Trainingsübung Pass im Rücken

Variante

Video

Video Pass im Rücken Pass in den Rücken

Beschreibung

Übungsablauf

Jetzt befinden sich die Bälle beim Anspieler. Der Startspieler kann ohne Ball die Gewschwindigkeit deutlich erhöhen. Der Pass muss im richtigen Moment gespielt werden, damit der Torschuss aus vollem Lauf erfolgen kann.

Ablauf:

Die Spieler laufen (siehe Animation) von der Grundlinie im kurzen Slalom auf ein Hütchen zu. Am Hütchen steht ein Anspieler, der einen Ball zum Torschuss vorlegt. Der Anspieler wird nach einigen Durchgängen ausgetauscht.

Makierungshalbkugeln

Variationen

  • Verschiedene Torschusstechniken.
  • Ablauf der Übung von der anderen Seite.

Tipps

  • Immer beidbeinig trainieren.
  • Genaue Pässe.
  • Kopf hoch vor dem Torschuss.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 3 + Torwart + Anspieler
Maximum Gruppengröße: 8 + Torwart + Anspieler
Material: Ausreichend Bälle beim Anspieler, 3 Hütchen oder Bodenmarkierungen, 1 Tor.
Feldgröße: Entfernung zum Tor nach Leistungsstand.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren