Trainingsübung Tauschgeschäft

Variante

Video

Video Tauschgeschäft Tauschgeschäft

Beschreibung

Übungsablauf

Jetzt gilt es sich gut zu orientieren und nicht die Mitspieler zu behindern. Freies Dribbling im Raum mit Kurzpassspiel, dies ist die Idee des Übungsablaufes. Je mehr Dribbler sich im Feld befinden, desto schwieriger wird eine korrekte Ausführung. Es besteht die Möglichkeit am Rand weitere Positionen für Ballverteiler einzurichten. Wir empfehlen aber mehrere Übungsfelder aufzubauen und nicht mehr als vier Dribbler gleichzeitig trainieren zu lassen.

Beschreibung:

Markiere ein Rechteck, die Größe ist nach Anzahl der Dribbler variabel. Ein kleines Rechteck ist dabei die beste Lösung, damit vermeiden wir endlose Dribblings. An den Ecken werden Hütchen aufgestellt und die Postionen jeweils mit einem Spieler besetzt. Die Dribbler starten immer zum freien Mitspieler an den Ecken. Dort erfolgt ein kurzer Doppelpass und dann wird weitergedribbelt. Auf Kommando des Trainers, später auf Kommandos des Dribblers, löst sich der Anspieler nach erfolgtem Rückpass seitlich ums Hütchen und erhält dort den Ball zurück. Er wird nun zum Dribbler und der Passgeber übernimmt die Position an der Ecke.

Trainingskartothek Fußball

Variationen

  • Verschiedene Dribbeltechniken.
  • Im Feld immer eine Finte oder einen Turn einbauen.
  • Nach einer bestimmten Anzahl von Pässen erfolgt der Positionswechsel.

Tipps

  • Immer beidbeinig trainieren.
  • Kleine Felder erhöhen die Effektivität.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining
Minimum Gruppengröße: 8
Maximum Gruppengröße: ?
Material: Jeder Spieler im Feld hat einen Ball, 4 Hütchen.
Feldgröße: Nach Anzahl der Übenden.

Altersgruppe

  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)