Trainingsübung Soccerlympics

Variante

Animation

Fußballturnier

Beschreibung

Übungsablauf

Fußballturnier und Urkunde

Wir beginnen unser kleines Turnier, indem vier Mannschaften gebildet werden. Dadurch werden zwei Halbfinal-Spiele durchgeführt. Team A spielt gegen B, C gegen D. Die Sieger treffen im Endspiel aufeinander, die Verlierer im Spiel um Platz 3. Wie aber bilden wir die Mannschaften? Wird nicht jedem Spieler gefallen, aber die Zusammensetzung der Teams wird ausgelost. Fertige Zettel an, die mit A,B,C oder D versehen sind. Für jedes Team ist die Anzahl der Lose gleich. Jeder Spieler zieht nun einen Zettel und dann steht fest, welcher Spieler in welcher Mannschaft spielen darf. Anschließend: Siegerehrung und Pressekonferenz.

Hier kannst du dir eine Urkunde für die Teilnahme an den Soccerlympics downloaden!

Traingshilfen - Koordinationsringe 40 cm

 

 

Tipps

  • Habe viel Spaß mit Deinem Team!

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining
Minimum Gruppengröße: ?
Maximum Gruppengröße: ?
Material: Bälle, Hürden, Hütchen, Bodenmarkierungen, Tor, leere PET-Flasche, Slalomstangen, blaue Mülltüte, Schokotaler, Lose.
Feldgröße: Immer nach Leistungsvermögen!

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

B- und A-Juniorentraining: Feinschliff für den Seniorenbereich!

Jeder Verein hat das Ziel, dass regelmäßig motivierte, leistungswillige und fußballerisch bestens ausgebildete „Eigengewächse” in den Seniorenbereich nachrücken.

Basis hierfür ist ein attraktives, herausforderndes und zielorientiertes B- und A-Juniorentraining, das nahtlos an die Förderung der jüngeren Altersstufen anschließt. Dieser Band liefert das dazu nötige Wissen mit direkt umsetzbaren Hilfen für die Praxis.

Intensive Technik-Schulung unter „Druck“, Taktik-Training vom Stabilisieren des 1 gegen 1 bis zum Aufbau eines funktionierenden Teams, Spielorientiertes, motivierendes Ausdauer- und Schnelligkeitstraining, „Powergymnastik“ zur Förderung der Mobilität und Stabilität.

Mehr erfahren

Nutzung von Erkenntnissen aus dem Profifußball für alles Altersklassen

Amateurvereine haben oft keine spezifisch ausgebildete Medizinabteilung, die sich intensiv um die Spieler kümmert. Daher richtet sich dieses Buch an Fußballtrainer, die mehr zu dem Thema wissen möchten, um im Fall des Falles adäquat handeln zu können. Die Inhalte decken alle Aspekte ab, die die sportliche Leistungsfähigkeit negativ beeinflussen können.

Das beginnt mit den Kriterien der Sporttauglichkeit geht über den Einfluss von Erkrankungen auf die Teilnahme am Sport bis hin zu spezifischen Problemen. Einen breiten Raum nehmen Sportverletzungen ein, von den theoretischen Grundlagen über den Umgang damit bis zu präventiven Gesichtspunkten.

Mehr erfahren

Lehrstunden von der D- bis zur B-Jugend

Dieses Buch richtet sich gleichermaßen an Fußballtrainer als auch an Sportlehrer an Schulen. Aus diesem Grund befasst sich ein großer Abschnitt mit den methodischen und didaktischen Aspekten im Fußballtraining. Im theoretischen Teil gehen die Autoren auch auf die besonderen Entwicklungsmerkmale ein, die die Jugendlichen in den verschiedenen Altersklassen prägen.

All diese Überlegungen fließen schließlich in die praktischen Teile ein, in denen aufgeteilt in Lerneinheiten Übungsformen für elementare Fertigkeiten und komplexe Spielformen vorgestellt werden. Dieser grundlegende Aufbau ist für alle Altersklassen gleich, von der D-Jugend bis zur B-Jugend.

Mehr erfahren

- Jetzt in einer erweiterten und überarbeiteten Neuauflage 2015: der "Meilenstein zur Fußballtaktik" (11Freunde)

Wer als Trainer, Spieler oder Fußballfan wirklich ernst genommen werden will, sollte dieses Buch kennen.

11Freunde schreibt über dieses Buch "Es ist längst ein Standardwerk" und diese 2015 erschienene 4. Neuauflage wurde um über 100 Seiten erweitert. Ein Lesebuch für Fußballtrainer, Spieler und alle Fußballfreaks, die die Geschichte der Fußballtaktik als Lesefreude erleben wollen. Trotz seines Umfangs wird dieses Buch nie langweilig.

Ausgerechnet ein Engländer hat uns diese Werk erschaffen, womit der Beweis erbracht ist, trotz der wenigen Erfolge, es gibt Engländer, die richtig viel vom Fußball verstehen.

Mehr erfahren