Trainingsübung Doppelangriff

Variante

Medien

Video Doppelangriff Doppelangriff

Beschreibung

Übungsablauf

Diese Übung glänzt durch zwei Zweikämpfe im Ablauf. Es gilt, einen Torschuss zu verhindern und auf der anderen Seite das Durchdribbeln des Hütchentores. Wichtig ist das schnelle Umschalten der Passgeber in die Verteidigungsposition. Geschieht dies nicht, haben es die Angreifer relativ

einfach erfolgreich zu sein.

Beschreibung:

Rechts und links neben dem Tor postieren wir zwei Gruppen. Die Bälle befinden sich in der Gruppe auf der linken Seite. Weit vom Tor entfernt (spiele mit den Entfernungen) werden ebenfalls eine Gruppe links und eine rechts aufgestellt. Diese Gruppen befinden sich auf Höhe eines Hütchentores. Hier sind die Bälle in der rechts postierten Gruppe. Auf Trainerkommando starten die ersten Spieler mit Ball ins Übungsfeld und passen auf die gegenüberliegende Seite. Der Ball wird von den Passempfängern kontrolliert. Der Spieler auf der linken Übungsseite startet zum Torschuss, der Spieler auf der anderen Seite versucht das Hütchentor zu durchdribbeln.

Die Startspieler werden jeweils auf der diagonal gegenüberliegenden Seite zu Abwehrspielern. Nach der Aktion wechseln die Spieler in die Gruppe, die ihre Startgruppe gegenüber liegt.

FUSSBALL - DVD-SET

Variationen

  • Übung seitenverkehrt ausführen.
  • Der Passgeber stört den Spieler, den er angespielt hat.

Tipps

  • Achte auf aggressive Verteidigung.
  • Spieler starten erst auf Kommando!

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 8 + Torwart
Maximum Gruppengröße: 12 + Torwart
Material: Ausreichend Bälle, 1 Hütchentor, 1 Tor.
Feldgröße: Die Abstände können variieren, müssen aber so groß sein, dass die Abwehrspieler eine Chance haben zu stören.

Altersgruppe

  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Mental gestärkt erfolgreich Fußball spielen

Jeder Fußballtrainer weiß, dass nicht nur körperliche Fitness und technische und taktische Fähigkeiten für den Erfolg verantwortlich sind, sondern auch die mentale Stärke. Aber die wenigsten wissen, wie sie diese Fähigkeiten bei ihren Spielern trainieren und verbessern können, schließlich sind sie keine ausgebildeten Psychologen.

Diese Lücke schließt dieses Buch, das sich auch an Betreuer und Eltern wendet, in eindrucksvoller Art und Weise. Es werden Wege aufgezeichnet, wie und warum sportpsychologische Maßnahmen wirken, wie die Rolle des Trainers in diesem System aussieht und welche konkreten Übungen man anwenden kann.

Mehr erfahren

- Dieses Buch richtet sich an die Ehrenamtler, die den Fußball in Deutschland am Leben halten

Die Bundesliga und die Nationalmannschaften spielen zwar auch Fußball, aber sind rein rechnerisch fast bedeutungslos. In der Breite geht es um ca. 164.000 Mannschaften, die im Spielbetrieb organisiert sind.

Der DFB spricht von mehr als 6 Millionen aktiven Fußballern und Fußballerinnen. Im TV hört man, wie toll die Ausbildung und Förderung organisiert ist und welche Anstrengungen in die Weiterentwicklung von Konzepten unternommen werden. Nur reden der Titan, Scholli, Jogi, Pep und wie sie alle heißen, nicht über die genannten 6 Millionen aktiven Fußballer, sie reden über die Eliteförderung im deutschen Fußball.

Mehr erfahren

Effektive Trainingsplanung für den unteren Amateurbereich

Fußballtrainer in den unteren Spielklassen haben meistens wenig Zeit für die inhaltliche und organisatorische Trainingsplanung, da sie durch Familie und Beruf sehr stark gebunden sind. Für diese Situation ist dieser Ratgeber genau das Richtige. Er ermöglicht unkompliziert den Aufbau eines effektiven Trainings auch im Amateurbereich.

Es werden zunächst Organisationsmodelle vorgestellt für die langfristige Planung der verschiedenen Saisonphasen. Im Praxisteil findet jeder ambitionierte Fußballtrainer zahlreiche Trainingsbausteine zu vielen Themen, mit denen er ohne großen Aufwand ein effektives Trainingsprogramm erstellen kann. Abgerundet wird das Buch durch Tipps zur Betreuung und Führung des Teams.

Mehr erfahren

Gesamt-Spielzeit: ca. 4 Stunden 47 Minuten

Das Hauptanliegen von Horst Wein war es, Kinder und Jugendliche gemäß ihrer Entwicklungsstufe auszubilden und an den Erwachsenenfußball heranzuführen. Dafür hat er sein „Entwicklungsmodell für Spielintelligenz Im Fußball“ konzipiert, in dem in fünf Stufen mit aufsteigender Komplexität eine zielgerichtete und spielerische Ausbildung von jungen Fußballern angestrebt wird.

Die vorliegende Doppel DVD befasst sich mit der ersten Stufe, die für Kinder ab 7 gedacht ist. In kleinen Spielformen werden alle Basiselemente des Fußballs, wie Dribbeln, Passen, Ballan- und mitnahme und Torschuss kind- und leistungsgerecht vermittelt.

Mehr erfahren