Trainingsübung Drill-Risk

Variante

Medien

Video Drill-Risk Drill-Risk

Beschreibung

Übungsablauf

Diese Übung hat einen Haken. Wenn die Spieler nicht auf ihre Laufwege achten, trocknet eine Gruppe ganz schnell aus, es fehlen dann die Spieler.

Deshalb sind die Spieler gefordert dieser Einheit ihren Stempel aufzudrücken und dazu müssen sie klug über ihre Laufwege entscheiden. Je kleiner die Übungsgruppen sind, desto schwieriger wird das. Kopfarbeit beim Aufwärmen, hoffentlich geht das gut.

Beschreibung:

Ein Dreieck wird markiert und mittig im Dreieck ein Hütchen aufgestellt. An jeder Ecke des Dreiecks wird eine Gruppe platziert. Die Positionen sollten bei Übungsstart jeweils von mindestens zwei Spielern besetzt sein. Der Ballbesitzer dribbelt in Hütchenrichtung und passt immer in die schräg gegenüberliegende Gruppe, niemals seitlich zurück. Die Spieler entscheiden nach dem Pass selbständig, welcher Gruppe sie sich anschließen, nur zurück in ihre Ausgangsgruppe dürfen sie nicht.

Eine Besonderheit gilt für die Gruppe am oberen Ende unseres Animations-Dreiecks. Die Spieler haben dort zwei Passwege und das ist anders als in den beiden anderen Gruppen.

Saisonvorbereitung Trainingseinheiten

Variationen

  • Mehrere Bälle im Spiel bei größeren Gruppen (schwer!).
  • Verschiedene Dribbel- und Passtechniken.

Tipps

  • Tempo erhöhen.
  • Warne die Spieler vor dem "Austrocknen" der Gruppen.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6
Maximum Gruppengröße: 12
Material: 3 Bodenmarkierungen, 1 Hütchen, 1 Ball.
Feldgröße: Auch hier lässt sich die Feldgröße variabel gestalten, je nach Leistungsstand.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Vom Spielaufbau bis zum Torerfolg

Modernes Angriffsspiel ist heute auch schon in unteren Spielklassen angesagt, weil die Verteidigungssysteme immer effektiver und die Abwehrspieler immer besser ausgebildet werden. Mit der Kombination aus Buch und DVD bekommt jeder Fußballtrainer ein wettkampfbezogenes Komplettpaket zum Thema erfolgreiches Angreifen.

Während die ersten beiden Kapitel vor allem den theoretischen Hintergrund beleuchten, zeigen die folgenden Abschnitte zahlreiche Übungsformen zu individual, gruppen- und mannschaftstaktischen Fragestellungen im Angriffsspiel. Die DVD ergänzt die Inhalte kongenial durch hervorragende Filmsequenzen und 3D- Darstellungen, so dass der Transfer in die Trainingsplanung ganz leicht gelingt.

Mehr erfahren

Beherrsche den Ball

Hoher Zeitdruck, immer fittere Gegenspieler und immer komplexere Spielsituationen lassen dem Spieler im modernen Fußball kaum noch Zeit, den Ball richtig zu verarbeiten, auch im Amateurbereich.

In diesem Buch wird das Training der Ballbeherrschung sehr systematisch dargestellt, so dass es jeder Fußballtrainer problemlos in seinen Trainingsplan integrieren kann. Typischerweise befasst sich die erste Phase mit der Zeit vor dem Ballbesitz, also damit wie ein Spieler die kommende Situation besser antizipieren kann. Dann folgen die Phasen zum eigentlichen Ballkontakt, der Verarbeitung des Balls und der Abschlussaktion mit Pass, Flanke oder Torschuss.

Mehr erfahren

Inklusive CD-ROM mit 38 Spielformen

Trainer im leistungsorientierten Fußball müssen profunde Kenntnisse im taktischen Bereich haben, um mit ihrer Mannschaft erfolgreich zu sein. In diesem Buch werden die neuesten Erkenntnisse der Sportwissenschaft auf den Taktikbereich im Leistungsfußball übertragen, vom Kinderbereich bis zum Seniorenalter.

Damit erhält jeder Fußballtrainer eine ganz aktuelle Anleitung, wie er die taktischen Aspekte im Training optimal gestalten, in der Vorbereitung zielgerichtet planen und auf dem Spielfeld variabel umsetzen kann. Dafür stehen ihm vierzehn Gruppentaktiken und achtunddreißig Spielformen zur Verfügung, die auch auf der begleitenden CD mit exzellenten Grafiken dargestellt werden.

Mehr erfahren

Trainingssteuerung in der Vorbereitungsphase

Nicht nur Technik, Taktik und Teamgeist haben unsere Weltmeistermannschaft 2014 ausgezeichnet, sondern auch eine ausgezeichnete Fitness. Diese macht sich besonders bei langen Turnieren oder im Verlauf einer Saison bemerkbar.

Die beiden Fitnesstrainer der deutschen Nationalmannschaft zeigen in diesem Buch, wie jeder Fußballer wie die Profis trainieren und seine motorischen Grundeigenschaften entscheidend verbessern kann. Egal ob auf dem Platz, im Fitnessstudio oder draußen in der Natur, die im Praxisteil vorgestellten Übungen sind komplett ohne oder mit einfachen Hilfsmitteln möglich. Abgerundet wird dieses hervorragende Expertenbuch durch Inhalte zur Trainingsplanung.

Mehr erfahren