Fußball-Derbys - Höhepunkte der Saison

Rivalität zwischen Vereinen ist keine Seltenheit und wenn die Klubs dann gegeneinander spielen, ist die richtige Bezeichnung dafür „Derby“.

Für viele Fußballfans sind Derbys die wichtigsten Spiele und können eine schlechte durch ein Spiel in eine erfolgreiche Saison verwandeln.

Derbys gibt es nicht nur im Fußball

Derbys sind sportliche Wettbewerbe zwischen zwei Rivalen oder konkurrierenden Teams, die oft aus derselben Stadt oder Region stammen. Der Begriff wird häufig im Zusammenhang mit verschiedenen Sportarten verwendet, insbesondere Fußball, Handball, aber auch im Rugby oder Pferderennen.

In solchen Duellen steht nicht nur der sportliche Erfolg im Vordergrund, sondern auch die Rivalität zwischen den Teams und ihren Anhängern, was zu einer intensiven Atmosphäre und oft zu emotional aufgeladenen Spielen führt.

1 Kostenloser Katalog – Teamsportbedarf.de

Wichtige Derbys im deutschen Fußball

Ich versuche hier, wichtige Derbys aufzulisten und entschuldige mich gleich bei den Lesern, die ihr wichtigstes Derby hier vermissen. Es gibt viele und ich muss die Auswahl eingrenzen.

  1. Das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.
  2. Das Nordderby zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen.
  3. Das Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach, auch bekannt als das Rheinische Derby.
  4. Das Berliner Derby zwischen Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin.
  5. Das Franken-Derby zwischen dem 1. FC Nürnberg und der SpVgg Greuther Fürth.
  6. Das Hamburger-Derby zwischen HSV und dem FC St. Pauli.
  7. Das Schleswig-Holstein-Derby zwischen dem VfB Lübeck und Holstein Kiel.
  8. Das Baden-Württemberg-Derby zwischen dem VfB Stuttgart und dem SC Freiburg.
  9. Das Sachsen-Derby zwischen RB Leipzig und Dynamo Dresden.
  10. Das Niedersachsen-Derby zwischen Hannover 96 und dem VfL Wolfsburg.
  11. Das Ostwestfalen-Derby zwischen Arminia Bielefeld und dem SC Paderborn.
  12. Das Rhein-Main-Derby zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FSV Mainz 05.

Etwas genauer möchte ich auf die beiden erstgenannten Derbys eingehen, die jeder kennt und in denen schon unglaubliche Geschichten passiert sind.

Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04

Das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 ist eines der intensivsten und traditionsreichsten Derbys im deutschen Fußball. Die Rivalität zwischen den beiden Vereinen stammt aus dem Ruhrgebiet, einer Region mit einer langen Fußballtradition, jeder Fußball-Fan kennt die Brisanz dieses Derbys.

Die Geschichte des Derbys reicht bis ins frühe 20. Jahrhundert zurück, als beide Vereine gegründet wurden. Die ersten offiziellen Spiele fanden in den 1920er Jahren statt. Seitdem haben sich die Begegnungen zwischen Dortmund und Schalke zu einem Höhepunkt der Saison entwickelt. Momentan trennen beide Teams eine Liga, deshalb wird es keine Derbys geben, jedenfalls nicht in einer Liga, hoffentlich nur für eine kurze Zeit.

Die Spiele sind oft von Spannung, Leidenschaft und Emotionen geprägt. Sowohl auf dem Platz als auch auf den Rängen kämpfen die Spieler und die Fans um den Sieg. Die Geschichte des Derbys ist reich an legendären Momenten, dramatischen Wendungen und umstrittenen Entscheidungen.

Nordderby zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen

Wie das Derby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04, trennen beide Vereine momentan eine Liga. Deshalb hat dieses Derby schon seit einigen Jahren Pause. Aber irgendwann geht es wieder los und viele Fans beider Vereine können es kaum erwarten.

Die Geschichte des Nordderbys zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen ist geprägt von einer langen Rivalität zwischen zwei der traditionsreichsten Vereine im deutschen Fußball.

Das Nordderby hat seine Wurzeln in der geografischen Nähe der beiden Städte Hamburg und Bremen in der Region Norddeutschland. Die ersten offiziellen Begegnungen zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen fanden bereits in den frühen Jahren des deutschen Fußballs statt, insbesondere nach dem Zweiten Weltkrieg, als beide Vereine zu den führenden Teams im deutschen Fußball gehörten.

Im Laufe der Jahre haben sich die Spiele zwischen dem HSV und Werder zu einem der klassischen Duelle des deutschen Fußballs entwickelt. Die Begegnungen sind oft von intensiven Spielen, spannenden Momenten und leidenschaftlichen Fans auf beiden Seiten geprägt.

Das Nordderby hat im Laufe der Zeit einige denkwürdige Momente hervorgebracht und bleibt ein Höhepunkt in der Bundesliga-Saison für die Fans beider Vereine. Egal, ob es um wichtige Ligaspiele, DFB-Pokal-Duelle oder internationale Begegnungen geht, das Nordderby zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen ist ein fester Bestandteil des deutschen Fußballkalenders.

Handbuch Kinderfußballtraining