Trainingsübung Wegkonzentration

Variante

Animation

Fußballtrainer - Aufwärmen zur Trainingseinheit mit schwerem Übungsablauf

Beschreibung

Übungsablauf

Die Animation zeigt es: Diese Übung ist fürs Aufwärmen richtig schwer. Wir empfehlen, den Übungsablauf häufiger in einer Trainingseinheit zu wiederholen. Mit Routine ist diese Übung dann jederzeit ein Highlight beim Aufwärmen.

Beschreibung:
Achtung: Die Zentralposition ist bei Übungsstart nicht besetzt. Die Spieler folgen nicht mehr dem Ball.

Auf den langen Seiten des Rechtecks erfolgt der Pass in die nächste Ecke auf der rechten Seite. Nach dem Pass startet der Spieler auf die zentrale Position und erhält dort den Rückpass. Diesen Pass leitet er sofort in die nächste Ecke (gegen den Uhrzeigersinn) weiter, um sich dann der Gruppe anzuschließen, aus der er den Pass erhalten hat. Der Spieler, der den Pass in die zentrale Position ausgeführt hat, läuft in die nächste Gruppe am Rechteck. Der Ablauf wird auf der anderen Seite des Rechtecks wiederholt.

Variationen

  • Laufrichtung im Uhrzeigersinn.
  • Verschiedene Dribbeltechniken.

Tipps

  • Immer beidbeinig trainieren!

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 9
Maximum Gruppengröße: 13
Material: Mindestens 1 Ball, 5 Hütchen oder Bodenmarkierungen.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Positionstraining Defensive

Die Abwehrkette und die defensiven Mittelfeldspieler sind das stabilisierende Skelett einer Fußballmannschaft. Wenn dieser Mannschaftsteil nicht funktioniert, nützt meist auch eine gute Offensive nichts.

In diesem Buch wird das Positionstraining für alle Mitglieder dieses Mannschaftsteils ausführlich besprochen und im praktischen Teil sehr anschaulich dargestellt mit einem einheitlichen Trainingsaufbau für die Innen- und Außenverteidiger, und die defensiven Mittelfeldspieler. Es beginnt mit dem Individualtraining, setzt sich fort mit der Gruppentaktik und den Positionstechniken und endet jeweils mit der Umsetzung im Mannschaftsverband und der Zusammenführung der Positionen im mannschaftstaktischen Zusammenhang.

Mehr erfahren

Ausbildungsschule des Bayerischen Fußballverbandes

Diese DVD widmet sich einem ganz besonderen Thema, nämlich der Optimierung des Torwarttrainings durch eine gründliche Fehleranalyse. Es geht also nicht um ein 08/15-Coaching, sondern um die Erstellung eines individuellen Korrektur- und Trainingsprogrammes, das auf einer vorhergehenden Beobachtung und Bewertung der persönlichen Leistungen eines Torwarts beruht.

Diese Vorgehensweise gewährleistet im Endeffekt eine viel höhere Effektivität des Trainings und viel größere Lernfortschritte besonders im Jugendbereich. Die vorgestellten Analysemöglichkeiten betreffen alle Bereiche eines modernen Torwarttrainings und die jeweiligen Korrekturen lassen sich natürlich durch das Medium DVD eindrucksvoll veranschaulichen.

Mehr erfahren

Autoren: Peter Hyballa, Hans-Dieter te Poel

Direktes Kurzpassspiel, Flachpass- und Kombinationsspiel oder überraschende Spielmomente mit dem tödlichen Pass in die Schnittstelle, all das sind nur die bekanntesten Beispiele eines effektiven Passspiel im modernen Fußball.

Es gibt noch unendlich mehr Passarten und alle werden in diesem Buch mit zahlreichen methodischen und theoretischen Erklärungen und Spiel- und Übungsformen ausführlich dargestellt. Damit Fußballtrainer bei dieser Riesenauswahl nicht den Überblick verlieren, haben sich die Autoren etwas ganz Besonderes einfallen lassen, zwei Folien zum „Hyballa/te Poel Pass-Puzzle-IQ“, ein Leitfaden, welche Passarten mit welchen Übungsformen wie und warum für sein Training geeignet sind.

Mehr erfahren

Buch inklusive DVD

Das Ziel dieses Medienpaketes aus Buch und DVD ist es, ambitionierten Fußballtrainern aufzuzeigen, wie sie modernes Kombinationsspiel innerhalb kurzer Zeit vermitteln und damit die Spielstärke ihrer Mannschaft sehr schnell steigern können. Grundsätzlich befassen sich die Kapitel des Buches in der Theorie mit methodischen Aspekten bei der Vermittlung der Spielfähigkeit im Fußball.

Im praktischen Teil werden dann Trainings- und Übungsformen vorgestellt, die der Trainer dann mit seinem erworbenen Verständnis hervorragend einsetzen kann. Eine ausgezeichnete Unterstützung bildet die DVD mit zahlreichen Lehrvideos, in denen die meisten Übungsformen des Buches in bewegten Bildern zusätzlich veranschaulicht werden.

Mehr erfahren