Trainingsübung Steckdose

Variante

Medien

Video Steckdose Steckdose

Beschreibung

Übungsablauf

Wir haben unsere Steckdosen-Übung hier nochmal mit vier Spielern dargestellt. Viel ändert sich dabei nicht. Jetzt haben wir zwei Spieler im Zentrum, sie rotieren ständig. Denke immer an Erholungspausen für deine Spieler, die Übung ist sehr laufintensiv.

Beschreibung:

Der Ablauf entspricht dem, der ersten Variante. Im Zentrum befinden sich zwei Spieler, die sich ständig zum Anspiel anbieten und dabei rotieren. Nach einiger Zeit tauschen sämtliche Spieler untereinander die Positionen.

Pylonen Markierungskegel

Variationen

  • Durch kürzere Abstände wird die Übung noch intensiver.

Tipps

  • Diese Übung eignet sich auch als Passübung mit verschiedenen Passtechniken.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 4
Maximum Gruppengröße: 4
Material: Einen Ball pro Gruppe, sechs Bodenmarkierungen.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Gezieltes Training zum Kreativspieler

Für dich als Trainer sind die Förderung der Handlungsschnelligkeit und der Kreativität deiner Spieler wichtige Bausteine im Trainingsalltag. Auf dieser DVD findest du Übungen vom Warm-Up, gefolgt von Komplexübungen und natürlich Spielformen, die gezielt diese Bausteine fördern und für die gute fußballerische Ausbildung deiner Spieler sorgen.

Nur durch Spaß im Training ist dein Training wirklich effizient. Spaß schließt erfolgreiches Training nicht aus, ganz im Gegenteil.

Bei den Übungen wird zwischen Handlungsschnelligkeit und Entscheidungsschnelligkeit unterschieden, die Inhalte werden zusätzlich in tollen Übungen kombiniert.

Mehr erfahren

Buch inklusive DVD

Das Ziel dieses Medienpaketes aus Buch und DVD ist es, ambitionierten Fußballtrainern aufzuzeigen, wie sie modernes Kombinationsspiel innerhalb kurzer Zeit vermitteln und damit die Spielstärke ihrer Mannschaft sehr schnell steigern können. Grundsätzlich befassen sich die Kapitel des Buches in der Theorie mit methodischen Aspekten bei der Vermittlung der Spielfähigkeit im Fußball.

Im praktischen Teil werden dann Trainings- und Übungsformen vorgestellt, die der Trainer dann mit seinem erworbenen Verständnis hervorragend einsetzen kann. Eine ausgezeichnete Unterstützung bildet die DVD mit zahlreichen Lehrvideos, in denen die meisten Übungsformen des Buches in bewegten Bildern zusätzlich veranschaulicht werden.

Mehr erfahren

Die Zukunft des Fußballs beginnt jetzt

Kein Spiel der Welt ist so sehr mit Mythen behaftet wie der Fußball. Viele davon halten einer rationalen Untersuchung nicht stand. Genau das zu zeigen ist das Anliegen in diesem Buch.

Der Autor nutzt die heute zur Verfügung stehenden digitalen Möglichkeiten, um Daten zu erfassen, zu kumulieren und schließlich daraus objektive Ergebnisse zu filtern. Daraus ergibt sich dann ein klares und wahres Bild darüber, was wirklich passiert ist, wie erfolgreich eine Mannschaft und ein Spielsystem wirklich sind und waren und was das mit dem Budget eines Vereins zu tun hat.

Mehr erfahren

Mit Online-Anbindung

C-Junioren sind deutlich erfolgsorientierter als die jüngeren Kicker. Deshalb ist das Training sinnvollerweise deutlich mehr auf Fußball fokussiert und verliert den Bezug zu allgemeinen Spielen. Neben der weiteren Festigung der technischen Fertigkeiten können jetzt auch schon erste taktische Aspekte in das Trainingsprogramm einfließen.

Dieses Buch liefert dem Fußballtrainer nicht nur eine Auflistung von Übungen zu den verschiedenen Bereichen, sondern auch ausführliche Ratschläge über Trainingsplanung, Trainingsorganisation und die Anpassung an verschiedene Spielsituationen. Das ermöglicht eine hervorragende Ausrichtung des Trainings mit den C-Junioren an die Fähigkeiten der Spieler und die Zielsetzung des Trainers.

Mehr erfahren