Trainingsübung Ballableger

Variante

Medien

Fußballtrainer Tipps zur Ballablage

Beschreibung

Übungsablauf

Die Schwierigkeit in dieser Übung ist die gleichzeitige Aktion mit zwei Bällen. Höchste Konzentration ist bei der Ballablage gefordert und die Spieler müssen immer wissen, wer der Torschütze ist. Das klappt nicht, wenn die Spieler nicht aufpassen und sich nicht richtig orientieren. Der Mitspieler muss bereits beim Dribbling beobachtet werden, denn die Spieler sollen zeitgleich im Zentrum ankommen.

Diese Übung könnte auch auf dem Feld durchgeführt werden. Wegen ihrer kurzen Abstände eignet sie sich aber hervorragend fürs Hallentraining. Du kannst den Parcours noch enger aufbauen, um dein Team beim Dribbling zum Einsatz der Sohle zu zwingen. Problematisch wird es am Ende der Aktion, denn dort sollen die Spieler durch gezielte Pässe die Bälle tauschen. Gelingt dies, folgt als Belohnung ein Torschuss.

Taktiktafel - Taktische Anweisungen schnell erläutern

Gerade Übungen, die eine enge Ballführung erfordern, lassen sich in der Halle prima umsetzen. Oft ist in der Halle der Platzbedarf eingeschränkt und dann sind solche Übungsinhalte unverzichtbar. Auf der anderen Seite machen sie gerade deshalb das Hallentraining so wertvoll.

Die aufgestellten Hütchen lassen sich auch in einer Reihe aufstellen. Du kannst auch weitere Hütchen hinzunehmen, um den Dribbelweg zu verlängern und noch mehr Action in den Ablauf zu bringen.

Beschreibung:

Die Spieler starten mit dem Dribbling gleichzeitig von beiden Seiten des Übungsfeldes. Der Ball wir eng am Fuß durch den Hütchenslalom geführt. Statt Hütchen können auch Slalomstangen oder Kästen aufgestellt werden. Im Zentrum legen sich die Spieler die Bälle gegenseitig ab. Der Spieler, der auf der rechten Übungsseite gestartet ist, führt den Torschuss aus. Der andere Spieler dribbelt auf die andere Feldseite.

Variationen

  • Beide Spieler schießen aufs Tor.
  • Variiere im Aufbau des Slalomparcours.
  • Finten einbauen.

Tipps

  • Sohlenarbeit nicht vergessen.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 2 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 10 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 6 Hütchen (Slalomstangen, Kästen), 2 Startmarkierungen, 1 Tor.
Feldgröße: Der Abstand ist variabel, aber kurze Slalomstrecke.
 

Altersgruppe

  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Wie motiviere ich ein Fußballteam?

Die Anforderungen, denen sich ein Fußballtrainer gegenübersieht, sind unglaublich komplex. Er soll die Mannschaft führen und motivieren und gleichzeitig die richtigen Entscheidungen treffen, wenn es darum geht, das Optimum aus der Mannschaft herauszuholen.

Leider sind die meisten Coaches im Amateurbereich auf diese Aufgaben nicht oder nur unzureichend vorbereitet. Diese DVD gibt dazu ganz einfache, unkomplizierte und praktische Arbeitshilfen, die sofort umgesetzt werden können. Alle Themen werden angesprochen, vom Teambuilding über Motivationstechniken bis zur optimalen Besetzung der Spielerposition und vor allem dem Coaching vor während und nach dem Spiel und in schwierigen Situationen.

Mehr erfahren

Inkl. QR-Codes zur Vertiefung auf Spielverlagerung.de

Marco Henseling und René Maric, bekannt durch den Blog "Spielverlagerung.de" stellen in diesem Buch einen neuen, spannenden Ansatz in der Trainingslehre vor. Unter Berücksichtigung des Leistungsvermögens der Spieler wendet sich das Buch an alle Altersklassen von der F-Jugend bis zu den Profis.

Die Autoren liefern im Buch praxisorientiert und anhand von gesicherten Erkenntnissen die Möglichkeit Taktik und Training unter Berücksichtigung der Leistungsfähig zu optimieren.

Mehr erfahren

Inklusive CD-ROM mit 73 Spielformen

Dieses Buch setzt die Reihe fort und knüpft inhaltlich an die Bausteine an, die im Kindertraining gelegt wurden. In diesem Alter geht es jetzt darum die Grundlagen für den späteren Leistungsbereich zu legen, deshalb sind die Trainingsinhalte deutlich spezifischer als vorher.

Die Systematik ist wieder die gleiche wie in den anderen Büchern der Reihe. Es gibt elf speziell an die Altersklasse angepasste Gruppentaktiken und insgesamt dreiundsiebzig Spielformen, die auf einer beigefügten CD grafisch höchst anschaulich dargestellt sind. Die benötigten Inhalte lassen sich damit zu Demozwecken ganz einfach ausdrucken.

Mehr erfahren

Trainingsplanung und Trainingsinhalte im Kinderfußball

Fußballtraining mit Kindern muss vor allem Spaß machen und es darf eins nicht sein, langweilig. Das sind die Voraussetzungen unter denen Ingo Anderbrügge in dieser DVD 29 Übungen mit zahlreichen Varianten vorstellt, damit die Kids dennoch viel lernen können.

Diese Sammlung aus den Bereichen Aufwärmen, Passspiel, Technik, Koordination, Torschuss und Spielformen ermöglicht es einem Fußballtrainer im Kinderbereich eine ganze Saison abwechslungsreich zu gestalten. Die Trainings- und Organisationspläne sind hervorragend strukturiert und so für jeden Trainer leicht umsetzbar und mit dem Medium DVD natürlich ganz leicht nachzuvollziehen.

Mehr erfahren