Trainingsübung Wand-Überzahl

Variante

Medien

Video Wand-Überzahl Wand-Überzahl

Beschreibung

Übungsablauf

Schnelles Erfassen der Spielsituation, gute Passtechniken und Risikobereitschaft fordern wir von den Spielern. Im Ablauf geht es nicht darum, das Bandenspiel zu trainieren, dies ist nur ein Nebeneffekt. Vielmehr wollen wir Spielintelligenz und die dafür erforderlichen technischen Fähigkeiten unter Wettkampfbedingungen sehen. Es ist natürlich möglich an den Seiten weitere Bänke aufzustellen, dann sind die Spieler noch mehr gefordert.

Jahresplaner mit viel Zubehör

Mit diesem Kombinationsspiel wollen wir die Fantasie der Spieler fördern und beziehen deshalb zwei Banden ins Spiel ein. Ob 3:2, 3:1 oder 2:1, es sind viele Überzahlspiele möglich, die alle eins gemeinsam haben: es soll unbedingt der schnelle Torabschluss gesucht werden. Dies erreichen wir über schnelles Passspiel mit möglichst wenigen Ballkontakten.
Dieses Spiel steht und fällt mit der Aggressivität der Verteidiger. Fordere deshalb deine Abwehrspieler immer wieder auf, intensiv zu stören.

Bitte achte darauf, dass die Spieler nach der Aktion sofort das Übungsfeld räumen, nur so kannst du längere Wartezeiten vermeiden.

Beschreibung:

Drei Spieler greifen an. Sie dürfen kombinieren, dribbeln und schießen, denn alles ist erlaubt. Zwei Verteidiger stören aggressiv und versuchen den Torerfolg zu verhindern. Die Bänke dürfen von den Angreifern ins Passspiel einbezogen werden. Die Verteidiger werden ausgetauscht, wenn die Angreifer kein Tor erzielen.

Variationen

  • Nur zwei Ballkontakte pro Spieler.
  • Spiel 3:1 oder 2:1.
  • Die Bänke werden entfernt.

Tipps

  • Fordere aggressive Verteidigung.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 5 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 15 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 1 Tor, 2 Bänke, 1 Startmarkierung.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.
 

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Autoren: Erich Rutemöller und Roland Koch 50 Karten (A6)

Gerade in Amateurvereinen ist das Torwarttraining oft ein Stiefkind. Die Trainer haben entweder nicht die Zeit, sich gezielt darum zu kümmern oder sie sind dafür nicht ausgebildet. Dieses Problem löst die Kartothek „Torwarttraining“ auf einfachste Weise. Die Kartensammlung in der Box oder die benötigten Karten können direkt vor Ort zum Einsatz kommen.

Der Trainer kann seinen Torwart in verschiedenen Bereichen fordern und sogar Schwerpunkte festlegen. Es gibt Übungsformen ohne Gegnereinwirkung wie Distanz-, Nahdistanzschüsse und Flugbälle, aber auch Trainingsmöglichkeiten mit Gegner. Abgerundet wird das Programm mit Karten, die die Aktivität des Torwarts in Spielsituationen abbilden.

Mehr erfahren

Techniktraining, Aufwärmprogramme, Taktikschulung, Wettkampf-Coaching

Eine allumfassende Ausbildung im Nachwuchsbereich ist für viele junge Fußballer das Sprungbrett in eine erfolgreiche Zukunft und für jeden engagierten Fußballtrainer eine Herzensangelegenheit. Dieses Buch ist ein Komplettpaket mit allen erdenklichen Themen rund um ein perfektes Coaching in Theorie und Praxis.

Ein Hauptkapitel widmet sich der Trainingsorganisation mit allen möglichen Aspekten zu den Rahmenbedingungen. In den praktischen Abschnitten wird alles Wichtige präsentiert von den Basistechniken über Torwarttraining und Standardsituationen bis zum Mannschaftsspiel. Den Abschluss bildet ein ganz besonderes Modul, das sich mit Problemlösungen beschäftigt, die für jeden Trainer eine wahre Fundgrube sind.

Mehr erfahren

Manuel Baum - Blitzkonter, Torchancen, Ballverluste erzwingen

Pressing hat das Ziel, den Ball zielgerichtet zu erobern, in dem die Räume für den Gegner so verengt werden, dass er unter Druck gerät. Angriffspressing dient dazu, den Spielaufbau entscheidend zu stören und durch eine frühzeitige Balleroberung selber zu Chancen zu kommen.

Abwehrpressing zielt darauf ab, den Angriff des Gegners zu unterbinden und durch schnelles Umschalten eigene Offensivaktionen zu starten. Wie das effektiv trainiert werden kann wird auf dieser DVD sehr anschaulich und systematisch dargestellt. In tollen Filmsequenzen werden Übungsmöglichkeiten vorgestellt, die das Verhalten der Einzelspieler und der Mannschaftsteile beim Pressing vorstellen.

Mehr erfahren

Von Anfang an begeistern – für Training, Spiel und Vereinsleben

Das Ziel des Kinderfußballtrainers ist, die Freude am Sport zu vermitteln und die Kinder möglichst lange im Verein zu halten. Wie kann dies gelingen? Die Entscheidung fällt oft schon mit dem ersten Eindruck. Passt dieser nicht oder werden im Laufe der Zeit Grundvoraussetzungen nicht beachtet, dann wird der Trainer scheitern.

Dieses Band eignet sich für Neueinsteiger und erfahrene Trainer. Es vermittelt die wichtigen Grundkenntnisse für die Betreuung von Kindermannschaften.

Mehr erfahren