Trainingsübung Schieflage

Variante

Medien

Trainingsübung - Kommunikation als zusätzliche Aufgabe
Passspiel und Koordinationstraining

Beschreibung

Übungsablauf

Eigentlich wird lediglich in den Varianten darauf hingewiesen, die Übung auch von der anderen Seite zu starten, so einfach ist das hier allerdings nicht. Denn durch das Parallelogramm-Feld reicht es nicht aus, den Ablauf nur von rechts nach links zu verschieben. Der Startspieler beginnt nämlich nicht wie in der ersten Variante unten, sondern oben. Dadurch müssen sich die Spieler komplett neu orientieren.

In der Animation erkennst du den Ablauf von beiden Seiten gleichzeitig, dies ist nochmal eine Steigerung zum einfachen Seitenwechsel. Theoretisch kann die Trainingsübung von insgesamt 4 Spielern ausgeführt werden und das von beiden Seiten gelichzeitig. Allerdings ist dies eine hohe Belastung und es wird schwer, sich zu konzentrieren. Es gilt, so wenige Spieler wie möglich, ohne sie zu überfordern.

Kommunikation als zusätzliche Aufgabe

Vielleicht solltest du einmal testen, wie deine Spieler eine Aufgabe lösen: Nachdem der Ablauf der ersten Variante perfekt sitzt, stelle die Aufgabe: „Und jetzt von der anderen Seite!“ Es wird etwas dauern, aber dein Team wird schnell merken, so einfach ist das nicht. Lass sie kommunizieren und das Problem selbständig lösen, auch Kommunikation kann trainiert werden.

Organisation, Ablauf und Trainertipps:

  • Die Übungsabläufe und der Aufbau entsprechen denen, der ersten Variante.
  • Nach etwas Zeit, findet der Ablauf von beiden Übungsseiten gleichzeitig statt.

Variationen

  • Es besteht die Möglichkeit, dass die Spieler sich nach der Aktion der anderen Gruppe anschließen. Dadurch verlängern sich die Laufwege erheblich und die Orientierung wird deutlich schwerer.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 4
Maximum Gruppengröße: 12
Material: 1 Ball, 6 Bodenmarkierungen, 4 Stangen o.ä.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Für Kinder, Erwachsene und Trainer, inkl. Bonusmaterial

Sei ein Teil der Ausbildungsphilosophie und lerne die ersten von über 100 verschiedenen Tricks, die die MFS den Kindern in der Ausbildungsphase vermitteln.

Es gibt zu jedem Trick eine Übungsform. Geeignet ab 5 Jahren, inkl. 18 Bonus-Videos zum Thema Ballannahme.

Für folgende Spielsituationen wurden Tricks ausgewählt: Standtricks, Standtricks mit Rücken zum Tor, Tricks im kurzen frontalen 1 gegen 1, Tricks im langen frontalen 1 gegen 1, Tricks im seitlichen 1 gegen 1, Tricks mit Rücken zum Tor im Lauf. Langfristig erfolgreich spielen durch gezielte Entwicklung von Ballgefühl und perfekter Technik

Mehr erfahren

- Muskeln richtig dehnen – Effektives Stretching auf anatomischer Grundlage

Viele Sportarten haben Laufelemente, aber die wenigsten wissen, wie richtiges Laufen wirklich geht. Diese Lücke schließt dieses Buch auf beeindruckende Weise. Die korrekten Bewegungsabläufe beim Laufen und sinnvolle zum Lauftraining passende Stretchingübungen werden ausführlich beschrieben und vor allem durch ausgezeichnete anatomische Zeichnungen unglaublich präzise dargestellt.

Damit lernen die Sportler selber, welche Muskeln wie beansprucht werden, wie sie falsches Laufen vermeiden und die Effizienz und Leistung steigern können. Trainer und angehende Sportwissenschaftler erhalten ein hervorragendes Hilfsmittel, um das Lauftraining zu optimieren und das Verletzungsrisiko ihrer Sportler zu minimieren.

Mehr erfahren

Von Anfang an begeistern – für Training, Spiel und Vereinsleben

Das Ziel des Kinderfußballtrainers ist, die Freude am Sport zu vermitteln und die Kinder möglichst lange im Verein zu halten. Wie kann dies gelingen? Die Entscheidung fällt oft schon mit dem ersten Eindruck. Passt dieser nicht oder werden im Laufe der Zeit Grundvoraussetzungen nicht beachtet, dann wird der Trainer scheitern.

Dieses Band eignet sich für Neueinsteiger und erfahrene Trainer. Es vermittelt die wichtigen Grundkenntnisse für die Betreuung von Kindermannschaften.

Mehr erfahren

Sporttheorie und Sportpraxis für Trainer und Übungsleiter

Auch für Trainer im Amateurbereich steigen die Anforderungen immer mehr, weil mit dem Fußball auch die Komplexität der Trainertätigkeit wächst. Er muss heute nicht mehr nur sportartspezifische Kenntnisse besitzen, sondern auch über Trainingssteuerung, Beratung und Betreuung der Spieler Bescheid wissen und er muss lehren können. Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz sind gefragt.

Zu all diesen Aspekten und noch zu vielen anderen Gesichtspunkten liefert dieses Buch unglaublich viele Informationen und Ratschläge. Dieses Komplettpaket wird abgerundet durch einen ausführlichen Praxisteil , in dem der Autor ausführlich auf das gezielte Training aller motorischen Grundfertigleiten eingeht.

Mehr erfahren