Trainingsübung Drill-Risk

Variante

Medien

Video Drill-Risk Drill-Risk

Beschreibung

Übungsablauf

Diese Übung hat einen Haken. Wenn die Spieler nicht auf ihre Laufwege achten, trocknet eine Gruppe ganz schnell aus, es fehlen dann die Spieler.

Deshalb sind die Spieler gefordert dieser Einheit ihren Stempel aufzudrücken und dazu müssen sie klug über ihre Laufwege entscheiden. Je kleiner die Übungsgruppen sind, desto schwieriger wird das. Kopfarbeit beim Aufwärmen, hoffentlich geht das gut.

Beschreibung:

Ein Dreieck wird markiert und mittig im Dreieck ein Hütchen aufgestellt. An jeder Ecke des Dreiecks wird eine Gruppe platziert. Die Positionen sollten bei Übungsstart jeweils von mindestens zwei Spielern besetzt sein. Der Ballbesitzer dribbelt in Hütchenrichtung und passt immer in die schräg gegenüberliegende Gruppe, niemals seitlich zurück. Die Spieler entscheiden nach dem Pass selbständig, welcher Gruppe sie sich anschließen, nur zurück in ihre Ausgangsgruppe dürfen sie nicht.

Eine Besonderheit gilt für die Gruppe am oberen Ende unseres Animations-Dreiecks. Die Spieler haben dort zwei Passwege und das ist anders als in den beiden anderen Gruppen.

Saisonvorbereitung Trainingseinheiten

Variationen

  • Mehrere Bälle im Spiel bei größeren Gruppen (schwer!).
  • Verschiedene Dribbel- und Passtechniken.

Tipps

  • Tempo erhöhen.
  • Warne die Spieler vor dem "Austrocknen" der Gruppen.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6
Maximum Gruppengröße: 12
Material: 3 Bodenmarkierungen, 1 Hütchen, 1 Ball.
Feldgröße: Auch hier lässt sich die Feldgröße variabel gestalten, je nach Leistungsstand.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Antritts-, Reaktions- und Hochgeschwindigkeits-Ballkontrolle entscheiden Spiele

Hochgeschwindigkeitsfußball funktioniert natürlich nur, wenn die Spieler über die notwendige Schnelligkeit verfügen. Zur Verbesserung dieser motorischen Eigenschaft gibt diese DVD hervorragende Ratschläge und zeigt Übungsformen, die sich locker und leicht in den Trainingsalltag integrieren lassen.

Das Medium DVD wird hier hervorragend ausgenutzt, um aufzuzeigen, wie Antritts- und Grundschnelligkeit in fußballspezifischen Aktionen verbessert werden können, mit dem Ziel den entscheidenden Vorsprung herauszuholen. Dabei wird natürlich viel Wert auf das Training mit Ball gelegt. Komplettiert wird das Repertoire durch Übungen zur Reaktionsschnelligkeit und zum Richtungswechsel unter Highspeedbedingungen.

Mehr erfahren

Athletiktraining ohne teure Hilfsmittel und Geräte

<pschon>

Genau darum geht es in dieser DVD. Es werden zahlreiche Übungsformen zur Verbesserung der Beweglichkeit und der Stabilität vorgestellt, die alle Körperbereiche berücksichtigen und für jeden geeignet sind, nicht nur für Leistungssportler. Das hier vorgestellte Athletiktraining steigert aber nicht nur die Leistungsfähigkeit, es ist auch ein hervorragender Baustein für die Prävention von und die Verbesserung der Regenerationsfähigkeit nach Verletzungen.

</pschon>

Mehr erfahren

Lauftechniken richtig trainieren

Richtiges Laufen verbindet man eher mit der Leichtathletik und misst ihr im Fußball gerne eine untergeordnete Rolle zu. Dass das ein falscher Schluss ist, wird in dieser DVD deutlich gezeigt. Die korrekte Lauftechnik verbessert nicht nur die Leistungsfähigkeit des Fußballspielers, sie reduziert auch die Verletzungsanfälligkeit.

Die vorgestellten Übungssequenzen kann jeder Fußballtrainer leicht nachvollziehen und als weiteren Baustein zur Optimierung des Trainings einfach in seinen Plan integrieren. Nach dem Erlernen der richtigen Basistechnik können technische und taktische Aspekte verknüpft und so die Körperbeherrschung und damit die Leistungsfähigkeit optimiert werden.

Mehr erfahren

Inkl. QR-Codes zur Vertiefung auf Spielverlagerung.de

Marco Henseling und René Maric, bekannt durch den Blog "Spielverlagerung.de" stellen in diesem Buch einen neuen, spannenden Ansatz in der Trainingslehre vor. Unter Berücksichtigung des Leistungsvermögens der Spieler wendet sich das Buch an alle Altersklassen von der F-Jugend bis zu den Profis.

Die Autoren liefern im Buch praxisorientiert und anhand von gesicherten Erkenntnissen die Möglichkeit Taktik und Training unter Berücksichtigung der Leistungsfähig zu optimieren.

Mehr erfahren