Trainingsübung Linienauf

Variante

Medien

Video Linienauf Koordination Linienauf

Beschreibung

Übungsablauf

Jetzt sieht es schon nach Bewegungskoordination aus. Noch sehr einfach, aber denke an die Worte in der Einstiegsübung zu diesem Koordinationstraining. Vielleicht hast Du schon darüber nachgedacht: Diese Übungsreihe lässt sich auch Outdoor durchführen. Beim Hallentraining stehen aber oft mehrere Linie zur Verfügung und dadurch kann in kleineren Gruppen trainiert werden.

Beschreibung:

Die Spieler laufen auf einer Linie. Auf der Linie steht ein Hütchen. Erreicht der Spieler das Hütchen, tritt er weit nach rechts (Wichtig: Keine Vorwärtsbewegung beim seitlichen Raustreten!) von der Linie. Das linke Bein berührt nicht den Boden. Anschließend kehrt er sofort wieder mit dem linken Bein hinter dem Hütchen auf die Linie zurück. Das Tempo von Durchgang zu Durchgang erhöhen, bis zum Sprint.

5er Set - Minihürden

Variationen

  • Raustreten zur anderen Seite!

Tipps

  • Individuelle Fehlerkorrektur.
  • Die Ausführung entspricht genau der Beschreibung!
  • Tempo immer weiter steigern.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 2
Maximum Gruppengröße: 10
Material: Eine Linie, die mindestens 6 Meter lang sein sollte, 1 Hütchen.
Feldgröße: -

Altersgruppe

  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Effektive Trainingsplanung für den unteren Amateurbereich

Fußballtrainer in den unteren Spielklassen haben meistens wenig Zeit für die inhaltliche und organisatorische Trainingsplanung, da sie durch Familie und Beruf sehr stark gebunden sind. Für diese Situation ist dieser Ratgeber genau das Richtige. Er ermöglicht unkompliziert den Aufbau eines effektiven Trainings auch im Amateurbereich.

Es werden zunächst Organisationsmodelle vorgestellt für die langfristige Planung der verschiedenen Saisonphasen. Im Praxisteil findet jeder ambitionierte Fußballtrainer zahlreiche Trainingsbausteine zu vielen Themen, mit denen er ohne großen Aufwand ein effektives Trainingsprogramm erstellen kann. Abgerundet wird das Buch durch Tipps zur Betreuung und Führung des Teams.

Mehr erfahren

Das Standardwerk für Trainer und Spieler Mit DVD

Dieses Buch ist das Standardwerk im Kinder- und Jugendfußball für jeden Fußballtrainer, der es sich auf die Fahne geschrieben hat, seine Spieler körperlich und geistig so fit zu machen, dass sie besser Fußball spielen. Dabei ist es den Autoren enorm wichtig, dass das Training nie langweilig wird und immer Spaß macht.

Aber auch der gesamte Hintergrund, der auf die Leistungsfähigkeit und Trainingsbereitschaft einen Einfluss haben kann, wird beleuchtet, vom sozialen Umfeld, über die Persönlichkeit von Spielern und Trainern bis zu Strukturen, Ausrüstung und noch vielen anderen Aspekten.

Mehr erfahren

- Erfolgreich neue Trainingsinhalte im Koordinationstraining umsetzen

Der moderne Fußball hat sich in den letzten Jahren immens weiterentwickelt. Dementsprechend müssen sich Fußballspieler heute mit immer besseren Gegnern, mit steigendem Zeitdruck und höherem Tempo auseinandersetzen. Um unter diesen Bedingungen erfolgreich agieren zu können, sind gute koordinative Fähigkeiten und geistige Fitness gefragt.

Dieses Buch setzt sich sehr ausführlich mit dieser Thematik auseinander und ist neben der Darstellung der theoretischen Hintergründe vor allem eins: ein praktisches Kompendium, in dem alle möglichen Trainings- und Übungsformen vorgestellt werden, um immer besser auf immer komplexere Situationen reagieren zu können.

Mehr erfahren

Trainingsformen, Hintergrundwissen und Analysen

Dieses Buch beleuchtet die Hintergründe, warum die Förderung des Nachwuchses in unserem Nachbarland so einen exzellenten Ruf genießt. Schließlich muss es einen Grund geben, warum ein Land mit vergleichsweise wenigen aktiven Fußballern so erfolgreich sein kann.

Peter Hyballa stellt hier das gesamte Konzept der Nachwuchsförderung in den Niederlanden vor und gibt so Fußballtrainern im Kinder- und Jugendbereich eine hervorragende Arbeitsvorlage für ihre Trainingsausrichtung. Dabei geht er sowohl auf theoretische Grundlagen zur Organisation, auf die praktische Umsetzung in konkreten Trainingssituationen, als auch auf die Philosophie ein, die dahintersteckt.

Mehr erfahren