Trainingsübung Doppelpass-Event

Variante

Medien

Die beiden Zentrumsspieler führen immer wieder Doppelpässe aus

Beschreibung

Übungsablauf

Eine interessante und spannende Übung zum Doppelpass.

Die beiden Spieler im Übungszentrum erleben den Ablauf sehr intensiv. Auf jeder Übungsseite führen sie immer zwei Doppelpässe aus und geraten mächtig unter Zeitdruck. Aber auch die anderen Spieler werden stark gefordert, denn sie werden den Torschuss nur durch genaues Passspiel erreichen. Der erste Anspieler sollte bei Übungsstart der Trainer oder ein Spieler mit gutem Auge für die Situation sein, denn er gibt die "Schlagzahl" der Passfolgen an. Nicht vergessen, die Zentrumsspieler häufig auszutauschen.

Beschreibung:

Für diese Übung werden ein Startspieler, zwei Zentrumsspieler und vier Gruppen benötigt. Die Gruppen befinden sich links und rechts neben dem Startspieler und auf beiden Seiten des Übungsfeldes in Höhe des zweiten zentralen Spielers. Der Startspieler passt auf den ersten Spieler im Zentrum, der sich auf eine Übungsseite bewegt. Der Passempfänger spielt den Ball auf den gestarteten Spieler dieser Feldseite. Dieser passt sofort zurück, umläuft das Hütchen und erhält dann den Rückpass. Er kontrolliert den Ball und passt auf den hinteren Zentrumsspieler, der auf den nächsten, von der Seite gestarteten Spieler passt. Anschließend wieder Doppelpass ums Hütchen mit finalem Torschuss. Die beiden seitlichen Spieler tauschen die Gruppen, die Zentrumsspieler bleiben auf ihren Positionen, wechseln aber nach jeder Aktion sofort die Übungsseite.

Viererkettentrainer Profiware

Variationen

  • Starte die Übung nur auf einer Seite.
  • Jeder Zentrumsspieler ist nur für eine Seite des Übungsfeldes verantwortlich. Das Anbieten erfolgt dann vertikal im Feld auf der vorderen und hinteren Position.
  • Ohne Torwart.

Tipps

  • Rechtzeitiges Auswechseln der Zentrumsspieler.
  • Schnelles und genaues Kurzpassspiel fordern.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 8 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 14 + Torwart, besser weitere Übungsfelder aufbauen.
Material: Ausreichend Bälle, 4 Hütchen, 2 Bodenmarkierungen und 1 Tor.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen, verschiedene Abstände sind möglich.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Mit rund 130 erläuternden Spielfeldabbildungen und rund 70 Fotos

Das Mittelfeld ist das Herzstück einer Fußballmannschaft und ist sowohl mit der Angriffsreihe, als auch mit der Abwehrkette verbunden. Dementsprechend ist das Anforderungsprofil für die Spieler in diesem Mannschaftsteil sehr komplex.

In diesem Buch geht es um das Positionstraining zwischen Mittelfeld und Angriff. Die Systematik ist die gleiche wie in dem vorhergehenden Leitfaden und beschreibt die Aufgaben der defensiven und äußeren Mittelfeldspieler im Verbund mit den Angreifern. Neben den individual-, gruppen- und mannschaftstaktischen Aspekten wird theoretisch und praktisch sehr viel Wert auf die Ausrichtung an die jeweilige Spielsituation gelegt.

Mehr erfahren

Die 365 besten Übungen

Mindestens eine Kraftübung für jeden Tag, dieses Buch ist wirklich ein Kraftpaket. Ausgangspunkt ist der Ansatz, dass eine Gesamtfitness für jeden Sportler wichtig ist, auch für Fußballer. Die Übungen sind mit hochwertigen Illustrationen ausgestattet und nach Schwierigkeitsgrad und Zielsetzung kategorisiert.

So sind sie für jeden Sportler und Trainer leicht nachvollziehbar und die richtige Auswahl wird vereinfacht. Das Training hat drei Hauptschwerpunkte, Stabilisierung insgesamt insbesondere der Gelenke, dynamische Kraft und Verletzungsprophylaxe. Die Übungen sind entweder mit und ohne Geräte und ohne großen Aufwand durchführbar. Auch fußballspezifische Varianten sind möglich.

Mehr erfahren

Vom Konterangriff, Positionsspiele, Positionsangriff, Flügelspiel bis zum Torschuss

Angriffsfußball und viele Tore sind das, was die Fans begeistert, obwohl die Komplexität für Angriffsspieler heute deutlich höher ist als früher. Deshalb ist dieses Buch ein treuer Begleiter für Fußballtrainer, die diesen Anforderungen gerecht werden wollen.

Die Autoren vermitteln die wichtigsten Aspekte des modernen Angriffsfußballs in sehr beeindruckender Form. Die Übungseinheiten vom Überzahlspiel über die Spielverlagerung bis zum wettkampfgemäßen Torschusstraining sind immer nach der gleichen Systematik und leicht verständlich aufgebaut. Zunächst werden theoretische Hintergründe dargestellt, dann folgt die Erklärung des Trainingsaufbaus und schließlich die Übungseinheiten mit vielfältigen Variationen und Korrekturmöglichkeiten.

Mehr erfahren

Ein Ratgeber für junge Talente, Eltern und Trainer

Dieser Ratgeber richtet sich sowohl an junge Fußballtalente und deren Eltern, als auch an Fußballtrainer, die Ihre Schützlinge auf den Weg zum Fußballprofi begleiten und fördern möchten.

Er beschäftigt sich mit entwicklungsgerechten Inhalten, dem Talentbegriff und den Karrierewegen von Thomas Müller und Co. Es gibt zahlreiche Tipps zum Eigentraining: Ob zur Verletzungsprävention oder mit dem Ball, allein und mit Freunden, zuhause, im Garten oder auf Bolzplätzen – jeder, der sich in bestimmten Bereichen weiterentwickeln möchte, findet umfassende Anregungen.

Darüber hinaus gibt es viele praktische Hinweise rund um den Sport.

Mehr erfahren