Quicktraining - Dribbling - Dribbel-Wettkämpfe

Level: einfach

Viele Wettkämpfe und ein umfangreiches Warm Up. Der Übungsaufbau dauert etwas länger, aber es lohnt sich.

Trainingseinheit Dribbling - Dribbel-Wettkämpfe

Spieler: ab 8
Bälle: 1 Ball pro Spieler
Hilfsmittel: 14 Markierungen, Uhr mit Sekundenzeiger

AnimationPDF
Einleitung:CoachdribblingPDF
Warm Up:ZeitgefühlPDF
Hauptteil:DribbelstaffelnPDF
Schluss:Abschlussspiel
Trainingshilfsmittel für Trainer und Vereine

Warm Up

Gerade im Kindertraining dürfen Wettkämpfe nicht fehlen. Im Warm Up können wir schon mit dem Wettkampf beginnen. Wir haben es zwar nicht extra angemerkt, weil es sich beim Aufwärmen nicht gehört. Wir machen das aber trotzdem, denn manchmal hören wir aus trotz nicht hin, wenn Andere etwas behaupten.

Hauptteil

Zugegeben, die erste Übung ist kein klassischer Wettkampf. Ein Kampf gegen die Uhr und es geht nicht um Schnelligkeit, sondern um Zeitgefühl. Bei uns steht sie im Warm Up, in dieser Einheit gehört sie wohl zum Haptteil dazu, ein fließender Übergang. Dann geht es endlich los: Wettkampf pur. Verschiedene Staffelwettbewerbe, aber nicht nur hin und her, denn das wäre uns zu langweilig. Es geht kreuz und quer und rundherum, mit und ohne Gegenverkehr. Die Spieler müssen sich dabei immer wieder auf neue Lauf- und Dribbelwege einstellen.