Trainingsübung 3-Bahnen-Abschluss

Variante

Medien

Futsal-Trainingsform mit drei Torabschlüssen
Dribbeltechnik, Zweikampf, Ballablage und 2 gegen 1

Beschreibung

Übungsablauf

Gleich drei Spieler sind für den Erfolg dieser Futsal-Torschussübung verantwortlich. Schnell geht es und auch bei mehreren Gruppen entstehen geringe Wartezeiten, dafür sorgt das hohe Ablauftempo und die Enge der Halle.

Trainingsform mit drei unterschiedlichen Torabschlüssen

In dieser Trainingsform realisieren wir drei Torabschlüsse in einer Aktion, die so immer wieder vorkommen. 1 gegen 1 mit dem Torwart, den Pivot nutzen wir als Wandspieler und im Finale wird 2 gegen 1 gespielt. Die Akteure müssen dabei ständig aufmerksam sein, es gibt bei der Vorbereitung der Abschlüsse verschiedene Aufgaben auf den einzelnen Positionen.

Zum Torerfolg mit Dribbeltechnik, Zweikampf, Ballablage und im 2 gegen 1

Auf der ersten Bahn sorgt gute Dribbeltechnik und starkes Zweikampfverhalten vom Spieler und Torwart für den Erfolg oder Misserfolg. Technisch versierte und präzise Torschüsse sind auf der zweiten Bahn nur möglich, wenn die Ballablage auf die Schützen exakt erfolgt. Eine kleine gruppentaktische Aufgabe beinhaltet die dritte Bahn, dort sollen zwei Spieler den schnellsten erfolgreichen Abschluss umsetzen. Die Spieler müssen sich auf jeder Bahn anderen Herausforderungen stellen, die Abläufe sind technisch und taktisch anspruchsvoll. Insbesondere die Beidfüßigkeit wird Thema, oft umlaufen die Spieler ihren schwächeren Fuß und damit wird der Abschluss komplizierter, die Körperhaltung verschlechtert sich oder es entsteht Zeitverlust. Achte deshalb unbedingt darauf, dass die Spieler auch ihren schwachen Fuß einsetzen.

Aufbau:

  • Material: 3 Bodenmarkierungen, ein Tor uns ausreichend Bälle.
  • Mit den Bodenmarkierungen kennzeichnen wir die Startpositionen für die Mittelbahn und den beiden Außenbahnen.
  • Die Spieler werden an den drei Startpunkten aufgeteilt, jeder hat einen Ball und ein Torwart geht ins Tor.

Ablauf:

  1. Spieler A dribbelt aufs Tor zu und versucht im 1 gegen 1 mit dem Torwart ein Tor zu erzielen. Anschließend bietet sich A im Zentrum zum Passspiel von B an.
  2. B passt zu A, A legt den Ball zum Torschuss für B ab.
  3. B schießt aufs Tor und wird anschließend zum Angreifer.
  4. C startet ins kurze Dribbling und passt zu A. A passt zu C zurück, danach wird A wird zum Abwehrspieler.
  5. C versucht A zu überdribbeln oder er passt diagonal zu B. C und B sind ein Team und beide spielen im 2 gegen 1 gegen A.
  6. Durch geschicktes Passspiel ist ein Spieler frei und schließt ab.
  • Beim nächsten Durchgang übernimmt jeder Spieler eine andere Startposition.

Variationen

  • Wir starten mit dem ersten Dribbling von der anderen Feldseite.
  • Unter 3. wird A zum Angreifer und unter 4. passt C zu B. B passt zu C zurück, danach wird B wird zum Abwehrspieler.

Tipps

  • Von allen Positionen den schnellstmöglichen Torabschluss suchen, dies gilt auch beim 1 gegen 1 mit dem Torwart.
  • Beim 2 gegen 1 bewegt sich der Mitspieler raus aus dem Deckungsschatten, damit er anspielbar ist.
  • Auf Beidfüßigkeit achten.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, (Kindertraining), Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 3 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 12 + Torwart
Material: 3 Bodenmarkierungen, ein Tor uns ausreichend Bälle.
Feldgröße: Halbes Feld oder an die Hallengröße anpassen.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

PDF

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Von der Spielanalyse bis zur Trainingsform

Moderne Verteidigung umfasst heute die gesamte Mannschaft, nicht nur die Abwehrkette und die defensiven Mittelfeldspieler. Sie kann je nach Spielausrichtung schon weit in der Gegnerhälfte mit der frühzeitigen Störung des Spielaufbaus beginnen.

Das Training eines solchen Konzeptes ist natürlich für jeden Trainer eine Riesenherausforderung. Zum und Glück steht ihm dabei dieses Buchhighlight wirklich hilfreich zur Seite. Hier werden alle Aspekte, vom Individual- über das Gruppen- und Mannschaftstraining bis zu den verschiedenen taktischen Aspekten ausführlich behandelt und in praktischen Übungseinheiten dargestellt. Eine unschätzbare Hilfe für jeden Trainer zum Verständnis des Konzeptes und der praktischen Umsetzung.

Mehr erfahren

Trainerkompetenzen analysieren und entwickeln

Der Erfolg einer Mannschaft hängt sehr eng mit den Persönlichkeitsmerkmalen des Trainers zusammen. Idealerweise soll er Motivator, Vorbild und Förderer sein und die Mannschaft erfolgreich führen. Doch wie soll er diesen Anforderungen gerecht werden? In dieser DVD bekommt er zahlreiche Tipps dazu.

Sie ist aufgebaut wie ein Werkzeugkasten, in dem sich der Trainer immer wieder den Lösungsschlüssel für die verschiedensten Probleme rausholen kann. Er lernt wie er die Befindlichkeit der Spieler analysieren und darauf eingehen kann. Er lernt wie er sie positiv leitet und ihr Selbstbewusstsein stärkt und noch viele andere Verhaltensweisen für den gemeinsamen Erfolg.

Mehr erfahren

Fußballerlebnisse reflektieren und festhalten

Ein Buch für den Kinderfußball, welches nicht nur ein Freundschaftsbuch ist, sondern auch kurze Trainingsanleitungen, Spielauswertungen und sogar kindgerechte Ernährungstipps beinhaltet. Im Buch darf gemalt, geschrieben und geklebt werden. Mit viel Spaß und ohne Druck werden die Kids angeregt, ihre Fußballerlebnisse zu reflektieren und festzuhalten.

Ein tolles Geschenk für fußballbegeisterte Jungen und Mädchen ab 7 Jahren.

Es beginnt mit den Angaben, wem dieses Buch gehört und dazu ist sogar noch Platz für ein Vereinswappen. Trikots animieren zum Anmalen in den Vereinsfarben.

Mehr erfahren

Fußballtrainer mit Power

Neue Trainer braucht das Land. Powercoaching macht erfolgsorientierte Fußballtrainer fit für die Zukunft. Neben organisatorischen Aspekten geht es dabei vor allem um die Gestaltung der zwischenmenschlichen Beziehung des Trainers zu seinen Spielern, um die Vermittlung von Visionen und die moderne Art des Führungsmanagements.

In dem Ebook finden erfolgsorientierte Coaches Leitfäden und Tools, um ihre Mannschaft mit auf den Weg nach oben zu nehmen. Es richtet sich an Fußballtrainer aus dem Amateur- und Profibereich und umfasst Techniken, die sowohl den einzelnen als auch das Team auf Topniveau bringen können.

Mehr erfahren