Trainingsübung Viererkurzpass

Variante

Video

Video Viererkurzpass Viererkurzpass

Beschreibung

Übungsablauf

Das Passtraining sollte im Vereinsfußball optimal gestaltet werden. Dazu gehört das Training in kleinen Gruppen zum Erlernen des Passspiels. Deshalb empfehlen wir diese Übungsreihe ganz besonders. Weiter gehts in der Übungsfolge mit folgender Änderung: Die Spieler passen jetzt diagonal zum Mitspieler. Karambolagen der Bälle sollen vermieden werde, deshalb genau hinschauen vor dem Pass.

Ablauf:

Vier Spieler stehen sich, wie in der Animation zu sehen, frontal gegenüber. Achte auf die Startposition der Bälle, sie befinden sich beide auf einer Seite. Genaues Passspiel - jetzt als Diagonalpass- zum Mitspieler auf der anderen Seite.

Saisonvorbereitung im Fußball

Variationen

  • Verschiedene Passtechniken.

Tipps

  • Tempo fordern.
  • Immer beidbeiniges Training.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 4
Maximum Gruppengröße: 4
Material: 2 Bälle pro Gruppe.
Feldgröße: Je kürzer der Abstand zwischen den Spielern, desto schwieriger die Übung.

Altersgruppe

  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)