Meine kleine Erfolgsstory

Ich versuche mich mal als Schriftsteller ;-), bin aber nur ein einfacher Fußballtrainer.

Mein Hobby als Fußballtrainer besteht aus der Verantwortlichkeit für ein Herrenteam in der Kreisklasse und etwas Vereinsarbeit. Nichts besonderes, aber da bin ich nicht der Einzige.

Alles Besserwisser und Theoretiker

Vor ungefähr zwei Jahren hatte ich eigentlich keine Lust mehr, Fußballtrainer einer unterklassigen Mannschaft ohne Perspektive zu sein. Ich machte alles, was ich bisher aus dem Fußballtraining kannte, inklusive der klassischen Saisonvorbereitung, Rumpelstilzchen am Spielfeldrand .... jeder kennt das. Auf die Dauer ist das nicht die Erfüllung und meinen Stress trug ich auch noch mit nach Hause.

Trainingshilfsmittel für Fußballtrainer

Dann fand ich zufällig das Forum Trainertalk.de und las und las und las... Erst dachte ich, alles Besserwisser und Theoretiker, aber langsam veränderten sich meine Gedanken und ich begann immer häufiger darüber nachzudenken, ob ich wirklich ein guter Fußballtrainer bin.

Ich riskiert es und stellte mein Training komplett um und meine Einstellung zu Job als Fußballtrainer wollte ich ändern. Die Saisonvorbereitung verpackte ich nicht mehr in Dauerläufen, sonder suchte mir die Übungen heraus, die meine Spieler belasten, aber der Ball war immer dabei. Ob das jetzt richtig war, wirklich geglaubt habe ich damals daran nicht. Es war aber auch letztendlich völlig egal, ob wir in der Kreisklasse am Ende der Saison auf dem dritten oder vierten Tabellenplatz stehen.

Die Saison ließ ich ähnlich ablaufen: Gutes Training, viel Abwechslung und der Spaß bei den Spielern und auch bei mir stieg erheblich an. Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, aber die Stimmung war wesentlich lockerer und der Stress geringer. Am Spielfeldrand versuchte ich mich zurückzunehmen, klappte nicht immer, aber schon ziemlich oft.

Am Saisonende haben wir dann nur kapp den Aufstieg verpasst und die neue Atmosphäre im Team sprach sich natürlich herum. Einige Spieler sind nun neu hinzugekommen, die Saisonvorbereitung ist abgeschlossen und wir streben den Aufstieg an.

Es wird sich aber nichts ändern, ich bleibe locker und möchte mich bei den vielen Schreibern auf Trainertalk.de bedanken. Sie haben mich auf den richtigen Weg geführt, davon bin ich heute überzeugt.

Ich kann es euch nur empfehlen, den Fußball lockerer zu nehmen und nicht zu versuchen, den Profis nachzueifern. In unseren Klassen ist der Fußball ein Hobby und damit wollen wir eins erreichen. Spaß!

Jetzt wollen wir aufsteigen und ich hoffe, dass ich es schaffe, mich an meinen eigenen Vorgaben zu halten.

Viele Grüße,
Bastian

©mico_images-Fotolia.com