Trainingsübung Wegwahl

Variante

Medien

Den Doppelpass intensiv trainieren
Trainingsübung Doppelpass mit Koordination

Beschreibung

Übungsablauf

Du kannst diesen Ablauf gleichzeitig von beiden Seiten starten, falls deine Trainingsgruppe zu groß ist. Baue hierzu neben der Koordinationsleiter spiegelverkehrt weitere Hütchen auf (Grafik = Gelb). Die koordinativen Aufbauten können dann von beiden Seiten genutzt werden.

Den Doppelpass intensiv trainieren

Im Ablauf trainieren wir intensiv den Doppelpass. Dazu nutzen wir verschiedene Distanzen und Passwinkel und auch dies kannst du beeinflussen, wenn du die Abstände entsprechend vergrößerst oder verringerst. Achte bitte darauf, dass die Abstände so groß sind, dass gepasst wird und nicht abgelegt.

Sollte ein Doppelpass nicht gelingen, weil dieser zu ungenau ist oder der Ball nicht korrekt angenommen wird, dann sollen die Spieler sofort das Feld verlassen. Du kannst auf allen Positionen bei Übungsstart mehrere Ballkontakte zulassen, so gewöhnt sich das Team schneller an die Abläufe. Mit zunehmender Spielzeit werden die Ballkontakte dann reduziert, bis die Doppelpässe nur noch mit dem ersten Kontakt ausgeführt werden.

Der erste Passempfänger löst sich aus der Tiefe und bietet sich dem Startspieler zum Anspiel an. Er passt dann sofort in den Lauf des Startspielers zurück. In der nächsten Aktion wird der Raum dann enger und die Anforderungen an jeden Doppelpass sind deutlich höher. Im gesamten Ablauf trainieren wir das Doppelpassspiel, Anbieten und die Ballkontrolle bzw. Ballmitnahme ins Dribbling. Zusätzlich nutzen wir dieses Training für koordinative Zusatzaufgaben.

Doppel Koordinationsleiter

Aufbau:

  • 9 Hütchen, eine Koordinationsleiter und ausreichend Bälle werden für den Ablauf benötigt.
  • Das Spielfeld ist bis zu 20 Meter lang, kann aber angepasst werden.
  • Der Aufbau erfolgt gemäß Grafik. Den koordinativen Elementen wird eine Farbe zugeordnet. Hier: Hütchen = Rot und Koordinationsleiter = Gelb.
  • Unten am ersten Hütchen werden Spieler mit Bällen postiert. Oben warten an den beiden Hütchen zwei Spieler auf ihren Einsatz.

Ablauf:

  1. Der Startspieler dribbelt bis ca. Höhe zweites Hütchen. Von dort passt er zum Mitspieler, der sich im Hütchentor anbietet.
  2. Der Passempfänger passt innen am Hütchen vorbei, genau in den Lauf des Startspielers.
  3. Der Startspieler leitet sofort weiter auf den nächsten Spieler, der sich seitlich am oberen Hütchen anbietet. Dieser passt den Ball zurück auf den Startspieler.
  4. Nach dem Pass umläuft der Spieler das hintere Hütchen und bietet sich seitlich im freien Raum zum Rückpass an.
  5. Trainerkommando „Gelb“ = Der Passempfänger dribbelt zum Hütchen und schlägt von dort einen langen Pass zum Mitspieler in die Startgruppe. Anschließend sprintet er zur Koordinationsleiter und durchläuft diese nach Vorgabe.
    Trainerkommando „Rot“ = Der Passempfänger dribbelt zum Hütchen und dreht immer zum nächsten Hütchen ab.
  • Nach der Aktion übernehmen die Spieler die nächste Position.

