Trainingsübung Ballmitnahme

Variante

Video

Video Ballmitnahme Ballmitnahme

Beschreibung

Übungsablauf

Das ist schwer! Nach der Ballannahme spielt der Torschütze den Ball am Hütchen vorbei und läuft auf der anderen Seite ums Hütchen. Dann sofortige Ballmitnahme und Torschuss. Diese Aktion ist technisch sehr anspruchsvoll, weil es sich um eine Ballablage über eine kurze Entfernung handelt. Es bleibt kaum Zeit sich auf den Torschuss vorzubereiten.

So geht’s:

Die Übung wird gleichzeitig in zwei Gruppen ausgeführt. Der Pass kommt von der Grundlinie aus einer Reihe neben dem Tor. Der Passempfänger läuft dem Ball entgegen. Unmittelbar vor dem mittleren Hütchen erfolgt die Ballmitnahme und dann ein Pass ums Hütchen herum, auf der linken oder rechten Seite. Der Spieler läuft auf der anderen Seite am Hütchen vorbei, Ballannahme und dann Torschuss. Anschließend tauschen Passgeber und Passempfänger die Reihen. Achte auf die beidbeinige Ausführung bei der Ballmitnahme und dem Torschuss!

 Schiri-Set - Fussball

Variationen

  • Verschiedene Torschuss-, Pass- und Dribbeltechniken.

Tipps

  • Immer beidbeinig trainieren.
  • Konzentration fordern.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 8 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 16 + Torwart
Material: Die Gruppen hinter dem Tor verfügen über ausreichend Bälle, 6 Hütchen oder Bodenmarkierungen zur Orientierung, 1 Tor.
Feldgröße: Entfernung nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren