Trainingsübung Kastenlauf

Variante

Medien

Video Kastenlauf Kastenlauf

Beschreibung

Übungsablauf

Verwirrend sieht der Ablauf aus, weil immer viele Spieler in Bewegung sind. Die Hauptarbeit haben die beiden Spieler im Zentrum, die deshalb immer rechtzeitig ausgetauscht werden sollten.

Beschreibung:

Die Übung besteht aus den beiden Akteuren im Übungszentrum und vier Gruppen in den Ecken eines Rechtecks. Im Zentrum haben wir ein Kastenteil aufgestellt und den Ecken jeweils zwei Hütchen zur Orientierung. Konzentriere dich beim Betrachten des Ablaufs einmal auf das Übungszentrum und auf eine Gruppe in einer Ecke.

Die Spieler am Kasten laufen immer von rechts nach links und zurück und erhalten jeweils Zuspiele von den beiden weiter entfernten Eckgruppen. Sie passen den Ball immer auf den Passgeber zurück.

Am äußeren Hütchen in den Ecken dribbelt jeweils ein Spieler zum inneren Hütchen und passt dann auf einen Spieler im Zentrum. Der Ball kommt zurück, wird ums Hütchen gezogen und in die Startgruppe gepasst. Der Passgeber schließt sich dann wieder seiner Gruppe an, ohne zu stören.

Teamsport - Leibchen mit Wunschaufdruck

Variationen

  • Die Spieler schließen sich nach der Aktion der nächsten Gruppe an (im Uhrzeigersinn).

Tipps

  • Starte die Übung nur mit einem Spieler im Zentrum und zwei Gruppen in den Ecken.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 12
Maximum Gruppengröße: 18
Material: Zwei Bälle, ein Kastenteil, 8 Hütchen.
Feldgröße: Je größer die Abstände, desto höher die Intensität.

Altersgruppe

  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Fünf Ausbildungs-Entwicklungssäulen

Der moderne Fußball ist schnell, komplex und variantenreich. Deshalb sind in letzten Jahren, neben der körperlichen Fitness und den technischen und taktischen Fertigkeiten, die kognitiven Fähigkeiten immer mehr in den Fokus eines erfolgsorientierten Fußballtrainings gerückt.

Dieses PDF-E-Book beleuchtet die verschiedenen Aspekte dieser Trainingsart für Kinder und Jugendliche in Theorie und Praxis. Zunächst wird dargestellt, welche Rolle mentale, kognitive und Intelligenz fördernde Inhalte im modernen Fußball spielen. Anschließend geht es in dem ausführlichen Praxisteil darum, Möglichkeiten aufzuzeigen, wie diese Erkenntnisse in ein spielgerechtes Trainingsprogramm integriert werden können.

Mehr erfahren

Vier Live-Seminare mit Ralf Peter - Laufzeit insgesamt 3 ½ Stunden

Moderner Fußball kommt ohne Pressingstrategien nicht mehr aus. Gerade für vermeintlich schwächere Mannschaften kann es ein probates Mittel sein, spielstarke Mannschaften an der Entfaltung ihres Spielflusses zu hindern. Deshalb ist diese DVD-Sammlung zum Thema Pressing und Gegenpressing für jeden ambitionierten Fußballtrainer ein absolutes Muss, auch weil dieses Medium sich natürlich hervorragend zum Eigenstudium und zu Demozwecken eignet.

Ralf Peter zeigt in insgesamt 4 DVDs neben den theoretischen Grundlagen zu dem Thema verschiedene attraktive Trainingsformen und viele praktische Anwendungs- und Übungsmöglichkeiten, darunter auch ganz neues bisher unveröffentlichtes Material.

Mehr erfahren

Wie Guardiola, Löw, Mourinho und Co. den Fußball neu denken

Was macht einen erfolgreichen Trainer aus, welche Eigenschaften sind es, die es ihm ermöglichen, immer wieder positive Ergebnisse zu erzielen. Der Autor stellt in diesem Buch elf Trainer vor, die meisten davon sehr bekannt und prominent und versucht, diese Fragen zu beantworten.

Trotz der teils sehr großen Unterschiede in der Persönlichkeit haben alle Coaches eins gemeinsam: Sie sind strategische Planer, sie überlassen den Erfolg langfristig nicht dem Zufall. Sie sind in der Lage ihre Spieler immer wieder zu motivieren, auf verschiedene Anforderungen flexibel zu reagieren und ihre Mannschaft auf jeden Gegner einzustellen.

Mehr erfahren

DFB-Fokus - Mit kleinen Spielen schon heute spielerisch trainieren, was morgen gefragt ist

Kleine Spiele sind für Fußballer der Botenstoff zum Glück, denn hier wird jedem Einzelnen viel Bewegung ermöglicht, im Wettbewerb - alleine oder im Team - um Punkte und Tore gebuhlt und mit überraschenden Erfolgserlebnissen aufgewartet.

Das klingt doch nach Spaß und Freude! Dieser Band beschreibt, was mit Juniorenspielern heute bereits spielerisch hinführend trainiert werden kann, damit sie später den Anforderungen des modernen Fußballs gewachsen sind.

Der Fokus eignet sich für den gesamten Junioren-Bereich. (Empfehlung ab guter F-Jugend für alle Kinder- und Jugendaltersklassen)

Mehr erfahren