Psychologie und Motivation im Fußball

Motivation, Psychologie und mentales Training im Fußball

Mach den Kopf frei - mit der richtigen Motivation und Einstellung auf jedes Spiel. Vielen Teams fehlt es nicht an den fußballerischen Fähigkeiten, denn wenn der Kopf nicht mitspielt, bist du als Fußballtrainer chancenlos.

Schlachtrufe, Trikotfarbe, Angstgegner oder Elfemeterschießen, wir erklären Grundsätze oder räumen mit Vorurteilen auf. Wie kann ein Fußballtrainer sein Team zielgerecht und umfassend motivieren?

Trainingshilfsmittel für Trainer und Vereine

Das könnte dich interessieren

Passives Abseits

Foto: © vishnukumar-Fotolia.com

 

Du kannst alles, was du im Fußball erreichen willst, vorher im Kopf durchspielen

Sei dein eigener Trainer und nutze dein Gehirn als mentales Trainingsgelände. Gute Gefühle sind entscheidend für sportliche Leistungen. Möchtest du erfolgreich Fußball spielen, solltest du in jeder Situation eines Spiels Kraft spendende Gefühle in dir auslösen können.

Mehr erfahren
Focusierungsspiel

©ktsdesign/Fotolia.com

 

Im Play2win-Spielerseminar nutzen wir dieses kleine Spiel, um die Aufmerksamkeit der Spieler auf das Seminar zu lenken.

Viele Spieler streuen ihre Energie, was bedeutet, sie sind nicht wirklich gedanklich bei einer Sache. Dieses Spiel ist simpel und wirkt solchen Problemen entgegen.

Mehr erfahren
Thema: die richtige Einstellung

©Soccerdrills.de

 

Es gibt gültige und endgültige Fußballwahrheiten

Eine der endgültigen Fußballwahrheiten besagt, dass nur mit einer 100%igen Einstellung Spiele gewonnen werden können. Ich bin mir sicher, dass du als Trainer auch schon mal mit dieser Thematik zu tun hattest.

Mehr erfahren
Cola oder Selters?

©istockphoto.com/karandaev

Stress für talentierte Fußballspieler

Sein Traum ist es, einmal beim großen FC Bayern zu spielen, er gibt sogar im Training immer 100% und der Junge scheint erste Stress-Symptomen zu zeigen. Er muss es schaffen, seinen Traum zu verwirklichen.

Mehr erfahren

Verpasse nicht den richtigen Zeitpunkt
Oft bekommt der Trainer es gar nicht mit: die Motivation eines Spielers sinkt gefährlich. Droht sogar ein Vereinsaustritt? Es ist nicht schwierig die Motivationsabschnitte zu deuten, man muss es nur machen.

Mehr erfahren
Wer hier unterschreibt..

© Soccerdrills.de

 

Wisst ihr was uns von den Affen unterscheidet?

Als ich vor Jahren mit meiner damaligen Mannschaft ein schweres Auswärtsspiel bestreiten musste, trafen wir uns zur Besprechung im Vereinsheim zu „Kaffee und Kuchen“ (heute würde ich aus dem Wissen der Stoffwechseltypisierung das so nicht mehr machen).....

Mehr erfahren