Trainingsübung Torschussauswahl

Variante

Medien

Video Torschussauswahl Torschussauswahl
Video Torschussauswahl Torschussauswahl

Beschreibung

Übungsablauf

Wir starten mit einem einfachen Ablauf, der mit zwei Torschüssen endet. Die zweite Variante ist dann schon deutlich schwerer und wir empfehlen, diese Aktionen miteinander zu kombinieren. Wie das aussieht, zeigen wir im Video. Nur einem Spieler ist dann bekannt, wie die Übung weitergeht, darauf müssen sich seine Mitspieler schnell einstellen.

Beschreibung:

Die beiden Tore werden frontal, versetzt zueinander aufgestellt. Zwei Gruppen starten jeweils mit Ball in Torrichtung. Eine weitere Gruppe befindet sich seitlich des Übungsfeldes. Wichtig: der Spieler, hier unten der Animation, startet die Aktionen. erst wenn er ins Dribbling geht, dürfen die beiden anderen Spieler sich bewegen. Nach der Aktion wechseln die Spieler gegen den Uhrzeigersinn in die nächste Gruppe.

1. Beide Spieler mit Ball starten ins Dribbling und zum Torschuss. Ein Spieler umdribbelt dabei die Hütchen und der andere Spieler wird vom Startspieler der dritten Gruppe unter Druck gesetzt

2. Es beginnt mit einem Pass auf den Spieler ohne Ball. Dieser zieht in Torrichtung und schießt. Der Passgeber dreht auf die andere Übungsseite ab und erhält dort das Zuspiel vom Spieler, der die Hütchen durchdribbelt hat. Nach kurzer Ballkontrolle erfolgt dann ein weiterer Torschuss.

Profi-Stoppuhr mit 180 Zwischenzeiten

Variationen

  • Ablauf seitenverkehrt.
  • Beide Abläufe werden verknüpft. Der Spieler im Zentrum entscheidet, ob er passt oder nicht.

Tipps

  • Beginne einfach und steigere dann den Ablauf.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6 + 2 Torhüter
Maximum Gruppengröße: 15 + 2 Torhüter
Material: Ausreichend Bälle, 2 Hütchen, 4 Bodenmarkierungen, 2 Tore.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Vier Live-Seminare mit Ralf Peter - Laufzeit insgesamt 3 ½ Stunden

Moderner Fußball kommt ohne Pressingstrategien nicht mehr aus. Gerade für vermeintlich schwächere Mannschaften kann es ein probates Mittel sein, spielstarke Mannschaften an der Entfaltung ihres Spielflusses zu hindern. Deshalb ist diese DVD-Sammlung zum Thema Pressing und Gegenpressing für jeden ambitionierten Fußballtrainer ein absolutes Muss, auch weil dieses Medium sich natürlich hervorragend zum Eigenstudium und zu Demozwecken eignet.

Ralf Peter zeigt in insgesamt 4 DVDs neben den theoretischen Grundlagen zu dem Thema verschiedene attraktive Trainingsformen und viele praktische Anwendungs- und Übungsmöglichkeiten, darunter auch ganz neues bisher unveröffentlichtes Material.

Mehr erfahren

Techniktraining, Aufwärmprogramme, Taktikschulung, Wettkampf-Coaching

Eine allumfassende Ausbildung im Nachwuchsbereich ist für viele junge Fußballer das Sprungbrett in eine erfolgreiche Zukunft und für jeden engagierten Fußballtrainer eine Herzensangelegenheit. Dieses Buch ist ein Komplettpaket mit allen erdenklichen Themen rund um ein perfektes Coaching in Theorie und Praxis.

Ein Hauptkapitel widmet sich der Trainingsorganisation mit allen möglichen Aspekten zu den Rahmenbedingungen. In den praktischen Abschnitten wird alles Wichtige präsentiert von den Basistechniken über Torwarttraining und Standardsituationen bis zum Mannschaftsspiel. Den Abschluss bildet ein ganz besonderes Modul, das sich mit Problemlösungen beschäftigt, die für jeden Trainer eine wahre Fundgrube sind.

Mehr erfahren

DFB-Training im mittleren Amateurbereich

Der mittlere Amateurbereich stellt häufig die Übergangsstufe zwischen Hobby- und Leistungsfußball dar, obwohl die Unterschiede zwischen den Vereinen je nach Anspruch und finanziellen Mitteln sehr deutlich sein können.

Dieses Buch richtet sich an ambitionierte Trainer in diesem Spielbereich und gibt ihnen eine Riesenauswahl an theoretischen Ratschlägen und praktischen Vorlagen zur Planung und Praxis des Fußballtrainings und erleichtert so die Organisation und Durchführung. Es stehen Trainingsbausteine zu intensiven Einheiten zur Verbesserung der motorischen Fertigkeiten, der Technik und verschiedenen Taktikaspekten zur Verfügung, die die Erstellung eines angepassten Trainingsprogrammes sehr einfach machen.

Mehr erfahren

Trainingspraxis vom DFB für die kleinen Stars

Fußballtrainer, die mit Bambinis und F-Junioren umgehen, müssen sich immer bewusst machen, dass die Übungsstunden nicht dazu da sind, ein spezielles Fußballtraining auszuführen. Vielmehr geht es darum, die Kinder an Bewegung und allgemeine sportliche Spiele heranzuführen und erst in zweiter Linie darum, das Interesse an Fußball zu wecken.

Das erfordert natürlich Kenntnisse darüber wie Kids in diesem Alter ticken und wie dementsprechend ein alters- und kindgemäßes Training aufgebaut sein sollte. Genau das liefert dieses Buch den Fußballtrainern in dieser Altersklasse und dazu noch viele praktische Ratschläge für die Gestaltung von Spielstunden.

Mehr erfahren