Trainingsübung Flach und hoch

Variante

Medien

Video Flach und hoch Flach und hoch

Beschreibung

Übungsablauf

Genau fünf Pässe bis zum Torerfolg, wobei der dritte, vierte und fünfte Pass in unterschiedlichen Höhen geschlagen werden kann.

Dadurch variiert der Schwierigkeitsgrad im Ablauf. Beginne mit flachen Pässen in der gesamten Aktion, dann gewöhnen die Spieler sich schnell an die Lauf- und Passwege. Steigere dann den Ablauf, durch den Einbau von halbhohen und hohen Anspielen. Das erschwert die Ballkontrolle, das Weiterleiten des Balles und natürlich auch den Torschuss.

Beschreibung:

Wir markieren auf der linken Seite neben dem Tor die Startposition. Der erste Pass ist ein Kurzpass, die Markierung befindet sich etwas seitlich versetzt zur Startmarkierung. Eine dritte Reihe befindet sich weit entfernt zentral vor dem Tor. Diese und die Startposition sind mindestens doppelt zu besetzen.

Der Startspieler passt auf den Spieler an der zweiten Position, dieser dreht sich mit Ball um die Markierung und passt auf den gestarteten ersten Passgeber zurück. Jetzt erfolgt der erste flache, halbhohe oder hohe Pass auf die dritte Gruppe. Der erste Spieler dort kontrolliert den Ball, oder spielt direkt auf den Spieler in der zweiten Position zurück. Dieser legt den Ball zurück auf den Passgeber, der dann aufs Tor schießt. Nach der Aktion tauschen die Spieler die Positionen, wie in der Animation zu sehen.

Wunschbestickung Handtuch

Variationen

  • Wie beschrieben, flache, halbhohe und hohe Pässe.
  • Ablauf analog auf der anderen Spielfeldseite, auch abwechselnd.
  • Nur direktes Passspiel.

Tipps

  • Sichere Ballkontrolle, genaue Pässe.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining (eingeschränkt), Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 12 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 3 Bodenmarkierungen, 1 Tor.
Feldgröße: Bei hohen Zuspielen die Abstände größer wählen.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Peter Hyballa - 4 Seminare

Kaum etwas hat den Fußball in den letzten Jahren so nachhaltig verändert und geprägt wie die Flachpassphilosophie. In dieser DVD Sammlung werden die wichtigsten Aspekte dieser Entwicklung in 4 DVDs ausführlich beleuchtet.

Zuerst gibt der Autor einen Gesamtüberblick zum Spielen mit Raum, Geschwindigkeit und Ball und den Unterschieden von One Touch, dem holländischen Totaalvoetball und dem spanischen Ticqui-Taca. Die restlichen 3 DVDs befassen sich jeweils mit einer dieser Spielphilosophien. Dabei werden zuerst die historische Entwicklung und die Grundlagen dargestellt, aber auch die Praxis mit zahlreichen Trainings- und Übungsformen kommt nicht zu kurz.

Mehr erfahren

Mental gestärkt erfolgreich Fußball spielen

Jeder Fußballtrainer weiß, dass nicht nur körperliche Fitness und technische und taktische Fähigkeiten für den Erfolg verantwortlich sind, sondern auch die mentale Stärke. Aber die wenigsten wissen, wie sie diese Fähigkeiten bei ihren Spielern trainieren und verbessern können, schließlich sind sie keine ausgebildeten Psychologen.

Diese Lücke schließt dieses Buch, das sich auch an Betreuer und Eltern wendet, in eindrucksvoller Art und Weise. Es werden Wege aufgezeichnet, wie und warum sportpsychologische Maßnahmen wirken, wie die Rolle des Trainers in diesem System aussieht und welche konkreten Übungen man anwenden kann.

Mehr erfahren

22 Übungen aus 11 Nationen

Das Leitmotto „Ich bin gut – wir sind besser“ sagt eigentlich alles aus über das Ebook „Teambuilding für Kinder“, denn dass der Zusammenhalt einer Mannschaft ein ganz wichtiges Element im Fußball ist, wissen erfahrene Fußballtrainer schon lange.

Dabei geht es nicht nur darum, dass die Kinder sich untereinander gut kennen und verstehen, sondern auch darum, erfolgreicher zu sein. Deshalb ist dieses Ebook ein absolutes Muss für jeden Fußballtrainer, der nicht nur Einzelkämpfer haben möchte, sondern ein echtes Team. Dafür stehen spannende, kurzweilige und vielfältig einsetzbare Übungen aus vielen Ländern zur Verfügung.

Mehr erfahren

Praxisorientiertes Fußballtraining

Der Praxisplaner Teil 2 ergänzt den ersten Teil dieser Reihe besonders im praktischen Bereich ohne den organisatorisch-planerischen Bereich zu vernachlässigen. Es gibt viele Trainingsbausteine zu allen klassischen Trainingsthemen, vom Aufwärmen über die fußballerische Fitness und die taktischen Aspekte in Angriff und Verteidigung bis hin zum Torwarttraining.

Mit dieser Sammlung kann jeder Amateurtrainer seine knapp bemessene Zeit optimal nutzen und ist jederzeit in der Lage, seinen Spielern ein angepasstes und effektives Trainingsprogramm zu bieten. Natürlich fehlen auch in diesem Buch die Tipps zur Organisation und zur Betreuung der Mannschaft nicht.

Mehr erfahren