Trainingsübung Doppelchance

Variante

Medien

Video Doppelchance Doppelchance
Video Doppelchance Doppelchance

Beschreibung

Übungsablauf

Gleich zwei Zweikämpfe werden hier von einem Spieler gefordert, wer offensiv oder defensiv die Zweikämpfe gestalten muss, entscheidet sich dabei erst, wenn die Übung bereits gestartet ist.

Hat im ersten Zweikampf der Angreifer noch eine sehr große Chance zum Torerfolg zu kommen, wird es beim nächsten Duell schon schwieriger.

Beschreibung:

Auf der Übungsseite markieren wir eine kleine Gasse, die aus Startmarkierungen und Endmarkierungen begrenzt wird. In der Gasse stehen zwei Spieler, jeder hat einen Ball.

Die Startpostionen haben wir in unserer Animation mit den Zahlen "1" und "2" gekennzeichnet. Beide Spieler dribbeln gleichzeitig in Richtung der beiden Endmarkierungen. Kurz vor dem Erreichen der Markierungen, kommt das Kommando des Trainers. Er ruft "1" oder "2" und entscheidet damit, welcher Spieler zur Anspielstation passen soll. Dort steht ein Spieler, der den Pass annimmt. Diese Aufgabe kann auch der Trainer höchstpersönlich übernehmen.

Nach dem Kommando dribbelt der Spieler, der seinen Ball behalten durfte, in Torrichtung und versucht erfolgreich abzuschließen. Anschließend läuft er in Richtung des nächsten Tores und erhält von der Anspielstation einen genauen Pass. Wieder versucht er ein Tor zu erzielen, Der Spieler ohne Ball soll ständig aggressiv verteidigen.

Großes Set Trainingshilfen

Variationen

  • Ablauf von der anderen Übungsseite.

Tipps

  • Fordere aggressive Verteidigung auf den Ball.
  • Beende lange Zweikämpfe rechtzeitig.

Organisation

Kategorie: Grundlagentraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 6 + 2 Torhüter
Maximum Gruppengröße: 12 + 2 Torhüter
Material: 2 Bälle, 4 Markierungen, 2 Tore.
Feldgröße: Nach Leistungsvermögen.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Nicht nur zur Trainingsvorbereitung, auch zum Selbststudium geeignet

Welcher kleine Fußballer wünscht sich nicht wie Maradonna, Messi oder Cristiano Ronaldo mit dem Ball umgehen zu können. Aus diesem Grund gibt es bei diesem Traningsthema keine Motivationsprobleme für den Trainer. Er findet in dieser DVD sehr ausführliche und anschauliche Anleitungen zum Dribbling und Dribbeltricks, die er sehr leicht in seine Einheiten integrieren oder als Hausaufgabe verwenden kann, wofür dieses Medium natürlich besonders geeignet ist.

Alle Übungen werden nicht nur ausführlich erklärt, sondern auch in Videos von Jungen und Mädchen vorgeführt, so dass sie sehr leicht nachvollziehbar sind.

Mehr erfahren

Inklusive CD-ROM mit 38 Spielformen

Trainer im leistungsorientierten Fußball müssen profunde Kenntnisse im taktischen Bereich haben, um mit ihrer Mannschaft erfolgreich zu sein. In diesem Buch werden die neuesten Erkenntnisse der Sportwissenschaft auf den Taktikbereich im Leistungsfußball übertragen, vom Kinderbereich bis zum Seniorenalter.

Damit erhält jeder Fußballtrainer eine ganz aktuelle Anleitung, wie er die taktischen Aspekte im Training optimal gestalten, in der Vorbereitung zielgerichtet planen und auf dem Spielfeld variabel umsetzen kann. Dafür stehen ihm vierzehn Gruppentaktiken und achtunddreißig Spielformen zur Verfügung, die auch auf der begleitenden CD mit exzellenten Grafiken dargestellt werden.

Mehr erfahren

Buch inklusive DVD

Das Ziel dieses Medienpaketes aus Buch und DVD ist es, ambitionierten Fußballtrainern aufzuzeigen, wie sie modernes Kombinationsspiel innerhalb kurzer Zeit vermitteln und damit die Spielstärke ihrer Mannschaft sehr schnell steigern können. Grundsätzlich befassen sich die Kapitel des Buches in der Theorie mit methodischen Aspekten bei der Vermittlung der Spielfähigkeit im Fußball.

Im praktischen Teil werden dann Trainings- und Übungsformen vorgestellt, die der Trainer dann mit seinem erworbenen Verständnis hervorragend einsetzen kann. Eine ausgezeichnete Unterstützung bildet die DVD mit zahlreichen Lehrvideos, in denen die meisten Übungsformen des Buches in bewegten Bildern zusätzlich veranschaulicht werden.

Mehr erfahren

Was der Fußball von neurobiologischer Forschung lernen kann

Im Profifußball versuchen Trainer und Trainerstäbe, einen breiten Kader talentierter Spieler sowohl konditionell als auch spieltechnisch und spieltaktisch auf ein möglichst hohes Leistungsniveau zu bringen.

Die Neurobiologie kann demgegenüber zeigen, warum das Spiel – hohen Erfolgserwartungen zum Trotz – immer bis zu einem bestimmten Grade unberechenbar bleiben wird.

Es lässt sich untersuchen, wie im neuronalen Apparat der auf dem Fußballfeld agierenden Spieler die vielfältigen Einflüsse verarbeitet werden, die vom Feld her (Mitspieler/Gegenspieler/Schiedsrichter) und vom Umfeld her (Trainer/ Publikum) auf die Akteure einwirken.

Mehr erfahren