Trainingsübung Seit-Doppelpass

Variante

Video

Video Seit-Doppelpass Einseitiger Doppelpass

Beschreibung

Übungsablauf

Kleine Veränderung zur Vorgängerübung. Die drei Starthütchen benutzen wir jetzt zu einem kurzen Slalomdribbling, um dann wieder den Doppelpass mit den Flügelspielern zu suchen.

Beschreibung:

Die Spieler starten im Slalomdribbling durch die Hütchen. Die Übung startet sofort mit hohem Tempo, der Doppelpass mit den Flügelspielern ist dann sehr schwer in der Umsetzung. Weiter mit der Übung, dieser Ablauf entspricht der Einstiegsübung: Pass auf den ersten Mitspieler auf der Aussenposition. Dieser spielt den Ball sofort wieder in den Lauf des Startspielers zurück. Ballannahme und nochmaliger Doppelpass mit dem zweiten Aussenspieler. Abschließend fehlt nur noch der Torschuss. Die Anspieler nach einigen Durchgängen austauschen.

DVD - Sprinttraining - 50 Videos

Variationen

  • Ablauf der Übung von der anderen Seite.
  • Verschiedene Passtechniken.

Tipps

  • Immer beidbeinig trainieren.
  • Tempo fordern.
  • Individuelle Fehlerkorrektur.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 2 + 2 Anspieler + Torwart
Maximum Gruppengröße: 8 + 2 Anspieler + Torwart
Material: Jeder Spieler der Startgruppe hat einen Ball, 3 Hütchen oder Markierungen für den Slalom, 1 Tor.
Feldgröße: Entfernung zum Tor nach Leistungsvermögen. Zwei Doppelpässe auf einer Linie erfordern viel Raum, wähle die Entfernung zum Tor entsprechend.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)