuelle und kinästhetische Eindrücke und dazu noch der Ball und der Gegner, all das muss ein Fußballspieler in Sekundenbruchteilen verarbeiten und in Handlung umsetzen. Dabei spielt die Koordination eine entscheidende Rolle.

Nur wer gute koordinative Fähigkeiten vorweist, kann in diesen komplexen Situationen im modernen Fußball optimal und erfolgreich agieren. Die Autoren vermitteln in diesem Buch neben den theoretischen Grundlagen viele verschiedene Übungsformen zur Verbesserung der Koordination, natürlich immer mit dem Ball. Im zweiten Teil werden Trainingsmöglichkeiten präsentiert, bei denen das vorher gelernte in konkreten Spielsituationen praxisgerecht umgesetzt wird.

Mehr erfahren

- Simone Schubert - Erklärende Fotostrecken zum Ablauf, dargestellt von Lena Lotzen und Laura Feiersinger

Obwohl die meisten Trainer und Spieler wissen, dass ein gezieltes Warm-Up wichtig ist zur Verletzungsprophylaxe, ist dieser Trainingsaspekt auf vielen Fußballplätzen noch ein Stiefkind. Dabei kann gezieltes funktionelles Aufwärmtraining nicht nur vor Verletzungen schützen, sondern auch die Leistung optimieren, gerade im Amateurbereich.

Simone Schubert erklärt diese Zusammenhänge und auch die Verknüpfung mit dem eigentlichen Thema des Trainings, ausführlich im Theorieteil dieses Ebooks und geht auch auf die genaue Bedeutung von funktionellem Aufwärmen ein. Im Praxisteil wird diese Systematik fortgesetzt und mit tollen Fotos und Erklärungen zu den einzelnen Übungen sehr anschaulich dargestellt.

Mehr erfahren

- Spielerberater und ihre Geschäfte

Ob es um Mario Götzes Wechsel von Borussia Dortmund zu Bayern München oder die Rekordablöse von Cristiano Ronaldo geht: Der Transfermarkt hat sich zu einem hochspannenden und lukrativen Geschäft entwickelt, das weltweit fasziniert. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht die Vereine und ihre Mannschaften, sondern die Spielerberater. Sie knüpfen im Hintergrund Kontakte, fädeln Tauschgeschäfte ein und streuen in der heißen Phase Gerüchte, um die Preise in die Höhe zu treiben.

Dieses Buch gewährt Einblick in die Geheimverhandlungen in den Hinterzimmern der Bundesligaklubs: Berater, Spieler und Vereinsbosse erzählen ungeschönt von ihren Erfahrungen.

Mehr erfahren

Der Einfluss der Pubertät- Die Auswirkungen auf das Lernen - Die Rolle des Trainers

Nach dem bereits in der 6. Auflage erschienen Buches „Psychologie im Sport“, widmet sich der Autor hier der Psychologie des Jugendsports.

Grundkenntnisse über körperliche und psychische Veränderungen in der Pubertät und ihre gegenseitigen Wechselwirkungen gehören heute zum Rüstzeug eines Trainers und Jugendbetreuers.

Unstrittig ist, dass gerade bei jugendlichen Sportlerinnen und Sportlern die individuelle Lebenssituation und die persönlichen Voraussetzungen eine wesentliche Rolle für die Art, die Intensität und die Richtung sportlichen Handelns darstellen. Auch die Eltern spielen eine Rolle und werden in ihrem Einfluss auf das sportliche Verhalten ihrer Kinder angesprochen.

Mehr erfahren