Trainingsübung Diebe unterwegs

Variante

Animation

Die Kinder gehören auf den Platz und nicht an den Computer mit dieser spannende Übung beim Aufwärmen zum Fußballtraining

Beschreibung

Übungsablauf

Aktiv Fußball statt Computer. Diese Übung erinnert stark an ein Computerspiel und das ist so gewollt. Bei Super Mario gab es ähnliches. Mit Flugzeugen und andern Fortbewegungsmitteln wird in diesem PC-Spiel versucht, Eier aus Nestern zu transportieren. Die Eier sind hier Bälle und in den "Nestern" befinden sich Kinder, die die Eier bewachen. Das Aufwärmen für Kinder im Fußball, kann schon mit einem Wettkampf beginnen. Das macht mehr Spaß, als mit dem Joystick vor dem PC zu sitzen und das will ein guter Fußballtrainer erreichen. Kinder lieben Fußball, biete entsprechend spannende Übungen an.

Beschreibung:

Der Trainer gibt die Zeit vor und stoppt sie. Jedes Team versucht möglichst viele Bälle ins eigene "Nest" zu bringen. Dies geschieht als Dribbling, oder lasse als Variante den Ball mit den Händen tragen. Der "Ballklau" bei den anderen Teams ist nicht nur erlaubt, die Kinder können sich dagegen auch nicht wehren. Welche Mannschaft hat am Ende einer bestimmten Zeit die meisten Bälle im "Nest"?

Trainingsbedarf Kartothek Zirkeltraining

Variationen

  • Der Ball wird getragen (einhändig, auf dem Rücken, über dem Kopf).

Tipps

  • Zeit stoppen und nicht beim Spiel stören.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining
Minimum Gruppengröße: 12
Maximum Gruppengröße: ?
Material: Jedes Kind hat einen Ball, insgesamt 16 Bodenmarkierungen für die "Nester".
Feldgröße: Abstand zwischen den "Nestern" nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)