Trainingsübung Allg. Ballkoordination

Medien

Schwere Übung zur Ballkoordination

Beschreibung

Übungsablauf

Einleitung zum Übungaufbau der Ballkoordination

Hier geht es schon los mit der ersten Übung. Lese dir zunächst die EInleitung durch, schaue dir dann in der Animation die erste Übung an und lese dazu die Beschreibung.

Die Definition "Koordinationstraining" bereitet oft Schwierigkeiten.

Was ist Koordination?

Solltest Du Dich bisher nicht mit diesem Thema beschäftigt haben, lese bitte die kurze theoretische Abhandlung über die Inhalte des Koordinationstrainings.

Bei diesen Übungsbeispielen haben wir den Schwerpunkt auf die "Allgemeine Ballkoordination" gelegt.

Was bedeutet das?

"Allgemein" deshalb, weil es sich nicht um fußballspezifische Übungen handelt. Die Übungen werden mit den Händen ausgeführt, was insofern wieder fußballspezifisch ist (Torwart). Zur Entwicklung der Ballfertigkeit und der damit verbundenen koordinativen Handlungen sind diese Übungen unverzichtbar, übrigens auch im Seniorenbereich.

Zur Ausführung:

In diesem Teil haben wir ausschließlich Partnerübungen dargestellt. Jedes Paar hat zwei Bälle. Wähle den Abstand zwischen den Partner immer nach deren Leistungsvermögen. Teste, welche Übungen ausgeführt werden können und welche überfordern. Sollten Übungen zu schwierig sein, machen sie trotzdem viel Spaß und sind eine Herausforderung für jedes Paar. Achte auf die Hinweise zur Vereinfachung der Übung und die Möglichkeit, einen Wettkampf auszuführen.

Achtung:
Wettkämpfe sorgen zusätzlich für Zeitdruck. Sie dürfen erst dann durchgeführt werden, wenn die entsprechende Ballkoordinationsübung beherrscht wird.

Airball

Der Ablauf der ersten Übung:
Die Spieler werfen sich die Bälle in einer Kurve beidhändig zu.

Moderne Ballpumpe aus Metall inkl. Ballnadel

Variationen

  • Wettkampf: Welchem Paar gelingen die meisten fehlerfreien Versuche in Folge?
  • Wettkampf: Für jede richtige Ausführung gibt es einen Punkt.
  • Welches Paar erzielt innerhalb einer Minute die meisten Punkte?- Einhändig werfen und/oder fangen.
  • Flugkurven flacher.
  • In der Vorwärts-Rückwärts-Bewegung.

Tipps

  • Präzise Ausführung.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Ca. 2 Stunden und 41 Minuten Laufzeit - Doppel-DVD

Viele Fußballfans haben es schon erlebt, dass ihre hoch überlegene Mannschaft trotz einer hohen Ballbesitzquote das Spiel nicht gewinnt, weil keine Torchancen kreiert werden.

In dem Fall ist der Ballbesitz zum Selbstzweck geworden. Genau dieses Problem wird In diesem DVD-Set behandelt und die Lösungsmöglichkeit in Filmsequenzen und mit tollen Grafiken sehr anschaulich dargestellt. Dabei wird sehr viel Wert auf das Detailcoaching gelegt. Akribisch geht Peter Hyballa auf die verschiedenen Aspekte ein, die notwendig sind, um den Pass in die Schnittstelle überhaupt erst zu ermöglichen und zum Torabschluss zu kommen.

Mehr erfahren

Inklusive CD-ROM mit 38 Spielformen

Trainer im leistungsorientierten Fußball müssen profunde Kenntnisse im taktischen Bereich haben, um mit ihrer Mannschaft erfolgreich zu sein. In diesem Buch werden die neuesten Erkenntnisse der Sportwissenschaft auf den Taktikbereich im Leistungsfußball übertragen, vom Kinderbereich bis zum Seniorenalter.

Damit erhält jeder Fußballtrainer eine ganz aktuelle Anleitung, wie er die taktischen Aspekte im Training optimal gestalten, in der Vorbereitung zielgerichtet planen und auf dem Spielfeld variabel umsetzen kann. Dafür stehen ihm vierzehn Gruppentaktiken und achtunddreißig Spielformen zur Verfügung, die auch auf der begleitenden CD mit exzellenten Grafiken dargestellt werden.

Mehr erfahren

Horst Wein - DVD - Spielintelligenz im Fußball 3

Die DVD Spielintelligenz im Fußball 3 beschäftigt sich noch mehr als die Vorgänger damit, wie die Entwicklung der Spielintelligenz in kleinen Spielsituationen auf das große Spiel übertragen werden kann. Das Training greift Elemente des Straßenfußballs auf, legt das Augenmerk aber vor allem darauf, wie Spielsituationen effektiver gestaltet werden können und die Steigerung der Fähigkeit, komplexe Probleme schnell zu lösen und in effektive Handlung umzusetzen.

Das ist im modernen Fußball genauso wichtig wie die Verbesserung der motorischen Leistungsmöglichkeiten. Genau dafür bekommen Fußballtrainer mit dieser DVD einen präzisen Handlungsleitfaden an die Hand.

Mehr erfahren

Kompetenz im 4-4-2

Im Profifußball ist 4-4-2 das meistgespielte System, während sich im Amateurbereich die Spielweise mit einem Libero hartnäckig hält. Viele Trainer haben Angst auf die Viererkette umzustellen, weil sie glauben, dadurch an Stabilität zu verlieren.

Dabei ist diese Organisationform deutlich variabler und bei entsprechender Übung auch viel effektiver als das starre System mit Libero. Dieses Buch bietet mit seiner Riesenauswahl an Übungsformen und Hintergrundinformationen die Möglichkeit, die Umstellung sehr leicht zu vollziehen. Das Zusammenspiel der Ketten, das Gegenpressing, die korrekten Laufwege, die Rollenverteilung innerhalb der Ketten, alles wird sehr anschaulich und leicht nachvollziehbar dargestellt.

Mehr erfahren