Trainingsübung Flaschentraining

Variante

Medien

Wettkampfspiele im Kindertraining beim Fußball

Beschreibung

Übungsablauf

Wer kennt das nicht? Im Auto stapelt sich das Leergut! Um das Leergut vor der Abgabe noch einer Nutzung zuzuführen, kann es auch für das Fußball-Hallentraining verwendet werden. Oder lasse einfach jedes Kind eine leere und verschlossene Flasche mit zum Training bringen. Besonders gut eignen sich 1,5 l PET-Flaschen.

Wenn wir in unseren Übungen von "Flaschen" reden, meinen wir das Leergut! Mit diesen Flaschen gibt es unendlich viele Trainingsmöglichkeiten. Dribblings, Staffeln und Shootings in vielen Variationen und Wettkampfformen. Einige haben wir einmal als Beispielübungen zusammengestellt. Achtung: Keine Glasflaschen.

Beginne jetzt schon Leergut zu sammeln und nehme dann die Kunststoffflaschen mit zum Hallentraining. Es gibt noch eine zweite Möglichkeit: fordere deine Spieler auf zum nächsten Training leere Flaschen mitzubringen, aber ob das immer so klappt? Die Flaschen benötigen wir, um tolle Wettkampfspiele auszuführen und auch das Passspiel wir gefördert.

Trainingsdummy

In vielen Hallen gibt es auch Kegel, die können natürlich eingesetzt werden, aber gerade die Flaschen haben natürlich ihren Reiz und sprechen für die Fantasie des Trainers.

Das beliebte Spiel "Flaschendrehen" kommt auch zum Einsatz und dies ist im Fußballtraining schon ungewöhnlich. Schau dir die Übungen an und mach mal etwas, womit deine Spieler nicht rechnen.

Flaschen-Bowling (ruhender Ball):

Bilde mindestens zwei Gruppen.

Die Flaschen werden, wie in der Animation zu sehen, auf einer Seite der Halle aufgestellt. Jede Gruppe versucht nun die Flaschen zu treffen. Die Spieler jeder Gruppe wechseln sich bei Ihren Versuchen ab. Es darf kein Ball aus dem Feld zurückgeholt werden, um einen reibungslosen Übungsablauf zu gewährleisten. Welche Gruppe räumt ihr Flaschenfeld als erste ab?

Variationen

  • Verschiedene Schusstechniken.

Tipps

  • Immer beidbeinig trainieren.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining
Minimum Gruppengröße: 2 x 3
Maximum Gruppengröße: 2 x 8
Material: 1 Ball pro Spieler, 10 Flaschen, Schusslinie.
Feldgröße: Abstand zu den Falschen nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Lesefreuden für Fußballtrainer und Taktikfüchse!

Woche für Woche kann man erleben, dass ein erfahrener Trainer durch eine Änderung der Taktik den Spielverlauf positiv beeinflussen kann. Wie das funktioniert und welche Kriterien dabei berücksichtigt werden müssen, wird in diesem Buch von ausgewählten Experten anatomisch auseinandergenommen und in konkrete Lösungsansätze umgewandelt.

Damit bekommt der interessierte Fußballtrainer ein umfangreiches Kompendium, um sein Verständnis von Taktik insgesamt deutlich zu erweitern. Er lernt wie er eine taktische Gesamtplanung erstellt, wie und wann er in bestehende Spielprozesse erfolgreich eingreifen kann und wie er seine Spieler, Mannschaftsteile und die gesamte Mannschaft taktisch schulen kann.

Mehr erfahren

Übungssammlung von Nathalie Bischof mit 57 Übungen und unzähligen Varianten

Dieses Ebook bietet eine Riesenauswahl an Übungen speziell für den Frauenfussball. Es ist in zwei Abschnitte eingeteilt, einmal für Juniorinnen und zum anderen für Seniorinnen. Jede Übungseinheit folgt dem gleichen Aufbau. Zunächst wird das Lernziel erläutert, dann folgt die Auflistung des Materialaufwandes und schließlich der Übungsaufbau.

So kann jeder Trainer sich schnell einen Überblick über den Inhalt und den benötigten Aufwand verschaffen. Es werden praktisch alle Aspekte angesprochen, die in ein erfolgreiches Trainingsprogramm gehören, von der Verbesserung der motorischen Fähigkeiten, über die Umsetzung in taktischen Situationen bis zu altersgemäßen Spielformen.

Mehr erfahren

Ideen, Konzepte und Know-how für die Trainingspraxis

Das Training mit Kindern in diesem Altersbereich besitzt teilweise noch einen ähnlichen Charakter wie in den jüngeren Altersklassen, verändert sich aber mit zunehmendem Alter immer mehr. Auch hier geht es zunächst noch darum spielerische Aspekte ins Training einzubringen, diese werden aber immer fußballspezifischer.

Der Trainingsaspekt verdrängt den Spielaspekt allmählich von Platz 1 und es geht zunehmend darum, die fußballerischen Grundtechniken einzuführen und zu festigen. Dazu bietet dieser Buchklassiker eine umfang- und abwechslungsreiche Sammlung an Übungen und Ratschlägen, wie man den Praxisteil optimal nutzen kann.

Mehr erfahren

Trainingsformen und wichtigen Coaching-Details

Jeder kennt Tiqui-Taca-One-Touch, wie es in den letzten Jahren vor allem von den Spaniern in Perfektion vorgeführt wurde. In dieser DVD zeigen die Autoren, wie ein Trainer eine Übungsreihe zu diesem Thema aufbauen kann ausgehend von einfachen, reglementierten Übungsformen bis hin zum Transfer in konkrete Spielsituationen.

Dabei geht es nicht nur um das Erlernen einer ausgefeilten Balltechnik wie dem zielgerichteten und genau dosierten Passen, sondern auch darum, dass die Spieler lernen, wie sie sich mit und ohne Ball richtig bewegen sollen, um die notwendigen Räume zu schaffen.

Mehr erfahren