Trainingsübung Bergsteiger

Variante

Medien

Die Spieler dribbeln um den Kreis und dribbeln auf Kommando mit Tempo durchs Zentrum

Beschreibung

Übungsablauf

Jetzt erklimmen die Spieler auf Kommando des Trainers die "Bergspitze", indem sie durch zwei liegende Hütchen im Zentrum dribbeln. Anschließend geht es auf der anderen Seite wieder bergab ins Tal. Aber Achtung! Es sind viele Bergsteiger unterwegs, Zusammenstöße könnten einen Absturz zur Folge haben. Immer daran denken: Spaß im Fußballtraining ist Pflicht.

Beschreibung:

Als Übungsfeld eignet sich der Mittelkreis. Steht dieser nicht zur Verfügung, markiere einen Teller-Kreis. Vier Hütchen liegen im Kreis und Zeigen mit den Spitzen in die Mitte zur "Bergspitze". Die Spieler dribbeln im Kreis und versuchen, die Abstände zueinander nicht zu verändern. Auf Kommando des Trainers dribbeln die Spieler durchs Zentrum des Übungsfeldes. Beim Dribbling gegen den Uhrzeigersinn wird mit dem rechten Fuß gedribbelt, im Uhrzeigersinn mit links.

Trainingshilfen Minihürden

Variationen

  • Verschiedene Dribbeltechniken.
  • Im Tempodribbling durch den Kreis.
  • Dribbling im Uhrzeigersinn.

Tipps

  • Immer beidbeinig trainieren.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining
Minimum Gruppengröße: 4
Maximum Gruppengröße: Nach Kreisdurchmesser
Material: Jeder Spieler hat einen Ball, Kreis oder Kreismarkierungen, 4 Markierungen als Bergspitze.
Feldgröße: Kreisdurchmesser ab 8 Meter.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Inkl. QR-Codes zur Vertiefung auf Spielverlagerung.de

Marco Henseling und René Maric, bekannt durch den Blog "Spielverlagerung.de" stellen in diesem Buch einen neuen, spannenden Ansatz in der Trainingslehre vor. Unter Berücksichtigung des Leistungsvermögens der Spieler wendet sich das Buch an alle Altersklassen von der F-Jugend bis zu den Profis.

Die Autoren liefern im Buch praxisorientiert und anhand von gesicherten Erkenntnissen die Möglichkeit Taktik und Training unter Berücksichtigung der Leistungsfähig zu optimieren.

Mehr erfahren

Athletiktraining für alle Jahrgänge - 443 Seiten

Ein Fußballer kann nur dann sein Optimum erreichen, wenn er in allen motorischen Bereichen fit ist. Eine gute Ausdauerfähigkeit alleine reicht nicht aus, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination sind genauso wichtig und machen durch ihre gegenseitige Wechselwirkung den kompletten Spieler aus.

Die Autoren dieses Buches erklären diese Zusammenhänge sehr genau und ausführlich und machen deutlich, dass durch ein gezieltes Training aller Bereiche der Einzelspieler und die Mannschaft im Endeffekt erheblich bessere Leistungen zeigen. Selbstverständlich wird das Programm durch Übungsformen in allen Konditionsbereichen abgerundet. Hier findet der Trainer ein fast unerschöpfliches Reservoir an Übungen für seine Trainingsgestaltung.

Mehr erfahren

Meine Torwartschule

Beim Zonentraining, das sich mit der modernen Art der Torverteidigung befasst, werden die Räume des Torwarts in drei verschiedene Sektoren eingeteilt. Dieses Buch bietet ein Komplettpaket zum Torwarttraining in der Zone eins.

Neben einem ausführlichen Theorieteil, in dem das Konzept ausführlich erläutert wird, gibt es fünfzig Best-Practice Übungen, die durch viele Grafiken visualisiert werden und leicht ins Trainingsprogramm integriert werden können. Darüber hinaus bietet das Programm eine Methodikbox zur Trainingssteuerung und weit über hundert Coachingpunkte und Techniken aus dem mentalen Training zur Optimierung des Bewegungslernens.

Mehr erfahren

Die Grundlagen - Das Torwartspiel

Eine solide Basis ist für jeden Torwart wichtig und sollte natürlich am Anfang der Torwartausbildung stehen. Auf ihr kann später das differenzierte Torwarttraining problemlos aufgebaut werden. Gabor Király stellt in dieser DVD die Grundlagentechniken Beinarbeit, Fangtechnik, Hechten, Positionsspiel und Reaktion vor mit Anleitungen wie diese im Training Step by Step vermittelt werden können.

Dabei wird dieses Medium in ausgezeichneter Weise ausgenutzt mit tollen Superzeitlupen und Filmsequenzen. Das motiviert sowohl den Torwarttrainer als auch die Spieler und macht die Inhalte sehr leicht nachvollziehbar und einfach umsetzbar.

Mehr erfahren