Torwarttraining - Übungen für den Torwart

Übungen Torwartraining

Hier legen wir erst noch richtig los. Technisch (Dateigröße) war es jahrelang ein Problem, gute Animationen zum Torwarttraining zu erstellen. Trotzdem ist uns schon einiges gelungen und für jede Altersklasse und jedes Leistungsvermögen gibt es einige Übungsformen.

28 x Torwarttraining, mit 41 kostenlosen Animationen und unzähligen Variationen zum Thema Torwart für den modernen Fußballtrainer. Die Übungsauswahl zum Torwarttraining wird ständig erweitert. Weiterlesen...

Trainingshilfsmittel für Fußballtrainer

Übungsauswahl

Schwierigkeitsgrad
Anzahl der Spieler
Altersgruppe
Spieler: 10
Bälle: +
Tore: 1
Material: Ja
Spieler: 2
Bälle: +
Tore: 0
Material: Ja
Spieler: 1
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein
Spieler: 2
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Ja
Spieler: 2
Bälle: 1
Tore: 1
Material: Ja
Spieler: 2
Bälle: +
Tore: 1
Material: Nein
Spieler: 2
Bälle: +
Tore: 1
Material: Nein
Spieler: 2
Bälle: 1
Tore: 0
Material: Nein

Grundsätzliches zum Torwarttraining

Der Torwart wird oft benachteiligt. Viele Fußballtrainer haben einfach nicht die Zeit, um zusätzliches Torwarttraining anzubieten. Abhilfe könnten hier Torwarttrainer schaffen, die sich im Verein nur um die Torhüter kümmern und zwar in jeder Alterklasse. Machen wir uns nichts vor, dies ist nur selten möglich.
Wir geben zu, auch hier bei Soccerdrills sind relativ wenige Übungen für den Torwart zu finden, aber wir werden versuchen uns zu besser. Die Umsetzung von Torwarttraining in anmierte Darstellungen war über Jahre ein Problem. Dank neuer Software und schnelleren Ladezeiten im Internet ist dies einfacher geworden, wir müssen nur noch loslegen. Dazu benötigen wir Zeit, die nicht vorhanden ist, das kennst Du ja aus Deiner Tätigkeit als Fußballtrainer. Eins versprechen wir: Diese Rubrik wird ständig erweitert, wie alle Themen auf Soccerdrills.

Der richtige Zeitpunkt um mit dem Torwarttraining zu beginnen - Tipps für Fußballtrainer

Vorweg sei gesagt, dass im Kinderfußball kein gesondertes Torhütertraining erforderlich ist. Feste Spielpositionen darf es im Kinderfußball noch nicht geben, deshalb darf jedes Kind auch ins Tor. Torwartübungen können mit allen Kindern gleichzeitig ausgeführt werde. Dabei handelt es sich nicht wirklich um Übungen für den Torwart.

Koordinationstraining ist das Lösungswort. Hierzu findest Du gute Übungsvorschläge unter "Ballgefühl". Da kommen die Hände und der Rest des Körpers mit dem Ball in Berührung und wir legen, durch koordinative Trainingseinheiten, die Grundlagen für gute Keeper.

Erst ab etwa 10 bis 11 Jahren kann ein torwartspezifisches Training angeboten werden. Dies bedeutet nicht, dass die Kinder dann nur noch auf Torwart getrimmt werden, sondern wir beginnen mit leichten Fangübungen und der Erläuterung der Sonderrechte die ein Torwart besitzt, um einfache taktische Grundlagen vermitteln zu können.

Für jedes Alter gilt: Seit vielen Jahren spielt der Torwart im Fußball mit, das war nicht immer so. Deshalb darf er nicht aus dem Mannschaftstraining ausgeschlossen werde. Ein guter Torwart ist auch ein technisch gut ausgebildeter Feldspieler.

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

- Jetzt in einer erweiterten und überarbeiteten Neuauflage 2015: der "Meilenstein zur Fußballtaktik" (11Freunde)

Wer als Trainer, Spieler oder Fußballfan wirklich ernst genommen werden will, sollte dieses Buch kennen.

11Freunde schreibt über dieses Buch "Es ist längst ein Standardwerk" und diese 2015 erschienene 4. Neuauflage wurde um über 100 Seiten erweitert. Ein Lesebuch für Fußballtrainer, Spieler und alle Fußballfreaks, die die Geschichte der Fußballtaktik als Lesefreude erleben wollen. Trotz seines Umfangs wird dieses Buch nie langweilig.

Ausgerechnet ein Engländer hat uns diese Werk erschaffen, womit der Beweis erbracht ist, trotz der wenigen Erfolge, es gibt Engländer, die richtig viel vom Fußball verstehen.

Mehr erfahren

Standardwerk vom DFB

Du willst ein möglichst breites Repertoire an individual-, gruppen- und mannschaftstaktischen Angriffsmitteln erarbeiten, damit deine Spieler flexibel auf jeden Gegner und dessen Pressingstrategie reagieren können?

Angreifen mit System behandelt sämtliche Facetten des Angriffsspiels – von der Spieleröffnung durch den Torhüter über den Spielaufbau und das Herausspielen von Torchancen bis zum so wichtigen Umschaltspiel von Abwehr auf Angriff.

Die aus der Analyse des Wettspiels abgeleiteten Offensivlösungen werden zunächst ohne Gegnerdruck n immer mehr Verteidigern wettspielnäher trainiert.

Mehr erfahren

Mit gezielter Vorbereitung in die neue Saison starten!

Immer wieder zeigt es sich, dass manche Mannschaften bei Saisonbeginn erfolgreicher starten als andere trotz ähnlicher Vorbedingungen. Das kann nur an der besseren Vorbereitung liegen. Genau mit diesem Thema befasst sich dieses Buch.

Verschiedene Autoren stellen zu den drei Themengebieten Trainingssteuerung, Taktikschulung und Teambuilding ihre Sichtweise und Trainingsphilosophie dar. Das Buch liefert zwar auch theoretische Hintergründe, ist aber in erster Linie ein Praxisbuch, mit dem jeder Fußballtrainer seine Saisonvorbereitung optimal gestalten und das Fundament für einen erfolgreichen Start in die neue Spielzeit legen kann.

Mehr erfahren

Technik- un Taktiktraining

Technik, Taktik und Koordination sind Kernkompetenzen, die entscheidend für ein erfolgreiches Fußballspiel sein können. Oft werden diese Leistungsparameter im Training getrennt voneinander berücksichtigt ohne direkte Verknüpfung./p>

Das Anliegen der Autoren dieses Buches ist es andere Wege zu gehen und diese drei motorisch kognitiv, praktischen Lernbereiche so miteinander zu verbinden, dass im Endeffekt signifikant bessere Leistungen auf dem Platz herauskommen. Die Übungsformen beginnen einfach und steigern sich allmählich bis zu hochkomplexen Spielformen. Das Ergebnis sind deutliche Verbesserungen in den Bereichen Raum- und Zeitgefühl und der Problemlösungsfähigkeit in komplizierten Spielsituationen.

Mehr erfahren