Trainingsübung Doppelspiel

Variante

Medien

Video Doppelspiel Doppelspiel

Beschreibung

Übungsablauf

Oft muss man blitzschnell handeln, um zum Torschuss zu kommen. Mit dieser Übung versuchen wir das zu simulieren. Die Spieler, die unmittelbar am Torschuss beteiligt sind, wissen vorher nicht , wer schießen wird. Wer schießt, entscheiden die beiden Dauer-Passspieler vor den Rechtecken. Die Spieler in den Rechtecken haben dann nur noch ein kurzen Doppelpass auszuführen und dann wird geschossen.

Beschreibung:

Wir benötigen zwei Gruppen, die wir rechts und links von den beiden Rechtecken postieren. Die Übung startet, indem von jeder Seite ein Spieler in ein Rechteck startet. Diese Spieler laufen von einem ins nächste Rechteck, dabei müssen sie ständig die Richtung wechseln, der Blick ist immer auf den Ball gerichtet.

Vor den beiden Rechtecken passen sich zwei Spieler einen Ball ständig zu. Diese Spieler haben feste Positionen und werden immer wieder ausgetauscht. Plötzlich entscheidet sich einer der Passspieler für einen Pass zu einem Mitspieler in einem Rechteck. Der Passempfänger spielt den Ball sofort weiter auf seinen Partner im anderen Rechteck und startet durch die Lücke, zwischen den beiden Markierung im Torzentrum. Er erhält den Rückpass in den Lauf und schießt sofort aufs Tor.

Kartothek 2.0 Fussball - Spielen mit dem 2. Ball

Variationen

  • Vor dem finalen Pass wird der Ball hin und her gepasst.

Tipps

  • Die finalen Pässe sollen ohne Verzögerung ausgeführt werden.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 8 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 14 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 8 Bodenmarkierungen, 1 Tor.
Feldgröße: Achte auf genügend Abstand zum Tor.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Das moderne Sensomotoriktraining für alle

Dieses Buch ist eine attraktive Angebotsform, da das Training abwechslungsreich ist, Männer und Frauen anspricht und die verwendeten Geräte nicht für jeden einzelnen Teilnehmer angeschafft werden müssen. Unter dem Motto „Fitnesscenter Turnhalle“ bietet das Funktionelle Zirkeltraining ein sehr modernes Konzept für Vereine, bis hin zur Möglichkeit der Einrichtung eines „Festen Zirkels“ in einem gesonderten Raum als Einstiegs-Fitnessstudio!

Das funktionelle Zirkeltrainings basiert auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft. Es vereint funktionelle Kräftigungsübungen, Core-Training und sensomotorisches Training. Die Zielgruppe umfasst dabei neben Gesundheits- und Fitnesssportlern auch die aktiven Wettkampfsportler.

Mehr erfahren

Autoren: Peter Hyballa, Hans-Dieter te Poel

Direktes Kurzpassspiel, Flachpass- und Kombinationsspiel oder überraschende Spielmomente mit dem tödlichen Pass in die Schnittstelle, all das sind nur die bekanntesten Beispiele eines effektiven Passspiel im modernen Fußball.

Es gibt noch unendlich mehr Passarten und alle werden in diesem Buch mit zahlreichen methodischen und theoretischen Erklärungen und Spiel- und Übungsformen ausführlich dargestellt. Damit Fußballtrainer bei dieser Riesenauswahl nicht den Überblick verlieren, haben sich die Autoren etwas ganz Besonderes einfallen lassen, zwei Folien zum „Hyballa/te Poel Pass-Puzzle-IQ“, ein Leitfaden, welche Passarten mit welchen Übungsformen wie und warum für sein Training geeignet sind.

Mehr erfahren

Ausbildungsschule des Bayerischen Fußballverbandes

Diese DVD widmet sich einem ganz besonderen Thema, nämlich der Optimierung des Torwarttrainings durch eine gründliche Fehleranalyse. Es geht also nicht um ein 08/15-Coaching, sondern um die Erstellung eines individuellen Korrektur- und Trainingsprogrammes, das auf einer vorhergehenden Beobachtung und Bewertung der persönlichen Leistungen eines Torwarts beruht.

Diese Vorgehensweise gewährleistet im Endeffekt eine viel höhere Effektivität des Trainings und viel größere Lernfortschritte besonders im Jugendbereich. Die vorgestellten Analysemöglichkeiten betreffen alle Bereiche eines modernen Torwarttrainings und die jeweiligen Korrekturen lassen sich natürlich durch das Medium DVD eindrucksvoll veranschaulichen.

Mehr erfahren

Trainingsplanung und Trainingsinhalte im Kinderfußball

Fußballtraining mit Kindern muss vor allem Spaß machen und es darf eins nicht sein, langweilig. Das sind die Voraussetzungen unter denen Ingo Anderbrügge in dieser DVD 29 Übungen mit zahlreichen Varianten vorstellt, damit die Kids dennoch viel lernen können.

Diese Sammlung aus den Bereichen Aufwärmen, Passspiel, Technik, Koordination, Torschuss und Spielformen ermöglicht es einem Fußballtrainer im Kinderbereich eine ganze Saison abwechslungsreich zu gestalten. Die Trainings- und Organisationspläne sind hervorragend strukturiert und so für jeden Trainer leicht umsetzbar und mit dem Medium DVD natürlich ganz leicht nachzuvollziehen.

Mehr erfahren