Trainingsübung Flaschentraining

Variante

Medien

Wettkampfspiele im Kindertraining beim Fußball

Beschreibung

Übungsablauf

Flaschen bieten sich zum Staffellauf an, sie sehen fast schon aus wie ein Staffelstab. Den Fußball nehmen wir zum Dribbling dazu und schon haben wir einen tollen, lehrreichen Wettkampf im Kindertraining mit vielen Variationsmöglichkeiten.

Flaschenstaffel:

Die Gruppen starten dribbelnd zum Staffellauf. Die Flaschen werden jeweils dem nächsten Mitspieler übergeben.

DVD - Sprinttraining - 50 Videos

Variationen

  • Verschiedene Dribbeltechniken.
  • Transport der Flasche nur beidhändig.
  • Transport der Flasche nur mit der linken Hand.
  • Transport der Flasche nur mit der rechten Hand.
  • Transport der Flasche beidhändig auf dem Rücken.
  • Transport der Flasche beidhändig über dem Kopf.
  • Die Flasche wird am Wendepunkt abgestellt und der nächste Spieler holt sie dann wieder ab.

Tipps

  • Immer beidbeinig trainieren.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining
Minimum Gruppengröße: Variabel
Maximum Gruppengröße: Variabel
Material: 1 Ball pro Team, 1 Flasche pro Team, Start- und Ziellinie.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.
 

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Fünf Ausbildungs-Entwicklungssäulen

Der moderne Fußball ist schnell, komplex und variantenreich. Deshalb sind in letzten Jahren, neben der körperlichen Fitness und den technischen und taktischen Fertigkeiten, die kognitiven Fähigkeiten immer mehr in den Fokus eines erfolgsorientierten Fußballtrainings gerückt.

Dieses PDF-E-Book beleuchtet die verschiedenen Aspekte dieser Trainingsart für Kinder und Jugendliche in Theorie und Praxis. Zunächst wird dargestellt, welche Rolle mentale, kognitive und Intelligenz fördernde Inhalte im modernen Fußball spielen. Anschließend geht es in dem ausführlichen Praxisteil darum, Möglichkeiten aufzuzeigen, wie diese Erkenntnisse in ein spielgerechtes Trainingsprogramm integriert werden können.

Mehr erfahren

Ausbildungsschule des Bayerischen Fußballverbandes

Diese DVD widmet sich einem ganz besonderen Thema, nämlich der Optimierung des Torwarttrainings durch eine gründliche Fehleranalyse. Es geht also nicht um ein 08/15-Coaching, sondern um die Erstellung eines individuellen Korrektur- und Trainingsprogrammes, das auf einer vorhergehenden Beobachtung und Bewertung der persönlichen Leistungen eines Torwarts beruht.

Diese Vorgehensweise gewährleistet im Endeffekt eine viel höhere Effektivität des Trainings und viel größere Lernfortschritte besonders im Jugendbereich. Die vorgestellten Analysemöglichkeiten betreffen alle Bereiche eines modernen Torwarttrainings und die jeweiligen Korrekturen lassen sich natürlich durch das Medium DVD eindrucksvoll veranschaulichen.

Mehr erfahren

Dribbeltricks perfekt erlernen

Die Gegner alt aussehen lassen wie Ronaldo, Messie und Co. Davon träumen viele kleine Fußballer und wie sie das mit Spaß lernen können wird in dieser DVD in alters- und kindgemäßer Form vermittelt. Sie kann natürlich von Trainern im Kinder- und Jugendfußball für ihre Planung genutzt werden.

Das Medium DVD eignet sich aber auch hervorragend für die Kinder selber. Die Finten und ihre Varianten werden mit tollen Filmsequenzen dargestellt und sind dadurch sofort nachvollziehbar. Die Kids bekommen damit die Möglichkeit, die Tricks ihrer Stars auch außerhalb des Trainings jederzeit zu üben.

Mehr erfahren

Standardwerk vom DFB

Du willst ein möglichst breites Repertoire an individual-, gruppen- und mannschaftstaktischen Angriffsmitteln erarbeiten, damit deine Spieler flexibel auf jeden Gegner und dessen Pressingstrategie reagieren können?

Angreifen mit System behandelt sämtliche Facetten des Angriffsspiels – von der Spieleröffnung durch den Torhüter über den Spielaufbau und das Herausspielen von Torchancen bis zum so wichtigen Umschaltspiel von Abwehr auf Angriff.

Die aus der Analyse des Wettspiels abgeleiteten Offensivlösungen werden zunächst ohne Gegnerdruck n immer mehr Verteidigern wettspielnäher trainiert.

Mehr erfahren