Tricks / Finten Trainingsübungen für den Fußball

Übungen Fußball-Tricks und Finten

"Tricks" ist nicht der richtige Begriff.""Finten" oder "Wenden" sind Begriffe, die aus dem Sprachgebrauch verschwinden. "Moves" ist modern, aber sind "Moves" auch Tricks? Schau selbst, unsere Tricks machen einfach Spaß und in der Ausbildung im Kinder-, Jugend-, und Seniorenfußball.

37 x Fußballübung, mit 40 kostenlosen Animationen und unzähligen Variationen zum Thema Fußballtricks, Finten, Wenden, Turns für den modernen Fußballtrainer. Die Trainingsübungen werden ständig erweitert. Weiterlesen...

Trainingshilfsmittel für Fußballtrainer

Übungsauswahl

Schwierigkeitsgrad
Anzahl der Spieler
Altersgruppe
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein

Grundsätzliches zu Fußballtricks, Finten und Wenden

Der Begriff "Finte" gibt das, was wir in dieser Rubrik aufzeigen wollen besser wieder, als die Bezeichnung "Trick". Die Finte ist eine Täuschung des Gegners. Wir vermitteln dem Gegner eine Aktion, die wir gar nicht ausführen wollen. Der Gegenspieler merkt dies nicht und schon ist er unterlegen oder anders ausgedrückt: Wir spielen Theater, die Realität sieht anders aus.

Erkennt der Gegenspieler die Aktion als Finte, ist er klar im Vorteil.

Die Bezeichnung "Trick" beschreibt mehr den geschickten Umgang mit dem Ball, dabei muss nicht unbedigt ein Gegenspieler getäuscht werden.

Warum soll ich das Fintieren trainieren?

Jeder Fußballer liebt die Tricks der Profis im TV und jeder hat schon versucht, so manche Finte nachzuvollziehen. Im Spiel oft als "brotlose Kunst" verschrien, sind die Finten immer ein Highlight auf dem Fußballplatz.

Für alle vereinslose Fußballer haben wir deshalb hier eine Sammlung von Tricks als Animationen dargestellt. Die Problemstellen beim Ausführen einer Finte sind so leicht zu erkennen und Du wirst Dich wundern, was Du alles mit dem Ball kannst. Die Übungssammlung ist längst nicht vollständig und wird ständig von uns erweitert.

Aus diesem Grund ist diese Rubrik aber nicht allein entstanden. Die Fußballtricks könnten wir auch in die Rubriken "Dribbling" oder "Ballgefühl" aufnehmen, denn nichts schult die Ballkontrolle besser, als das Erlernen von Finten. Fintentraining gehört also zum Koordinationstraining im Fußball. Das das Koordinationstraining ein fester Bestandteil des Trainings sein soll, hast Du wahrscheinlich schon häufiger gelesen.

Gerade im Kinderfußball ist es für den Trainer einfach, die Ballfertigkeit mit Hilfe von Tricks oder auch Finten zu vermitteln. Es ist doch klar, jeder Fußballer entwickelt beim Erlernen von Finten hohen Ehrgeiz und Kinder sowieso. Als Fußballtrainer solltest Du mit Deinem Team, wenn nicht schon geschehen, mit der Trick- / Fintenschule beginnen. Sind einige Tricks automatisiert, müssen sie in die Übungsformen der anderen Rubriken auf Soccerdrills eingebaut werden. Erst in die leichten Übungsreihen, später dann auch unter Gegnerdruck. Unter dem Überbegriff "Wenden" findest Du hier Animationen, die schnelle Richtungs­änderungen um 180 Grad mit Ball als Inhalt haben. Die Wenden, oder auch "Turns" genannt, gehören zum modernen Koordinationstraining dazu. Elegant sehen sie aus, es sind aber keine Täuschungen im klassischen Sinn. Der Ballbesitzer dreht sich vom Gegner weg, um in den freien Raum zu starten, oder einen unbedrängten Pass zu spielen.

Koordinationstraining mit Fußballtricks gehört zu den wichtigsten Bestandteilen des modernen Kindertrainings. Fange leicht an und steigere den Schwierigkeitsgrad kontinuierlich. Du wirst Dich wundern, wie die Kids sich entwickeln.

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Handbuch für alle Altersklassen

Spätestens seit der WM 2014 und den Auftritten von Manuel Neuer weiß man, dass Begriffe wie Torsteher, Torwart oder Torhüter veraltet sind und man eher vom Torspieler sprechen sollte. Zu seiner Rolle gehören nun auch die Unterbindung gegnerischer Angriffe und die zielgerichtete Spieleröffnung.

In diesem Buch wird eindrucksvoll gezeigt wie die systematische Ausbildung eines modernen Torhüters aussehen sollte. Neben der Beschreibung des technischen und taktischen Anforderungsprofils bietet es eine unerschöpfliche Zahl von Übungsformen, mit denen jeder Torwarttrainer die Fähigkeiten seines Spielers entscheidend verbessern kann, aufbereitet für alle Altersklassen ab U 10.

Mehr erfahren

Matthias Nowak - DVD-Tricks

Kreative, trickreiche Fußballspieler begeistern mit ihren Finten besonders die kleinen Fußballfans und sind ein wichtiger Motivationsfaktor am Training teilzunehmen, um das auch zu lernen.

Genau da holt diese DVD die Kids ab. Es werden bekannte Tricks und Bewegungsabläufe gezeigt, die der Fußballtrainer leicht in seinen Trainingsablauf integrieren kann. Die DVD geht aber mit ihren Inhalten noch deutlich über dieses Grundlagentraining hinaus, denn es ist ein ganz wichtiges Anliegen der Autoren, dass die Kinder lernen, ihre Kreativität zu entfalten und eigene an ihre Fähigkeiten angepasste Tricks zu entwickeln, um noch erfolgreicher zu sein.

Mehr erfahren

Positionstraining Defensive

Die Abwehrkette und die defensiven Mittelfeldspieler sind das stabilisierende Skelett einer Fußballmannschaft. Wenn dieser Mannschaftsteil nicht funktioniert, nützt meist auch eine gute Offensive nichts.

In diesem Buch wird das Positionstraining für alle Mitglieder dieses Mannschaftsteils ausführlich besprochen und im praktischen Teil sehr anschaulich dargestellt mit einem einheitlichen Trainingsaufbau für die Innen- und Außenverteidiger, und die defensiven Mittelfeldspieler. Es beginnt mit dem Individualtraining, setzt sich fort mit der Gruppentaktik und den Positionstechniken und endet jeweils mit der Umsetzung im Mannschaftsverband und der Zusammenführung der Positionen im mannschaftstaktischen Zusammenhang.

Mehr erfahren

Übungssammlung von Nathalie Bischof mit 57 Übungen und unzähligen Varianten

Dieses Ebook bietet eine Riesenauswahl an Übungen speziell für den Frauenfussball. Es ist in zwei Abschnitte eingeteilt, einmal für Juniorinnen und zum anderen für Seniorinnen. Jede Übungseinheit folgt dem gleichen Aufbau. Zunächst wird das Lernziel erläutert, dann folgt die Auflistung des Materialaufwandes und schließlich der Übungsaufbau.

So kann jeder Trainer sich schnell einen Überblick über den Inhalt und den benötigten Aufwand verschaffen. Es werden praktisch alle Aspekte angesprochen, die in ein erfolgreiches Trainingsprogramm gehören, von der Verbesserung der motorischen Fähigkeiten, über die Umsetzung in taktischen Situationen bis zu altersgemäßen Spielformen.

Mehr erfahren