Trainingsübung Goalrunner

Variante

Video

Video Goalrunner Goal Runner
Video Goalrunner Goal Runner

Beschreibung

Übungsablauf

Statt der beiden Mini-Tore ist es auch möglich Hütchen Tore aufzubauen. Wir gestalten im Ablauf Endlos-Zweikämpfe, die mit hohem Tempo ausgeführt werden. Zusätzlich müssen unsere Spieler noch schnell umschalten und sie haben keine Zeit, sich lange über einen Torerfolg zu freuen. Empfehlenswert sind weitere Zweikampffelder, dann gibt es kaum Pausen.

Fordere deine Spieler auf immer den kürzesten Weg zum Tor zu suchen, denn sie haben einen Vorsprung und sollten diesen nicht unnötig verschenken. Zweikämpfe ja, aber wenn der Angreifer sie vermeiden kann, dann soll er diese Chance auch wahrnehmen.

Beschreibung:

Wir haben unsere Spielergruppen mit Ball auf den rechten Seiten der Tore platziert. Das geht natürlich auch über links oder über beide Seiten. Es darf erst geschossen werden, wenn die Markierungen, die sich links und rechts vor den Toren befinden dribbelnd erreicht werden (Abschusslinien). Steht ein Zweikampffeld zur Verfügung, sollte das Startkommando zum Zweikampf sollte vom Trainer erfolgen. So kann man Leistungsunterschiede wunderbar ausgleichen. Bei mehreren Feldern erfolgt der Start des Dribblers, wenn der Verteidiger die Torlinie passiert hat.

Bei Torerfolg, aber auch wenn das Tor verfehlt wird, läuft der Schütze um das Tor herum und verfolgt den Dribbler, der Zweikampf wird gesucht. Der Dribbler versucht durch hohes Tempo den Zweikampf zu vermeiden und schnell zum Torabschluss zu kommen. Erobert der Verteidiger den Ball greift er sofort auf andere Tor an, der Angreifer wird zum Verteidiger.

1 Stück Freistoss Dummy Freistossmauer

Variationen

  • Wettkampf, für jedes Tor gibt es einen Punkt für den Spieler.

Tipps

  • Zu lange Zweikämpfe durch Zuruf beenden und dann den Ablauf neu starten.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6
Maximum Gruppengröße: 12
Material: Ausreichend Bälle, 4 Bodenmarkierungen, 2 Mini-Tore.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • G-Junioren (Bambini/U7)
  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

- Muskeln richtig dehnen – Effektives Stretching auf anatomischer Grundlage

Dem Leser werden mit hochwertigen anatomischen Zeichnungen die Bewegungsabläufe beim Laufen und die korrekte Ausführung von Stretching-Übungen erklärt.

Ausgestattet mit umfassenden Informationen zu anatomischen Grundlagen ist das Buch nicht nur für Sportler und Trainer, sondern auch für angehende Sportwissenschaftler und -mediziner eine wertvolle Ergänzung. Es ist mit den besten anatomischen Zeichnungen illustriert, die zurzeit auf dem Sportmarkt erhältlich sind und zeigt 100 komplett illustrierte Übungen.

Der Autor Dr. Guillermo Seijas ist einer der renommiertesten Sportwissenschaftler in Spanien. Er ist Dozent an der Universität Barcelona für Sport und Gesundheitswissenschaften und Sportmanagement. Sein Wissen gibt er außerdem als Sportlehrer Kindern weiter.

Mehr erfahren

Ein Ratgeber für junge Talente, Eltern und Trainer

Dieser Ratgeber richtet sich sowohl an junge Fußballtalente und deren Eltern, als auch an Fußballtrainer, die Ihre Schützlinge auf den Weg zum Fußballprofi begleiten und fördern möchten.

Er beschäftigt sich mit entwicklungsgerechten Inhalten, dem Talentbegriff und den Karrierewegen von Thomas Müller und Co. Es gibt zahlreiche Tipps zum Eigentraining: Ob zur Verletzungsprävention oder mit dem Ball, allein und mit Freunden, zuhause, im Garten oder auf Bolzplätzen – jeder, der sich in bestimmten Bereichen weiterentwickeln möchte, findet umfassende Anregungen.

Darüber hinaus gibt es viele praktische Hinweise rund um den Sport.

Mehr erfahren

Taktik auf dem Kleinfeld

Trotz vieler Widersprüche in der Vergangenheit hat sich das Training auf dem Kleinfeld heute etabliert, weil es sich insbesondere für die Verbesserung von Taktik und Spielaufbau hervorragend eignet. Auf dieser Doppel DVD beschäftigen sich die Autoren mit Offensive und Defensive im 6 plus 1.

Neben der Spielphilosophie und der Gesamtstrategie werden praktische Übungsbeispiele dargestellt, die sich mit taktischen Gesichtspunkten, dem Spielaufbau und konkreten Spielzügen auseinandersetzen. Die einzelnen Übungsformen sind sehr variabel und ermöglichen dem Fußballtrainer jederzeit die Anpassung an verschiedene Spielsituationen. Durch die hervorragende visuelle Präsentation sind die einzelnen Schritte sehr einfach nachvollziehbar.

Mehr erfahren

Positionstraining Defensive

Die Abwehrkette und die defensiven Mittelfeldspieler sind das stabilisierende Skelett einer Fußballmannschaft. Wenn dieser Mannschaftsteil nicht funktioniert, nützt meist auch eine gute Offensive nichts.

In diesem Buch wird das Positionstraining für alle Mitglieder dieses Mannschaftsteils ausführlich besprochen und im praktischen Teil sehr anschaulich dargestellt mit einem einheitlichen Trainingsaufbau für die Innen- und Außenverteidiger, und die defensiven Mittelfeldspieler. Es beginnt mit dem Individualtraining, setzt sich fort mit der Gruppentaktik und den Positionstechniken und endet jeweils mit der Umsetzung im Mannschaftsverband und der Zusammenführung der Positionen im mannschaftstaktischen Zusammenhang.

Mehr erfahren