Quicktraining - Zweikampf - Duelle 1 gegen 1

Level: einfach | mittel

1 : 1 und schnelles Umschalten gehören ins Zweikampftraining und Orientierungsfähigkeit kommt dann noch hinzu.

Trainingseinheit Zweikampf - Umschalten bis zum Torerfolg

Spieler: ab 6 + Torwart
Bälle: 1 Ball pro Spieler
Hilfsmittel: 6 Hütchen, 1 Tor

AnimationPDF
Einleitung:KommandoPDF
Hauptteil:AbwehrPDF
Hauptteil:DuellPDF
Hauptteil:BlockerPDF
Schluss:Abschlussspiel
Trainingshilfsmittel für Fußballtrainer

Warm Up

Unser Warm Up hat nichts mit dem Spiel 1 gegen 1 zu tun, die Spieler erlangen aber eine gewisse Ballsicherheit durchs Dribbling. Der Trainer gibt die Richtung und die Dribbeltechniken vor. mit lauten und deutlichen Kommandos.

Hauptteil

Wir nehmen sofort das Tor dazu, denn die Spieler benötigen ein Ziel, nur so lässt sich das Zweikampftraining optimal gestalten. Weiterführend findet nicht immer ein Zweikampf statt, sondern nur dann, wenn der Trainer es will. Reaktionsschnelligkeit und die damit verbundene, richtige Einschätzung der Situation, helfen jedem Spieler sicher den Torerfolg zu erreichen. Der Verteidiger muss erst erfassen, ob er angreifen darf oder nicht. Diesen Zeitverlust nutzt der Angreifer, um den Zweikampf erfolgreich zu gestalten.