Trainingsübung Zweikampf 8

Variante

Medien

Video Zweikampf 8 8
Video Zweikampf 8 8

Beschreibung

Übungsablauf

Die "8" hast du bestimmt schon erkannt. In der Ausführung ist die Übung wirklich sehr einfach, trotzdem sollt du aufpassen. Vermeide lange Wartezeiten und baue weitere Übungsfelder auf, denn es gibt Spieler die dribbeln und dribbeln und dribbeln......

Na ja, solche endlosen Dribblings kann man natürlich als Trainer durch ein Kommando unterbinden. Manchmal ist man als Fußballtrainer ganz nützlich und steht nicht nur im Weg rum ;-)

Beschreibung:

Wir markieren zwei Hütchentore, die jeweils ca. 3,5 Meter breit sind. Ein weiteres Hütchentor stellen wir in 20 Meter Entfernung auf. In einer Gruppe hat jeder Spieler einen Ball zur Verfügung.

Der Startspieler dribbelt in einer Schleife ums Hütchentor. Sein Gegenüber läuft ebenfalls in einer Schleife um sein Hütchentor, dort wird kein Ball benötigt. Der Dribbler entscheidet, wann diese Aktion beendet wird, indem er aus der Schleife heraus ein Tempodribbling in Richtung des großen Hütchentores startet. Der Spieler ohne Ball versucht ein Durchqueren des Tores durch den Dribbler zu verhindern

Nach der Aktion tauschen die Spieler die Gruppen.

Markierhauben 20er-Set

Variationen

  • Beide Spieler dribbeln.
  • Beide Spieler laufen ohne Ball.
  • Das Tempodribbling beginnt auf Zuruf des Trainers.

Tipps

  • Aggressive Verteidigung fordern.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 2
Maximum Gruppengröße: 8
Material: Ausreichend Bälle, 6 Hütchen.
Feldgröße: Breite der kleinen Tore ca. 3,5 Meter, das große Tor ist ca. 20 Meter entfernt.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Lehrstunden von der D- bis zur B-Jugend

Dieses Buch richtet sich gleichermaßen an Fußballtrainer als auch an Sportlehrer an Schulen. Aus diesem Grund befasst sich ein großer Abschnitt mit den methodischen und didaktischen Aspekten im Fußballtraining. Im theoretischen Teil gehen die Autoren auch auf die besonderen Entwicklungsmerkmale ein, die die Jugendlichen in den verschiedenen Altersklassen prägen.

All diese Überlegungen fließen schließlich in die praktischen Teile ein, in denen aufgeteilt in Lerneinheiten Übungsformen für elementare Fertigkeiten und komplexe Spielformen vorgestellt werden. Dieser grundlegende Aufbau ist für alle Altersklassen gleich, von der D-Jugend bis zur B-Jugend.

Mehr erfahren

Für Kinder, Erwachsene und Trainer

Sei ein Teil der Ausbildungsphilosophie und lerne die zweiten 40 von über 100 verschiedenen Tricks, die die MFS den Kindern in der Ausbildungsphase vermitteln.

Verbessere dein Spiel mit den besten Tricks der Fußballprofis. Zu jedem Trick wird noch eine Übungsform gezeigt, damit man sieht, wie der Trick auch im Training geschult werden kann.

Ab 5 Jahren geeignet – In einem kleinen Techniktutorial werden auf der DVD noch verschiedenen Schuss- und Passtechniken von flachen und hohen Bällen dargestellt. Dazu gehören: Flatterball, Spannball, Effetball, Flugball, Flankentechnik, steiler Flugball und Doppelpsstechnik.

Mehr erfahren

- Jetzt in einer erweiterten und überarbeiteten Neuauflage 2015: der "Meilenstein zur Fußballtaktik" (11Freunde)

Wer als Trainer, Spieler oder Fußballfan wirklich ernst genommen werden will, sollte dieses Buch kennen.

11Freunde schreibt über dieses Buch "Es ist längst ein Standardwerk" und diese 2015 erschienene 4. Neuauflage wurde um über 100 Seiten erweitert. Ein Lesebuch für Fußballtrainer, Spieler und alle Fußballfreaks, die die Geschichte der Fußballtaktik als Lesefreude erleben wollen. Trotz seines Umfangs wird dieses Buch nie langweilig.

Ausgerechnet ein Engländer hat uns diese Werk erschaffen, womit der Beweis erbracht ist, trotz der wenigen Erfolge, es gibt Engländer, die richtig viel vom Fußball verstehen.

Mehr erfahren

Antritts-, Reaktions- und Hochgeschwindigkeits-Ballkontrolle entscheiden Spiele

Hochgeschwindigkeitsfußball funktioniert natürlich nur, wenn die Spieler über die notwendige Schnelligkeit verfügen. Zur Verbesserung dieser motorischen Eigenschaft gibt diese DVD hervorragende Ratschläge und zeigt Übungsformen, die sich locker und leicht in den Trainingsalltag integrieren lassen.

Das Medium DVD wird hier hervorragend ausgenutzt, um aufzuzeigen, wie Antritts- und Grundschnelligkeit in fußballspezifischen Aktionen verbessert werden können, mit dem Ziel den entscheidenden Vorsprung herauszuholen. Dabei wird natürlich viel Wert auf das Training mit Ball gelegt. Komplettiert wird das Repertoire durch Übungen zur Reaktionsschnelligkeit und zum Richtungswechsel unter Highspeedbedingungen.

Mehr erfahren