Trainingsübung Tauschgeschäft

Variante

Medien

Video Tauschgeschäft Tauschgeschäft

Beschreibung

Übungsablauf

Jetzt gilt es sich gut zu orientieren und nicht die Mitspieler zu behindern. Freies Dribbling im Raum mit Kurzpassspiel, dies ist die Idee des Übungsablaufes. Je mehr Dribbler sich im Feld befinden, desto schwieriger wird eine korrekte Ausführung. Es besteht die Möglichkeit am Rand weitere Positionen für Ballverteiler einzurichten. Wir empfehlen aber mehrere Übungsfelder aufzubauen und nicht mehr als vier Dribbler gleichzeitig trainieren zu lassen.

Beschreibung:

Markiere ein Rechteck, die Größe ist nach Anzahl der Dribbler variabel. Ein kleines Rechteck ist dabei die beste Lösung, damit vermeiden wir endlose Dribblings. An den Ecken werden Hütchen aufgestellt und die Postionen jeweils mit einem Spieler besetzt. Die Dribbler starten immer zum freien Mitspieler an den Ecken. Dort erfolgt ein kurzer Doppelpass und dann wird weitergedribbelt. Auf Kommando des Trainers, später auf Kommandos des Dribblers, löst sich der Anspieler nach erfolgtem Rückpass seitlich ums Hütchen und erhält dort den Ball zurück. Er wird nun zum Dribbler und der Passgeber übernimmt die Position an der Ecke.

Trainingskartothek Fußball

Variationen

  • Verschiedene Dribbeltechniken.
  • Im Feld immer eine Finte oder einen Turn einbauen.
  • Nach einer bestimmten Anzahl von Pässen erfolgt der Positionswechsel.

Tipps

  • Immer beidbeinig trainieren.
  • Kleine Felder erhöhen die Effektivität.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 8
Maximum Gruppengröße: ?
Material: Jeder Spieler im Feld hat einen Ball, 4 Hütchen.
Feldgröße: Nach Anzahl der Übenden.

Altersgruppe

  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Wie Guardiola, Löw, Mourinho und Co. den Fußball neu denken

Was macht einen erfolgreichen Trainer aus, welche Eigenschaften sind es, die es ihm ermöglichen, immer wieder positive Ergebnisse zu erzielen. Der Autor stellt in diesem Buch elf Trainer vor, die meisten davon sehr bekannt und prominent und versucht, diese Fragen zu beantworten.

Trotz der teils sehr großen Unterschiede in der Persönlichkeit haben alle Coaches eins gemeinsam: Sie sind strategische Planer, sie überlassen den Erfolg langfristig nicht dem Zufall. Sie sind in der Lage ihre Spieler immer wieder zu motivieren, auf verschiedene Anforderungen flexibel zu reagieren und ihre Mannschaft auf jeden Gegner einzustellen.

Mehr erfahren

Schnelles Umschalten gewinnt im Fußball immer mehr an Bedeutung

Bei Ballbesitzwechseln im Angriff oder in der Abwehr ist der Gegner für kurze Zeit unorganisiert und genau diesen Moment gilt es durch schnelles Umschalten zu nutzen.

Das haben ambitionierte Trainer längst erkannt und wissen auch, dass es dabei nicht nur auf die körperlichen, sondern auch auf die mentalen und sensorischen Aspekte wie Antizipationsfähigkeit, Wahrnehmungsschnelligkeit und Entscheidungsgeschwindigkeit ankommt. All diese Themen und noch viel mehr werden in diesem Buch theoretisch und praktisch von namhaften Trainern so dargestellt, dass jeder interessierte Coach eine Menge für seine Trainingsgestaltung mitnehmen kann.

Mehr erfahren

Sporttheorie und Sportpraxis für Trainer und Übungsleiter

Auch für Trainer im Amateurbereich steigen die Anforderungen immer mehr, weil mit dem Fußball auch die Komplexität der Trainertätigkeit wächst. Er muss heute nicht mehr nur sportartspezifische Kenntnisse besitzen, sondern auch über Trainingssteuerung, Beratung und Betreuung der Spieler Bescheid wissen und er muss lehren können. Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz sind gefragt.

Zu all diesen Aspekten und noch zu vielen anderen Gesichtspunkten liefert dieses Buch unglaublich viele Informationen und Ratschläge. Dieses Komplettpaket wird abgerundet durch einen ausführlichen Praxisteil , in dem der Autor ausführlich auf das gezielte Training aller motorischen Grundfertigleiten eingeht.

Mehr erfahren

- 100 komplett illustrierte Übungen

Das Buch bietet detaillierte Informationen zum Themenkomplex Anatomie und Stretching. Stretching ist nach wie vor eines der zentralen Themen im Sport. Dem Leser werden in diesem kompakten, aber umfassenden Anatomiewerk zahlreiche Dehnübungen auf anatomischer Grundlage erklärt. Das Buch eignet sich nicht nur für Sportler und Trainer, sondern ist auch angehenden Sportwissenschaftlern und -medizinern eine wertvolle Ergänzung.

Der Autor Dr. Guillermo Seijas ist einer der renommiertesten Sportwissenschaftler in Spanien. Er ist Dozent an der Universität Barcelona für Sport und Gesundheitswissenschaften und Sportmanagement.

Mehr erfahren