Trainingsübung Doppelte Ballablage

Variante

Video

Video Doppelte Ballablage Doppelte Ballablage

Beschreibung

Übungsablauf

Den Ablauf haben wir in zwei Varianten dargestellt. Ist ein Spieler ohne einen Ball unterwegs, sollte er sein Tempo mäßigen, damit er nicht zu früh am Treffpunkt ankommt.

Beschreibung:

In einiger Entfernung, links und rechts vom Tor, wird ein kurzer Slalom aufgebaut. Bevor die Spieler starten, führen sie an der ersten Markierung eine Körpertäuschung durch. Die Aufbauten und die Dribbelwege entnehme bitte der Animation.

1. Ein Spieler startet mit Ball, einer ohne Ball. Nach Ballübergabe folgt der Torschuss. Dies ist die ganz einfache Variante.

2. Beide Spieler starten mit Ball. Die Bälle werden übergeben, es folgt der Torschuss.

Spezialball für das Training von Reaktion und Reflexen

Variationen

  • Spieler ohne Ball erfüllen bestimmte Bewegungsvorgaben im Parcours.

Tipps

  • Individuelle Fehlerkorrektur.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 4 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 12 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 7 Bodenmarkierungen, 4 Hütchen, 1 Tor.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)