Trainingsübung Großgruppe

Variante

Video

Video Großgruppe Großgruppe

Beschreibung

Übungsablauf

Im Fußballtraining gilt der Grundsatz: Training nur in kleinen Gruppen! Bilden wir viele kleine Gruppen und integrieren wir sie in einem Übungsablauf, folgen wir diesem Grundsatz und können trotzdem mit einer großen Gruppe intensiv trainieren.

Oft steht der Trainer alleine vor vielen Spielern. Training in kleinen Gruppen, die sich dann noch übers Feld verteilen, wird so zum Problem. In dieser Übung hast du alles im Griff und bietest trotzdem ein sehr intensives Zweikampftraining an.

Beschreibung:

Wir benötigen zwei Endlinien, die durch Hütchen oder Feldlinien markiert werden können. Jeweils zwei Spieler haben einen Ball. Die Paare werden im Übungszentrum nebeneinander postiert, wobei jeder Spieler eine Endlinie im Rücken hat. Auf Kommando des Trainers passen sich die Spieler immer wieder die Bälle genau zu. Auf ein weiteres Kommando dribbelt der Ballbesitzer sofort los und versucht die gegenüberliegende Endlinie dribbelnd zu überqueren, der andere Spieler versucht dies zu verhindern. Jetzt gibt es verschiedene Möglichkeiten: der dribbelnde Spieler erreicht sein Ziel, der Abwehrspieler erkämpft sich den Ball und dribbelt seinerseits zur Endlinie, oder die Spieler verzetteln sich in einem langen Zweikampf. Durch Kommando bricht der Trainer dann die Aktion nach einiger Zeit ab.

Eine Variante habe ich noch vergessen: verlässt der Ball oder einer der Spieler das Übungsfeld, ist der Zweikampf beendet.

Übrigens: schlaue Spieler nutzen das Durcheinander und dribbeln um andere herum, ein Spieler in unserer Animation nutzt das aus.

Aufwärmprogramme - Kartothek

Variationen

  • Verschiedene Passtechniken.
  • Der Trainer zählt die Zeit bis zum Ende der Aktion laut herunter (zum Beispiel 10 Sekunden).
  • Wettkampf! Für das Erreichen der Endlinie erhält der Spieler einen Punkt.

Tipps

  • Aggressive Verteidigung fordern.
  • Variiere mit den Abständen.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 4
Maximum Gruppengröße: -
Material: Pro Spielerpaar einen Ball, Endlinie oder Markierungen.
Feldgröße: Je kleiner das Feld, desto schwieriger wird es.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

- Aus meinem Leben als Fußballvater

Die ersten Fussballjahre gehören zu den intensivsten Zeiten zwischen Vater und Sohn.

Vor allem dann, wenn man sich eingestehen muss, dass der geliebte Sohn vielleicht doch keine Wiedergeburt Lionel Messis ist, sondern eher eine Art Marzipankartoffel in einem menschlichen Körper.

Der Autor ist selbst leidenschaftlicher Fußballvater. Woche für Woche schaut er seinem Sohn beim Training zu, chauffiert ihn kilometerweit von Spiel zu Spiel und wäscht verschwitzte Trikots. Mit viel Humor beschreibt er die kleinen und großen Dramen, die sich jedes Wochenende in tausenden Vereinen auf und neben dem Fußballplatz abspielen.

Mehr erfahren

Techniktraining, Aufwärmprogramme, Taktikschulung, Wettkampf-Coaching

Eine allumfassende Ausbildung im Nachwuchsbereich ist für viele junge Fußballer das Sprungbrett in eine erfolgreiche Zukunft und für jeden engagierten Fußballtrainer eine Herzensangelegenheit. Dieses Buch ist ein Komplettpaket mit allen erdenklichen Themen rund um ein perfektes Coaching in Theorie und Praxis.

Ein Hauptkapitel widmet sich der Trainingsorganisation mit allen möglichen Aspekten zu den Rahmenbedingungen. In den praktischen Abschnitten wird alles Wichtige präsentiert von den Basistechniken über Torwarttraining und Standardsituationen bis zum Mannschaftsspiel. Den Abschluss bildet ein ganz besonderes Modul, das sich mit Problemlösungen beschäftigt, die für jeden Trainer eine wahre Fundgrube sind.

Mehr erfahren

Passtraining - kindgemäß und altersgerecht

One-Touch und Tiqui-Taca sind die besten Beispiele dafür, welche Bedeutung das Passspiel heute im Fußball hat. Die erfolgreiche Ausführung dieser Systeme hängt natürlich elementar von der Genauigkeit, der Dosierung und dem Timing des Passens ab.

In den beiden DVDs dieser Sammlung werden in Seminarform Trainingsmöglichkeiten zu diesem Thema für verschiedene Altersklassen vorgestellt. Dabei geht es nicht nur um das Was, sondern vorwiegend um das Wie, also um die Vermittlung, das Coaching im Passtraining. Die Übungseinheiten sind für jede Altersklasse ähnlich strukturiert, gewinnen aber zunehmend an Komplexität.

Mehr erfahren

Sporttheorie und Sportpraxis für Trainer und Übungsleiter

Auch für Trainer im Amateurbereich steigen die Anforderungen immer mehr, weil mit dem Fußball auch die Komplexität der Trainertätigkeit wächst. Er muss heute nicht mehr nur sportartspezifische Kenntnisse besitzen, sondern auch über Trainingssteuerung, Beratung und Betreuung der Spieler Bescheid wissen und er muss lehren können. Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz sind gefragt.

Zu all diesen Aspekten und noch zu vielen anderen Gesichtspunkten liefert dieses Buch unglaublich viele Informationen und Ratschläge. Dieses Komplettpaket wird abgerundet durch einen ausführlichen Praxisteil , in dem der Autor ausführlich auf das gezielte Training aller motorischen Grundfertigleiten eingeht.

Mehr erfahren