Variationen

  • Stelle in die Passwege passive, später teilaktive, Abwehrspieler auf. Dummys sind möglich.
  • Verschiedene Sprung- oder Laufbewegungen in der Leiter.
  • Weitere Aufgaben im Dribbling: Slalom, Finten einbauen, etc.
  • Statt Rot/Gelb, nutze BVB/Bayern oder Apfel/Birne oder …

Tipps

  • Der Ball wird nicht abgelegt, es wird gepasst!
  • Fordere zusätzlich eine Auftaktbewegung beim Start zum Ball.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, (Kindertraining), Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6
Maximum Gruppengröße: 13
Material: 9 Hütchen, eine Koordinationsleiter und ausreichend Bälle.
Feldgröße: Das Feld ist bis zu 20 Meter lang.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

300 Trainingsformen zur Verbesserung von Kreativität, Handlungsschnelligkeit und Spielfähigkeit

Vom Stützpunktkoordinator des DFB und Bestseller-Autors, Fabian Seeger. Basierend auf Erfahrungswerten aus Breiten- und Leistungssport. Für Spielerinnen und Spieler aller Alter- und Leistungsstufen. Kreatives Fußballtraining 2.0 umfasst mehr als 300 verschiedene Trainingsformen, die für Fußballer aller Alters- und Leistungsstufen geeignet sind.

Die Übungs- und Spielformen zielen auf die Verbesserung von Kreativität, Handlungsschnelligkeit und Spielfähigkeit ab und sind thematisch in verschiedene Kapitel gegliedert: Ballspiele, Flitzerspiele, Kämpferspiele, Ballmitnahme, Passen, Dribbling, Torschuss, Kopfball, Balleroberung, Schnittstellenspiel, Vororientierung, Ballzirkulation, Entscheidungstraining, Farbsignale, Zonentraining, Gegenpressing und Duelle. Abwechslungsreiche, motivierende und innovative Trainingsideen.

Mehr erfahren

- 100 komplett illustrierte Übungen

Das Buch bietet detaillierte Informationen zum Themenkomplex Anatomie und Stretching. Stretching ist nach wie vor eines der zentralen Themen im Sport. Dem Leser werden in diesem kompakten, aber umfassenden Anatomiewerk zahlreiche Dehnübungen auf anatomischer Grundlage erklärt. Das Buch eignet sich nicht nur für Sportler und Trainer, sondern ist auch angehenden Sportwissenschaftlern und -medizinern eine wertvolle Ergänzung.

Der Autor Dr. Guillermo Seijas ist einer der renommiertesten Sportwissenschaftler in Spanien. Er ist Dozent an der Universität Barcelona für Sport und Gesundheitswissenschaften und Sportmanagement.

Mehr erfahren

- Unser neues Leben am Spielfeldrand - Ein Buch von Eltern für Eltern

Dieses Buch ist etwas ganz besonderes. Von Eltern für Eltern geschrieben setzt es sich mit den Konflikten auseinander, die entstehen, wenn ein Kind den Wunsch äußert, Fußballprofi zu werden.

Das Buch gibt tiefe Einblicke in die Seelenwelt der Eltern, wenn sie plötzlich mit dieser Idee konfrontiert werden, obwohl sie sich die Zukunft ihres Kindes ganz anders vorgestellt haben. Aber auch die Gefühlswelt der Kids kommt nicht zu kurz und wird auf eine sehr anschauliche und verständnisvolle Art skizziert. Komplettiert durch die Darstellung der Rahmenbedingungen und der Konfliktsituationen im Umfeld entsteht ein bemerkenswertes Situationsgemälde.

Mehr erfahren

Live-Seminare, Gesamt-Spielzeit: ca. 3 Stunden 6 Minuten FUNino Spiele

In dieser Doppel DVD geht es um FUNino, dem von Horst Wein entwickelten Minifußball. Dieses System richtet sich an Kinder im Alter von acht bis neun Jahren und wird im Kleinfeld mit 4 Toren gespielt. Jedes Team besteht aus 3 Spielern und verteidigt zwei Tore.

Horst Wein hat diese Organisationsform begründet, weil die Kids damit viele Ballkontakte und Erfolgserlebnisse haben. Keiner kann sich verstecken, jeder ist jederzeit am Spiel beteiligt. Ziel ist die Verbesserung der Spielintelligenz. In den DVDs werden das System und das Coaching mit vielen Varianten erklärt und ausgezeichnet präsentiert.

Mehr erfahren