Trainingsübung Balltausch

Variante

Animation

 mit Wettkampf

Beschreibung

Übungsablauf

Jetzt nehmen wir einen Ball aus dem Spiel. Ein Spieler bewegt sich ohne Ball im Übungsfeld. Nach der Orientierung zu den abgestoppten Bällen, wird ein Spieler keinen Ball bekommen. Pech gehabt! Erinnert an die "Reise nach Jerusalem", eben nur als Variante zum Fußballtraining.

So geht’s:

Dribbling im abgegrenzten Feld. Ein Spieler läuft ohne Ball. Auf Zuruf des Trainers sofort auf den Ball treten. Jeder Spieler sucht sich einen neuen Ball.

T-PRO Trainerset 1 - Fußball

Variationen

  • Verschiedene Dribbeltechniken.
  • Wettkampf: Wer keinen Ball mehr bekommt scheidet aus. Nach jedem Ausscheiden wird ein Ball mehr aus dem Spiel genommen. Zwei Spieler bleiben am Ende als Gewinner übrig.

Tipps

  • Der Ball ruht beim Abstoppen.
  • Individuelle Fehlerkorrektur!

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 4
Maximum Gruppengröße: Nach Feldgröße
Material: 1 Ball weniger als Spieleranzahl, 4 Hütchen oder Bodenmarkierungen zur Begrenzung des Übungsfeldes.
Feldgröße: Nach Spieleranzahl.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Praxiserprobte Spielideen für die Halle

Im Fußball kennt zwischenzeitlich jeder, dass man mit zusätzlichen Ballspielen neue Anreize schafft, sei es bereits beim Aufwärmen oder als Einlage in den Hauptteil. Dabei ist es völlig egal, ob diese Spiele bei Kindern, Jugendlichen oder Senioren eingesetzt werden, auch die Leistungsmerkmale spielen nur eine untergeordnete Rolle.

Im Buch findest du mehr als 250 Ballspiele, dazu eine Vielzahl an Variationen beliebter Spiele. Diese Spiele lassen sich an jede Altersklasse anpassen. Du suchst nach neuen Ideen, ohne großen Materialeinsatz, angepasst an das Leistungsvermögen deines Teams?

Mehr erfahren

Torabschluss, Technik, Taktik

Amateurtrainer haben meistens ein zeitliches Problem, weil sie einem Hauptberuf nachgehen und die Trainertätigkeit ehrenamtlich oder nebenberuflich ausüben. Andererseits finden in der Woche höchstens 2-3 Trainingseinheiten statt.

Für diese Personengruppe ist diese DVD das ideale Hilfsmittel, sich in kurzer Zeit effiziente Trainingseinheiten herzustellen. Es werden einzelne Übungen, aber auch komplette Trainingspläne angeboten, so dass sich in kurzer Zeit Sequenzen mit sinnvoll aufeinander aufbauenden Übungen erstellen lassen. Besonders in den Bereichen Torabschluss, Spielgestaltung und Taktik kann so trotz der Organisationsprobleme ein Optimum an Leistungssteigerung herausgeholt werden.

Mehr erfahren

Mit Bewegung und Körperkraft Zweikämpfe gewinnen

Robustheit in allen Körperbereichen und Durchsetzungsvermögen sind Eigenschaften, die heute von jedem Fußballspieler verlangt werden. Die Basis dafür wird im Stabilisationstraining gelegt, welches in diesem Buch im vorwiegend praktischen Teil ausführlich dargestellt wird.

Die Autoren präsentieren verschiedene Organisations- und Durchführungsformen, so dass jeder Fußballtrainer trotz verschiedener räumlicher und gerätetechnischer Möglichkeiten ein optimales Trainingsprogramm erstellen kann. Das beginnt mit dem Training auf dem Platz ohne oder mit einfachen Hilfsmitteln und instabilen Untergründen, geht weiter mit den Übungseinheiten in der Halle und im Kraftraum und endet, wenn vorhanden, sogar im Labor.

Mehr erfahren

mit und ohne Ball inkl. Box

Fußballtrainer im Amateurbereich stehen oft unter Zeitdruck, weil sie hauptberuflich und familiär gebunden sind. Diese Kartothek zum Oberthema „Aufwärmen“ ist eine erhebliche Erleichterung für diese Personengruppe, aber auch für jeden anderen Coach.

Die Karten befinden sich in einer Schutzbox und können so auf den Platz mitgenommen und die Inhalte vor Ort umgesetzt werden. Sie sind in fünf Aufwärmbereiche aufgegliedert, wobei der Schwerpunkt auf den Themen Technik und Koordination gelegt ist. Es sind aber auch Fang-, Wahrnehmungs- und Teamspiele enthalten. Organisatorische Hinweise, Grafiken und Varianten erleichtern zusätzlich die Arbeit auf dem Platz.

Mehr erfahren