Trainingsübung Soccerlympics

Variante

Medien

Spaß beim Kindertraining

Beschreibung

Übungsablauf

Einleitung Soccerlympics

Wir haben die Soccerlympics in die Rubrik "Warm Up" aufgenommen, weil sie nicht wirklich irgendwo passt.

Die Zeit ist reif für die Soccerlympics

Angesteckt von Höchstleistung im TV werden die Kinder versuchen, Rekorde zu brechen und gute Ergebnisse zu erzielen. Weise vor dem Start der Wettkämpfe auf Dopingkontrollen nach dem Training hin. Nein, lass es besser, wir wollen die Kinder nicht verunsichern. Opfere eine oder zwei Trainingseinheiten für diesen Wettbewerb, die Kinder werden es Dir danken und sinnlos sind die Wettkämpfe ja auch nicht. Es wird kaum möglich sein, die angebotenen Wettkämpfe in einer Trainingszeit durchzuführen. Suche Dir die Übungen aus, die für Dein Team geeignet sind. Versuche keinesfalls, unbedingt alle Wettkämpfe in einem Training umzusetzen. Nehme Dir viel Zeit für Dein Team, denn es soll Freude machen und keinen Stress erzeugen.

Sollten nicht immer die Hilfsmittel vorhanden sein, die in den Übungen vorgegeben werden, findest Du in der Übungsbeschreibung entsprechende Alternativen. Spare nicht beim Übungsaufbau, die Soccerlympics Wettkampfarenen sind supermodern.

Moderne Ballpumpe aus Metall inkl. Ballnadel

Tipps

  • Wir stellen eine Urkunde als PDF zur Verfügung. Am Ende der Soccerlympics erhält jedes Kind eine Urkunde, denn Verlierer gibt es nicht.
  • Habe viel Spaß mit Deinem Team!

Organisation


Kategorie:
 Grundlagentraining, Kindertraining
Minimum Gruppengröße: ?
Maximum Gruppengröße: ?
Material: Bälle, Hürden, Hütchen, Bodenmarkierungen, Tor, leere PET-Flasche, Slalomstangen, blaue Mülltüte, Schokotaler, Lose.
Feldgröße: Immer nach Leistungsvermögen!

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Erfolgreiche Taktik

Es gibt kaum ein komplexeres Thema im Fußball als die Erstellung eines Matchplans, um mit der richtigen Taktik zum Erfolg zu kommen. Das liegt zum einen daran, dass unglaublich viele Faktoren berücksichtigt werden müssen, zum anderen aber auch daran, dass im Spielverlauf flexible Reaktionen auf sich verändernde Bedingungen möglich sein müssen.

Dieses Buch geht auf all diese Aspekte ausführlich in Theorie und Praxis ein und vermittelt dem Fußballtrainer ein umfassendes analytisches Wissen und Möglichkeiten, wie er sein Team und die Einzelspieler kognitiv und praktisch im Bereich Problemlösungen verbessern kann.

Mehr erfahren

Fußballtrainer mit Power

Neue Trainer braucht das Land. Powercoaching macht erfolgsorientierte Fußballtrainer fit für die Zukunft. Neben organisatorischen Aspekten geht es dabei vor allem um die Gestaltung der zwischenmenschlichen Beziehung des Trainers zu seinen Spielern, um die Vermittlung von Visionen und die moderne Art des Führungsmanagements.

In dem Ebook finden erfolgsorientierte Coaches Leitfäden und Tools, um ihre Mannschaft mit auf den Weg nach oben zu nehmen. Es richtet sich an Fußballtrainer aus dem Amateur- und Profibereich und umfasst Techniken, die sowohl den einzelnen als auch das Team auf Topniveau bringen können.

Mehr erfahren

Der neue Erfolgsfaktor in der Nachwuchsförderung

Auf dieser DVD werden Inhalte dargestellt, die im modernen Tempofußball immer mehr an Bedeutung gewinnen. Es geht um die Entscheidungsfindung in komplexen Situationen, also die Entwicklung kreativer Fähigkeiten im Zusammenspiel motorischer und kognitiver Spielintelligenz. Erfolgreiche Spieler müssen heute in der Lage sein, Spielsituationen schnell zu erfassen und in sinnvolle Aktion zu transferieren, am besten auch überraschend für den Gegner.

Im Praxisteil werden in zwei Schwerpunkten Bewegungsaufgaben ohne Hilfsmittel und mit Ball vorgestellt, die hohe Anforderungen an die Entscheidungsschnelligkeit stellen. Fast unbemerkt werden dabei auch andere motorische Grundeigenschaften mittrainiert.

Mehr erfahren

Schnelles Umschalten gewinnt im Fußball immer mehr an Bedeutung

Bei Ballbesitzwechseln im Angriff oder in der Abwehr ist der Gegner für kurze Zeit unorganisiert und genau diesen Moment gilt es durch schnelles Umschalten zu nutzen.

Das haben ambitionierte Trainer längst erkannt und wissen auch, dass es dabei nicht nur auf die körperlichen, sondern auch auf die mentalen und sensorischen Aspekte wie Antizipationsfähigkeit, Wahrnehmungsschnelligkeit und Entscheidungsgeschwindigkeit ankommt. All diese Themen und noch viel mehr werden in diesem Buch theoretisch und praktisch von namhaften Trainern so dargestellt, dass jeder interessierte Coach eine Menge für seine Trainingsgestaltung mitnehmen kann.

Mehr erfahren