Trainingsübung Cross Duel

Variante

Medien

Video Cross Duel Cross Duel

Beschreibung

Übungsablauf

Wir wissen bereits aus den Variationen zum ersten Übungsablauf, dass es viele Möglichkeiten gibt, den Ablauf anders zu gestalten. Hier nutzen wir die beiden aufgestellten Hütchen als Tor und der zweite Angriff wird dorthin ausgeführt. Der Ballbesitzer hat dadurch oft größere Räume und soll mit hohem Tempo das Hütchentor suchen und durchdribbeln.

Beschreibung:

Das Freilaufen und der Pass nach der Flanke orientieren sich jetzt in Richtung Hütchentor. Die Gruppen neben dem Tor werden nur noch jeweils mit ein oder zwei Spielern besetzt, weil ein Gruppenwechsel mit langen und störenden Laufwegen nicht sinnvoll ist. Tausche die Anspieler ständig aus.

Hochwertige Tragetasche für bis zu 3 komplette Hürden

Variationen

  • Flanke von rechts, Pass von links.
  • Die Gruppe auf der rechten Torseite erhält eine andere Position, zum Beispiel am seitlichen Übungsrand.

Tipps

  • Das Umschalten und das Tempo werden weiter gesteigert, es ist jetzt mehr Platz vorhanden.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, , Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 8 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 14 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 2 Hütchen, 1 Tor.
Feldgröße: Variiere mit dem Abstand des Flankengebers zum Tor.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Manuel Baum - Blitzkonter, Torchancen, Ballverluste erzwingen

Pressing hat das Ziel, den Ball zielgerichtet zu erobern, in dem die Räume für den Gegner so verengt werden, dass er unter Druck gerät. Angriffspressing dient dazu, den Spielaufbau entscheidend zu stören und durch eine frühzeitige Balleroberung selber zu Chancen zu kommen.

Abwehrpressing zielt darauf ab, den Angriff des Gegners zu unterbinden und durch schnelles Umschalten eigene Offensivaktionen zu starten. Wie das effektiv trainiert werden kann wird auf dieser DVD sehr anschaulich und systematisch dargestellt. In tollen Filmsequenzen werden Übungsmöglichkeiten vorgestellt, die das Verhalten der Einzelspieler und der Mannschaftsteile beim Pressing vorstellen.

Mehr erfahren

5-Wochen-Vorbereitung auf die Abwehrkette

Die Wichtigkeit einer gezielten Vorbereitung zeigt sich jedes Mal beim Bundesligastart. Alle wollen wissen, wie gut die Mannschaft nach der Pause auf die Herausforderungen des Ligaalltags reagiert. Immer wieder zeigt sich, dass manche einen Superstart hinlegen während andere sich schwer tun.

Genau das ist Thema dieses Buches, in dem viele Bausteine vorgestellt werden, die in der Saisonvorbereitung berücksichtigt werden sollten. Das fängt mit dem Aufwärmen an und geht über das Grundlagentraining der Ausdauer, Technik und Schnelligkeit bis zu den Themen Verteidigung. Die Zusammensetzung dieser Bausteine zu einem komplexen Vorbereitungsplan komplettiert das Ganze.

Mehr erfahren

Nicht nur zur Trainingsvorbereitung, auch zum Selbststudium geeignet

Welcher kleine Fußballer wünscht sich nicht wie Maradonna, Messi oder Cristiano Ronaldo mit dem Ball umgehen zu können. Aus diesem Grund gibt es bei diesem Traningsthema keine Motivationsprobleme für den Trainer. Er findet in dieser DVD sehr ausführliche und anschauliche Anleitungen zum Dribbling und Dribbeltricks, die er sehr leicht in seine Einheiten integrieren oder als Hausaufgabe verwenden kann, wofür dieses Medium natürlich besonders geeignet ist.

Alle Übungen werden nicht nur ausführlich erklärt, sondern auch in Videos von Jungen und Mädchen vorgeführt, so dass sie sehr leicht nachvollziehbar sind.

Mehr erfahren

Handbuch für alle Altersklassen

Spätestens seit der WM 2014 und den Auftritten von Manuel Neuer weiß man, dass Begriffe wie Torsteher, Torwart oder Torhüter veraltet sind und man eher vom Torspieler sprechen sollte. Zu seiner Rolle gehören nun auch die Unterbindung gegnerischer Angriffe und die zielgerichtete Spieleröffnung.

In diesem Buch wird eindrucksvoll gezeigt wie die systematische Ausbildung eines modernen Torhüters aussehen sollte. Neben der Beschreibung des technischen und taktischen Anforderungsprofils bietet es eine unerschöpfliche Zahl von Übungsformen, mit denen jeder Torwarttrainer die Fähigkeiten seines Spielers entscheidend verbessern kann, aufbereitet für alle Altersklassen ab U 10.

Mehr erfahren