Quicktraining - Passen - Hinterlaufen

Level: einfach | mittel | schwer

Einführung ins Hinterlaufen bis zum komplexen Ablauf. Von einfach bis schwer, fordere deine Spieler heraus.

Trainingseinheit Passen - Hinterlaufen

Spieler: ab 8
Bälle: 1 Ball auf 3 Spieler
Hilfsmittel: 8 Hütchen, 1 Tor

AnimationPDF
Einleitung:ZopfflechtenPDF
Hauptteil:Pass - StoppPDF
Hauptteil:Mit UmlaufenPDF
Schluss:Abschlussspiel(Umlaufen bei Ballbesitz = Eventuelles Tor zählt doppelt)
Trainingshilfsmittel für Fußballtrainer

Warm Up

Das Hinterlaufen haben wir zum Hauptbestandteil dieser Einheit gemacht. Wahrscheinlich gehört es mehr in den taktischen Bereich, als in die Rubrik "Passen". Die Zuordnung ist aber nicht wichtig, denn wir wissen ja worum es geht. Das Aufwärmen beginnt gleich mit einem richtigen Highlight, dem Zopfflechten. Deine Spieler werden es lieben, denn diese Übung fördert das Selbstvertrauen. Je enger die Spieler bei der Ausführung zusammenstehen, desto schwieriger wird der Ablauf, aber auch der Spaß nimmt zu.

Hauptteil

Nachdem wir das Umlaufen beim Aufwärmen schon trainiert haben ohne es zu merken, bringen wir es jetzt ins Bewusstsein der Spieler. In der ersten Übung noch ohne Tor und dann nehmen wir ein Tor dazu und machen die Sache schwieriger. Die Übungen jeweils länger laufen lassen, es dürfen keine Probleme mehr auftreten.