Trainingsübung Shadow Shots

Variante

Medien

Video Shadow Shots Shadow Shots

Beschreibung

Übungsablauf

In drei Variationen geht es aus dem Schatten heraus zum Torschuss. Das sieht einfacher aus, als es in der Praxis ist, denn der Ball muss aus der Vorwärtsbewegung seitlich abgelegt werden und wird häufig zu weit nach vorne gepasst. Das Gefühl hierfür wird sich erst nach einigen Durchläufen richtig entwickeln.

Beschreibung:

Die Spieler bewegen sich in Tandemformation von den Startmarkierungen in Richtung Tor. Je nach Variation dribbelt entweder der vordere oder hintere Spieler. Jeweils der andere Spieler hat keinen Ball.

1. Der vordere Spieler dribbelt in Torrichtung und der nachfolgende überholt auf der rechten oder linken Seite. Es erfolgt der Pass und der Torschuss.

2. Der vordere Spieler dribbelt in Torrichtung und tritt auf den Ball - der Ball ruht. Der folgende Spieler übernimmt den Ball, weicht nach rechts oder links aus und schießt aufs Tor.

3. Beide Spieler laufen in Torrichtung. Der hintere Spieler dribbelt und passt den Ball rechts oder links am vorderen Spieler vorbei (Kommando). Dieser übernimmt den Ball und es folgt der Torschuss.

Widerstandstraining mit dem Gymnastikband

Variationen

  • Beidbeinigkeit.
  • In den ersten beiden Varianten kann der vordere Spieler von zwei Spielern verfolgt werden, die jeweils rechts und links vorbeilaufen.

Tipps

  • Wähle den Abstand zum Tor etwas größer, die Spieler brauchen Platz.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 2 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 12 + Torwart
Material: Ein Ball pro Spielerpaar, 2 Bodenmarkierungen.
Feldgröße: Ausreichend Platz bis zum Tor.

Altersgruppe

  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Kombinieren mit komplexen Trainingsformen

Diese DVD mit ihren beiden Videos zeigt sehr anschaulich, wie moderner Angriffsfußball funktioniert, so dass jeder Fußballtrainer einen wertvollen Leitfaden an die Hand bekommt, um erfolgreiche Angriffssituationen im Training gestalten zu können. Beginnend mit einfachen Spiel- und Übungsformen bis hin zum Transfer in hochkomplexe Aufgabenstellungen werden alle möglichen Aspekte eines effektiven Angriffsfußballs aufgegriffen und dargestellt.

Neben der Verbesserung der technischen Fertigkeiten liegt der besondere Schwerpunkt auf der Schulung des taktisch klugen Verhaltens in den jeweiligen Spielsituationen. Laufwege, Ausnutzung des Raumes und der zielgerichtete Torabschluss, hier ist an alles gedacht worden.

Mehr erfahren

22 Übungen aus 11 Nationen

Das Leitmotto „Ich bin gut – wir sind besser“ sagt eigentlich alles aus über das Ebook „Teambuilding für Kinder“, denn dass der Zusammenhalt einer Mannschaft ein ganz wichtiges Element im Fußball ist, wissen erfahrene Fußballtrainer schon lange.

Dabei geht es nicht nur darum, dass die Kinder sich untereinander gut kennen und verstehen, sondern auch darum, erfolgreicher zu sein. Deshalb ist dieses Ebook ein absolutes Muss für jeden Fußballtrainer, der nicht nur Einzelkämpfer haben möchte, sondern ein echtes Team. Dafür stehen spannende, kurzweilige und vielfältig einsetzbare Übungen aus vielen Ländern zur Verfügung.

Mehr erfahren

Meine Torwartschule

Beim Zonentraining, das sich mit der modernen Art der Torverteidigung befasst, werden die Räume des Torwarts in drei verschiedene Sektoren eingeteilt. Dieses Buch bietet ein Komplettpaket zum Torwarttraining in der Zone eins.

Neben einem ausführlichen Theorieteil, in dem das Konzept ausführlich erläutert wird, gibt es fünfzig Best-Practice Übungen, die durch viele Grafiken visualisiert werden und leicht ins Trainingsprogramm integriert werden können. Darüber hinaus bietet das Programm eine Methodikbox zur Trainingssteuerung und weit über hundert Coachingpunkte und Techniken aus dem mentalen Training zur Optimierung des Bewegungslernens.

Mehr erfahren

Mit Online-Anbindung

C-Junioren sind deutlich erfolgsorientierter als die jüngeren Kicker. Deshalb ist das Training sinnvollerweise deutlich mehr auf Fußball fokussiert und verliert den Bezug zu allgemeinen Spielen. Neben der weiteren Festigung der technischen Fertigkeiten können jetzt auch schon erste taktische Aspekte in das Trainingsprogramm einfließen.

Dieses Buch liefert dem Fußballtrainer nicht nur eine Auflistung von Übungen zu den verschiedenen Bereichen, sondern auch ausführliche Ratschläge über Trainingsplanung, Trainingsorganisation und die Anpassung an verschiedene Spielsituationen. Das ermöglicht eine hervorragende Ausrichtung des Trainings mit den C-Junioren an die Fähigkeiten der Spieler und die Zielsetzung des Trainers.

Mehr erfahren