Soccerdrills – Merkliste und Übungsfilter

Filtern und suchen ... aber richtig

Deine persönliche Übungs-Merkliste und der Soccerdrills-Übungsfilter. So findest und merkst du dir die Trainingsinhalte, abgestimmt auf dein Team schnell und problemlos.

Deine persönliche Übungs-Merkliste

Dieses Problem wurde beseitigt: Man klickt sich durch die umfangreichen Übungsangebote auf Soccerdrills und findet die Übungen nicht wieder, die genau gepasst hätten.

Mit der Soccerdrills-Merkliste kann du dir deine ganz persönliche Übungsauswahl zusammenstellen.

Abbildung 1
Die Merkliste findest du oben rechts auf der Seite. Noch ist sie leer und wir wollen uns jetzt eine Übung „merken“.

Abbildung 2
Klicke oben in der Menüleiste auf „Trainingsmenü“ und suche dir das Thema aus, welches du trainieren möchtest. Dann klickst du dich durch die Übungen und wenn dir eine Übung zusagt, klickst du in der Übung auf „zur Merkliste hinzufügen“.

Trainingshilfsmittel für Trainer und Vereine

Abbildung 3
Hier kannst du erkennen, dass sich in der Merkliste eine Übung befindet.

Abbildung 4
In der hinzugefügten Übung ändert sich automatisch der Text, dort steht „auf Merkliste hinzugefügt“.

Abbildung 5
Nach dem Klick auf „Merkliste“ erscheint diese Seite. Hier findest du alle ausgesuchten Übungen und kannst schnell und übersichtlich dein Training planen.

Der Soccerdrills-Übungsfilter

Im Menüpunkt „Trainingsübungen“ findest du verschiedene Trainingschwerpunkte. Hier kannst du die enthaltenen Übungen nach drei Kriterien filtern: Schwierigkeitsgrad, Anzahl der Spieler und Altersgruppe.

Beachte dabei: Je tiefer du filterst, desto kleiner wird die Auswahl. Insbesondere zur Filterung nach Altersgruppen gibt es häufig Diskussionen. Ich will hier nicht näher darauf eingehen, dies wird in einem weiteren Artikel nachgeholt.

Abbildung 1
In Abbildung 1 habe ich alle drei Filter eingesetzt und nach wenigen Sekunden erhalte ich das entsprechende Übungsangebot. (Übrigens: Eine große an Übungen für Bambini und F-Jugend findest du auf unserer Website „Bambini-Fussballtraining.de“.

Abbildung 2

Rufst du dann eine der gefilterten Übungen auf, kannst du von Übung zu Übung navigieren („vorherige“ – „nächste“). Hierbei werden die gesetzten Filterkriterien berücksichtigt. Möchtest du wieder durch alle Übungen navigieren, musst du die Filterung auf der Auswahlseite wieder lösen oder anders setzen, um eine andere Auswahl zu erhalten.