Trainingsübung Großgruppe

Variante

Medien

Video Großgruppe Großgruppe

Beschreibung

Übungsablauf

Im Fußballtraining gilt der Grundsatz: Training nur in kleinen Gruppen! Bilden wir viele kleine Gruppen und integrieren wir sie in einem Übungsablauf, folgen wir diesem Grundsatz und können trotzdem mit einer großen Gruppe intensiv trainieren.

Oft steht der Trainer alleine vor vielen Spielern. Training in kleinen Gruppen, die sich dann noch übers Feld verteilen, wird so zum Problem. In dieser Übung hast du alles im Griff und bietest trotzdem ein sehr intensives Zweikampftraining an.

Beschreibung:

Wir benötigen zwei Endlinien, die durch Hütchen oder Feldlinien markiert werden können. Jeweils zwei Spieler haben einen Ball. Die Paare werden im Übungszentrum nebeneinander postiert, wobei jeder Spieler eine Endlinie im Rücken hat. Auf Kommando des Trainers passen sich die Spieler immer wieder die Bälle genau zu. Auf ein weiteres Kommando dribbelt der Ballbesitzer sofort los und versucht die gegenüberliegende Endlinie dribbelnd zu überqueren, der andere Spieler versucht dies zu verhindern. Jetzt gibt es verschiedene Möglichkeiten: der dribbelnde Spieler erreicht sein Ziel, der Abwehrspieler erkämpft sich den Ball und dribbelt seinerseits zur Endlinie, oder die Spieler verzetteln sich in einem langen Zweikampf. Durch Kommando bricht der Trainer dann die Aktion nach einiger Zeit ab.

Eine Variante habe ich noch vergessen: verlässt der Ball oder einer der Spieler das Übungsfeld, ist der Zweikampf beendet.

Übrigens: schlaue Spieler nutzen das Durcheinander und dribbeln um andere herum, ein Spieler in unserer Animation nutzt das aus.

Aufwärmprogramme - Kartothek

Variationen

  • Verschiedene Passtechniken.
  • Der Trainer zählt die Zeit bis zum Ende der Aktion laut herunter (zum Beispiel 10 Sekunden).
  • Wettkampf! Für das Erreichen der Endlinie erhält der Spieler einen Punkt.

Tipps

  • Aggressive Verteidigung fordern.
  • Variiere mit den Abständen.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 4
Maximum Gruppengröße: -
Material: Pro Spielerpaar einen Ball, Endlinie oder Markierungen.
Feldgröße: Je kleiner das Feld, desto schwieriger wird es.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Gesamt-Spielzeit: ca. 4 Stunden 47 Minuten

Das Hauptanliegen von Horst Wein war es, Kinder und Jugendliche gemäß ihrer Entwicklungsstufe auszubilden und an den Erwachsenenfußball heranzuführen. Dafür hat er sein „Entwicklungsmodell für Spielintelligenz Im Fußball“ konzipiert, in dem in fünf Stufen mit aufsteigender Komplexität eine zielgerichtete und spielerische Ausbildung von jungen Fußballern angestrebt wird.

Die vorliegende Doppel DVD befasst sich mit der ersten Stufe, die für Kinder ab 7 gedacht ist. In kleinen Spielformen werden alle Basiselemente des Fußballs, wie Dribbeln, Passen, Ballan- und mitnahme und Torschuss kind- und leistungsgerecht vermittelt.

Mehr erfahren

Nach dem Spiel ist vor der Liebe

Bestsellerautorin Hanna Dietz begibt sich in diesem Roman in die Fußballwelt aus der Sicht einer Fußballmutter. Carolin ist geschiedene und alleinerziehende Mutter und meint sich und ihrem Sohn einen Gefallen zu tun, in dem sie ihn in der F-Jugend des Dorfvereins anmeldet.

Sie träumt davon neue, interessante und entspannte Kontakte knüpfen zu können. Was sie dann aber erwartet, darauf ist sie nicht vorbereitet. Männliche Experten, die Alles besser wissen, neureiche, überkandidelte Fußballmütter und dazu Intrigen, Mobbing und Pöbeleien. Und natürlich attraktive Männer, die lang vergessene Gefühle wieder aufleben lassen. Fußball mal aus einer ganz anderen Perspektive.

Mehr erfahren

Meine Torwartschule

Das Anforderungsprofil des Torwarts hat sich in den letzten Jahren entscheidend geändert. Er ist vielmehr am Spiel beteiligt und nicht mehr nur für die Verhinderung von Toren zuständig. Entsprechend muss auch das Ausbildungskonzept diesem Wandel Rechnung tragen.

Das Zonentraining bildet in diesem Rahmen das Kernelement, auf dem die moderne Torwartausbildung aufbaut. In diesem Buch wird dieses Konzept ausführlich vorgestellt. Hintergründe, Grundbegriffe, Modelle und Konsequenzen für die Trainingsgestaltung werden ausführlich erläutert und anhand visueller Medien sehr anschaulich präsentiert. Damit wird jedem interessierten Fußballtrainer die Philosophie hinter dem Konzept nahe gebracht.

Mehr erfahren

Lernziele und Trainingsformen für das Fußball-Hallentraining

In unseren Breitengraden sind Fußballtrainer oft gezwungen, das Training wegen der klimatischen Gegebenheiten in die Halle zu verlegen. Die Trainingsbedingungen dort sind ganz andere als draußen und deshalb müssen Trainingsaufbau und Ausführung daran angepasst werden. Und genau da setzt dieses Buch an.

Mit übersichtlichen Bilder und Grafiken und wertvollen Tipps für das Kinder- und Jugendtraining in der Halle ist es ein unersetzlicher Ratgeber für jeden Fußballtrainer. In dem umfangreichen Praxisteil wird eine Vielzahl an Übungen mit zusätzlichen Varianten angeboten, die viel Abwechslung in das Hallentraining bringen.

Mehr erfahren