Trainingsübung Schlangendribbling

Variante

Video

Video Schlangendribbling Schlangendribbling

Beschreibung

Übungsablauf

Es geht immer weiter. Jetzt tauschen die beiden übenden Spieler die Bälle, wenn sie sich im Übungszentrum begegnen. Das Timing ist im Ablauf die große Schwierigkeit. Die Spieler müssen die Köpfe heben und ihre Geschwindigkeit so anpassen, damit sie sich wirklich im Übungszentrum treffen. Der Balltausch erfolgt mit viel Gefühl, damit kein Ball verloren geht.

Beschreibung:

Die beiden ersten Spieler aus den Gruppen dribbeln im Slalom auf die andere Seite. Im Übungszentrum tauschen die Spieler gefühlvoll die Bälle.

Rebounder - inkl. DVD u. Kartothek

Variationen

  • Bei der Ballübergabe ruht der Ball kurz (drauftreten).
  • Die linke Gruppe dribbelt nur mit links, die rechte Gruppe nur mit rechts und umgekehrt.

Tipps

  • Tempo anpassen, damit die Spieler sich im Zentrum treffen.
  • Individuelle Fehlerkorrektur.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 4
Maximum Gruppengröße: 10
Material: Jeder Spieler hat einen Ball, 4 Bodenmarkierungen je Übungsfeld.
Feldgröße: Wähle die Abstände nicht zu groß. Enge Abstände erschweren den Ablauf.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)