Trainingsübung Hauptsache = Tor

Variante

Animation

 der Ball wird mit irgendeinem Körperteil im Tor untergebracht

Beschreibung

Übungsablauf

In dieser Übung ist es wirklich egal, womit das Tor erzielt wird. Wie der Ball auch zugeworfen wird, der Spieler drückt ihn ins Tor. Der Titel der Übung lautet: "Haupsache = Tor" und so ist es, nichts anderes zählt, Schönheitspreise werden nicht vergeben.

So geht’s:

Der Trainer oder Betreuer steht neben dem Tor und wirft den Ball - auf den Körper des Anlaufenden- zu. Der Spieler drückt den Ball mit dem Knie, Oberschenkel oder Brust ins Tor.

10 Set Kartothek Fußballtraining

Variationen

  • Mit Torwart.
  • Wettkampf zwischen den Schützen.

Tipps

  • Immer beidbeinig trainieren.
  • Tempo fordern.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 2 + Anspieler
Maximum Gruppengröße: ? + Anspieler
Material: Ausreichend Bälle, 1 Tor.
Feldgröße: Die Entfernung ist völlig egal. Je größer der Anlauf, desto schwieriger die Übung.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Buch und DVD - Die Mannschaft spielend entwickeln

Der moderne Fußball stellt an die Spieler hoch komplexe Anforderungen, insbesondere in den Bereichen Technik, Taktik, Athletik und Kognition. In diesem Medienpaket stellen die Autoren die Bedeutung und Vorteile von Spielformen zur Verbesserung dieser Fähigkeiten heraus.

Mit ihrer Hilfe können alle Anforderungen zusammen und praxisnah trainiert werden, Wald- und Dauerläufe zur Verbesserung der Ausdauer gehören damit der Vergangenheit an. Andererseits wird der Trainer in die Lage versetzt Schwerpunkte anzugehen, ohne die anderen Aspekte zu vernachlässigen. Fußballtrainer erhalten mit dieser Kombination aus Buch und DVD einen vorwiegend praxisorientierten Ratgeber für hocheffizientes Training in Spielformen.

Mehr erfahren

Herausspielen und verwerten von Torchancen

Ziel jedes Fußballspiels ist es, vorne mehr Tore zu erzielen als hinten rein zu bekommen. Wie ein Fußballtrainer seine Spieler dahin bringen kann, wird in diesem Heft eindrucksvoll dargestellt. Es ist eine Beitragssammlung mit der geballten Fachexpertise vieler namhafter Autoren.

Alle relevanten Themen werden angesprochen, von der technischen Ausbildung über die taktischen Voraussetzungen und das Herausspielen von Torchancen bis zu effektiven Möglichkeiten, den finalen Torschuss anzusetzen. Fußballtrainer erhalten damit eine unerschöpfliche Informationsquelle zum Torschusstraining, mit der sie einerseits ihr Wissen verbessern und andererseits ihre Trainingsplanung auf ein anderes Niveau heben können.

Mehr erfahren

Kompetenz im 4-4-2

Im Profifußball ist 4-4-2 das meistgespielte System, während sich im Amateurbereich die Spielweise mit einem Libero hartnäckig hält. Viele Trainer haben Angst auf die Viererkette umzustellen, weil sie glauben, dadurch an Stabilität zu verlieren.

Dabei ist diese Organisationform deutlich variabler und bei entsprechender Übung auch viel effektiver als das starre System mit Libero. Dieses Buch bietet mit seiner Riesenauswahl an Übungsformen und Hintergrundinformationen die Möglichkeit, die Umstellung sehr leicht zu vollziehen. Das Zusammenspiel der Ketten, das Gegenpressing, die korrekten Laufwege, die Rollenverteilung innerhalb der Ketten, alles wird sehr anschaulich und leicht nachvollziehbar dargestellt.

Mehr erfahren

- Unser neues Leben am Spielfeldrand - Ein Buch von Eltern für Eltern

Ein Erfahrungsbericht von Eltern eines angehenden Fußballprofis

Wie geht man mit einem Kind um, das ein Talent hat und große Leidenschaft dafür aufbringt? Muss man sein Kind vor zu hohen Erwartungen schützen? Was, wenn der Traum zerplatzt?

Fritz liebt Fußball. Er träumt davon, Fußballprofi zu werden, und die Chancen sind gar nicht so schlecht. Irgendwann schafft er es in die Jugend-Bundesliga. Seine Eltern erzählen in diesem Buch, wie diese Leidenschaft ihr Leben verändert hat, von großen Emotionen auf und neben dem Fußballplatz, Diskussionen mit Freunden über Leistungsdruck, Demütigungen durch Trainer und den Gefahren von elterlichem Stolz.

Mehr erfahren