Trainingsübung Zentrum

Variante

Medien

Video Zentrum Zentrum

Beschreibung

Übungsablauf

Drei verschiedene Varianten haben wir in der Animation dargestellt und die Abläufe sind so besser zu erkennen, als wenn sie mit vielen Worten beschrieben werden. Deine Spieler, insbesondere der Angriffsspieler im Zentrum, entscheiden, wie der Angriff abgeschlossen wird. Zieht der zentrale Angreifer direkt zum Tor, oder wählt er die Variante mit Pass über die Flügel? Erreicht die Flanke den Zentrumsspieler, oder verwandelt der Spieler auf der gegenüberliegenden Seite?

Beschreibung:

Etwas vom Strafraum entfernt markieren wir ein Rechteck. Im Rechteck postieren wir einen Angreifer und einen Verteidiger. Weiter entfernt vom Rechteck steht ein Anspieler mit Bällen, vorzugsweise der Trainer. Der Verteidiger verhält sich halbaktiv, den ersten Pass vom Anspieler kann der Angreifer kontrollieren. Situationsbedingt hat der Angreifer die Wahl zwischen einem Pass auf die rechte oder linke Spielfeldseite. Dort hat sich jeweils der erste Spieler aus den dort postierten Gruppen gelöst und startet auf dem Flügel. Erhält er das Zuspiel, dribbelt er zur Grundlinie und flankt vors Tor. Der zentrale Angreifer und der nicht angespielte Flügelspieler starten zum Tor und versuchen, die Flanke zu erreichen.

Nach dem Zuspiel des Anspielers kann der zentrale Angreifer auch direkt zum Tor ziehen, der Abwehrspieler verteidigt aggressiv.

Nach der Aktion werden die Spieler im Zentrum zu Flügelspieler und die Flügelspieler rücken ins Zentrum.

Taktikset für Trainer und Verein

Variationen

  • Zwei Angreifer im Zentrum.

Tipps

  • Beende lange Zweikämpfe rechtzeitig.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, (Kindertraining), Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 8 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 16 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 4 Markierungen, 1 Tor.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

- Jetzt in einer erweiterten und überarbeiteten Neuauflage 2015: der "Meilenstein zur Fußballtaktik" (11Freunde)

Wer als Trainer, Spieler oder Fußballfan wirklich ernst genommen werden will, sollte dieses Buch kennen.

11Freunde schreibt über dieses Buch "Es ist längst ein Standardwerk" und diese 2015 erschienene 4. Neuauflage wurde um über 100 Seiten erweitert. Ein Lesebuch für Fußballtrainer, Spieler und alle Fußballfreaks, die die Geschichte der Fußballtaktik als Lesefreude erleben wollen. Trotz seines Umfangs wird dieses Buch nie langweilig.

Ausgerechnet ein Engländer hat uns diese Werk erschaffen, womit der Beweis erbracht ist, trotz der wenigen Erfolge, es gibt Engländer, die richtig viel vom Fußball verstehen.

Mehr erfahren

Seminar - Innovatives Technik- und Kreativtraining

Wenn bei einem Fußballer zur körperlichen und mentalen Fitness und dem Talent auch noch Kreativität hinzukommt, sind alle Zutaten vorhanden für einen großen Spieler. Matthias Nowak ist ein anerkannter Fachmann, wenn es um die Vermittlung dieser Lerninhalte geht.

Die vorliegende Doppel-DVD ist ein Mitschnitt eines Seminars von ihm, in dem es um Technik- und Kreativtraining im modernen Fußball geht. Zielsetzung dieses Trainings ist es, die exekutiven Funktionen auf dem Platz zu verbessern. Hervorragend umgesetzt wird das auf der DVD mit variablen Bewegungsaufgaben, Moves mit Zusatzaufgaben und variablen Spielformen.

Mehr erfahren

Spezifische Fußballausdauer trainieren

Wald-, Wiesen- und Feldläufe sind out und das ist gut so. Integrierte Trainingseinheiten zur Ausdauer im Fußball, im Verbund mit dem Training der anderen motorischen Fertigkeiten in fußballspezifischen Situationen, sind viel effektiver und vor allem nicht so langweilig. Mit Ball noch besser.

Auf dieser DVD wird das umgesetzt mit anschaulichen Übungssequenzen an sechs Stationen, die die Spieler während der ganzen Saison begleiten und nachhaltig die Ausdauerfähigkeit hoch halten. Als motivationssteigerndes Element wird auch die mentale Ebene angesprochen, in dem für alle Übungen deren Sinn erklärt wird. Das steigert die Trainings- und Leistungsbereitschaft.

Mehr erfahren

Meine Torwartschule

Das Anforderungsprofil des Torwarts hat sich in den letzten Jahren entscheidend geändert. Er ist vielmehr am Spiel beteiligt und nicht mehr nur für die Verhinderung von Toren zuständig. Entsprechend muss auch das Ausbildungskonzept diesem Wandel Rechnung tragen.

Das Zonentraining bildet in diesem Rahmen das Kernelement, auf dem die moderne Torwartausbildung aufbaut. In diesem Buch wird dieses Konzept ausführlich vorgestellt. Hintergründe, Grundbegriffe, Modelle und Konsequenzen für die Trainingsgestaltung werden ausführlich erläutert und anhand visueller Medien sehr anschaulich präsentiert. Damit wird jedem interessierten Fußballtrainer die Philosophie hinter dem Konzept nahe gebracht.

Mehr erfahren