Trainingsübung Balldepot

Variante

Medien

Video Balldepot Balldepot

Beschreibung

Übungsablauf

Etwas umfangreicher im Aufbau und schwer in der Ausführung ist diese Übung. Statt drei Angreifer im Zentrum sind auch zwei oder vier möglich und statt eines Verteidigers auch zwei. Ich würde dies von der Teilnehmerzahl am Training und den verfügbaren Hilfsmitteln abhängig machen. Bei vielen Teilnehmern unbedingt mehrere Übungsfelder aufbauen.

Beachte bitte die Variationen zum Ablauf.

Beschreibung:

Markiere ein Balldepot, dort werden vier Bälle deponiert. Vor den Bällen steht ein Ballverteiler mit einem Ball. Wird der Ball gepasst, holt er sich den nächsten Ball aus dem Depot, bis dieses geleert ist. Die drei Angreifer dürfen sich dem Ballverteilen nur bis zu den ersten, äußeren Markierungen nähern. Der Ballverteiler passt wahllos auf einen Angreifer. Die Angreifer versuchen sich so freizuspielen oder durchzubrechen, dass einer von ihnen mit dem Ball am Fuß das Hütchentor durchdribbelt. Vor dem Hütchentor wird ein Verteidiger postiert.Nach erfolgreichem Angriff oder bei Ballverlust, orientieren sich die Angreifer sofort zum Ballverteiler.

Insgesamt werden so fünf Angriffe nacheinander durchgeführt, dann erfolgt ein Aufgabenwechsel. Zwei Angreifer tauschen die Position mit dem Verteidiger und dem Ballverteiler. Welcher Verteidiger verhindert am häufigsten das Durchdribbeln des Hütchentores?

Der DVD Fussballtrainer Spezial - Schnelligkeit

Variationen

  • 4 Angreifer, 2 Verteidiger
  • 2 Angreifer, 1 Verteidiger
  • Wettkampf nach Zeitvorgabe (eventuell weitere Bälle, Zeit für sämtliche Angriffe
  • 2 Minuten)

Tipps

  • Schnellen Torerfolg suchen.
  • Achtung: das Hütchentor soll durchdribbelt (!) werden.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 4
Maximum Gruppengröße: 7
Material: 6 Bodenmarkierungen, 1 Hütchentor.
Feldgröße: Torgröße nach Anzahl der Verteidiger, teste doch mal verschiedene Feldgrößen.

Altersgruppe

  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Trainingspraxis vom DFB für die kleinen Stars

Fußballtrainer, die mit Bambinis und F-Junioren umgehen, müssen sich immer bewusst machen, dass die Übungsstunden nicht dazu da sind, ein spezielles Fußballtraining auszuführen. Vielmehr geht es darum, die Kinder an Bewegung und allgemeine sportliche Spiele heranzuführen und erst in zweiter Linie darum, das Interesse an Fußball zu wecken.

Das erfordert natürlich Kenntnisse darüber wie Kids in diesem Alter ticken und wie dementsprechend ein alters- und kindgemäßes Training aufgebaut sein sollte. Genau das liefert dieses Buch den Fußballtrainern in dieser Altersklasse und dazu noch viele praktische Ratschläge für die Gestaltung von Spielstunden.

Mehr erfahren

Mit gezielter Vorbereitung in die neue Saison starten!

Immer wieder zeigt es sich, dass manche Mannschaften bei Saisonbeginn erfolgreicher starten als andere trotz ähnlicher Vorbedingungen. Das kann nur an der besseren Vorbereitung liegen. Genau mit diesem Thema befasst sich dieses Buch.

Verschiedene Autoren stellen zu den drei Themengebieten Trainingssteuerung, Taktikschulung und Teambuilding ihre Sichtweise und Trainingsphilosophie dar. Das Buch liefert zwar auch theoretische Hintergründe, ist aber in erster Linie ein Praxisbuch, mit dem jeder Fußballtrainer seine Saisonvorbereitung optimal gestalten und das Fundament für einen erfolgreichen Start in die neue Spielzeit legen kann.

Mehr erfahren

Für Kinder, Erwachsene und Trainer, inkl. Bonusmaterial

Sei ein Teil der Ausbildungsphilosophie und lerne die ersten von über 100 verschiedenen Tricks, die die MFS den Kindern in der Ausbildungsphase vermitteln.

Es gibt zu jedem Trick eine Übungsform. Geeignet ab 5 Jahren, inkl. 18 Bonus-Videos zum Thema Ballannahme.

Für folgende Spielsituationen wurden Tricks ausgewählt: Standtricks, Standtricks mit Rücken zum Tor, Tricks im kurzen frontalen 1 gegen 1, Tricks im langen frontalen 1 gegen 1, Tricks im seitlichen 1 gegen 1, Tricks mit Rücken zum Tor im Lauf. Langfristig erfolgreich spielen durch gezielte Entwicklung von Ballgefühl und perfekter Technik

Mehr erfahren

- Muskeln richtig dehnen – Effektives Stretching auf anatomischer Grundlage

Viele Sportarten haben Laufelemente, aber die wenigsten wissen, wie richtiges Laufen wirklich geht. Diese Lücke schließt dieses Buch auf beeindruckende Weise. Die korrekten Bewegungsabläufe beim Laufen und sinnvolle zum Lauftraining passende Stretchingübungen werden ausführlich beschrieben und vor allem durch ausgezeichnete anatomische Zeichnungen unglaublich präzise dargestellt.

Damit lernen die Sportler selber, welche Muskeln wie beansprucht werden, wie sie falsches Laufen vermeiden und die Effizienz und Leistung steigern können. Trainer und angehende Sportwissenschaftler erhalten ein hervorragendes Hilfsmittel, um das Lauftraining zu optimieren und das Verletzungsrisiko ihrer Sportler zu minimieren.

Mehr erfahren