Trainingsübung See-Saw

Variante

Medien

Video See-Saw See-Saw

Beschreibung

Übungsablauf

Nicht jeder Trainer favorisiert einen komplizierten Einstieg ins Training.

Hier ein Beispiel. wie man einen einfachen Übungsablauf interessant gestalten kann. Die angegebenen Nummern entsprechen den eingeblendeten Zahlen in der Animation.

Wir benötigen mindestens zwei Gruppen, damit die Abläufe auch unter 3 funktionieren. Erweiterungen sind möglich, dazu werden jeweils immer wieder zwei Gruppen benötigt. Die diagonal gegenüberstehenden Startspieler haben jeweils einen Ball zur Verfügung.

Beschreibung:

1. In den beiden gegenüberliegenden Gruppen wird hin und her gedribbelt, der Ball wird mit viel Gefühl übergeben.

2 Der Spieler ohne Ball kommt dem Dribbler entgegen, auf halber Strecke erfolgt die Ballübergabe in den Lauf, der Ball darf nicht ruhen.

3. Nach einem Dribbling in gegenüberliegende Gruppe erfolgt die Ballablage. Der nächste Spieler dribbelt dann diagonal in die nächste Gruppe, anschließend geht es wieder in die gegenüberliegende Gruppe, dann wieder diagonal und immer so weiter.

Rebounder Cube

Variationen

  • Jeder Startspieler hat einen Ball, dann wird es schwieriger.
  • Nach Erreichen des Zentrums Passspiel einbauen.

Tipps

  • Gute Ballführung, sichere Ballübergabe.
  • Tempo langsam steigern.

Organisation

Kategorie: Aufbautraining, Kindertraining, Jugendtraining, Senioren
Minimum Gruppengröße: 8
Maximum Gruppengröße: 16
Material: Ausreichend Bälle, 8 Hütchen pro Gruppe.
Feldgröße: Je größer die Abstände, desto intensiver wird der Übungsablauf

Altersgruppe

  • F-Junioren (U8/U9)
  • E-Junioren (U10/U11)
  • D-Junioren (U12/U13)
  • C-Junioren (U14/U15)
  • B-Junioren (U16/U17)
  • A-Junioren (U18/U19)
  • Senioren

Fussballtraining-Tipps – Modernes Fußballtraining im Verein

Vom Spielaufbau bis zum Torerfolg

Modernes Angriffsspiel ist heute auch schon in unteren Spielklassen angesagt, weil die Verteidigungssysteme immer effektiver und die Abwehrspieler immer besser ausgebildet werden. Mit der Kombination aus Buch und DVD bekommt jeder Fußballtrainer ein wettkampfbezogenes Komplettpaket zum Thema erfolgreiches Angreifen.

Während die ersten beiden Kapitel vor allem den theoretischen Hintergrund beleuchten, zeigen die folgenden Abschnitte zahlreiche Übungsformen zu individual, gruppen- und mannschaftstaktischen Fragestellungen im Angriffsspiel. Die DVD ergänzt die Inhalte kongenial durch hervorragende Filmsequenzen und 3D- Darstellungen, so dass der Transfer in die Trainingsplanung ganz leicht gelingt.

Mehr erfahren

Viele Tipps zum Training, Spielbetrieb und zur Betreuung

Trainer im Kinderbereich haben eine hohe Verantwortung oft aber keine entsprechende pädagogische Ausbildung im Umgang mit kleinen Kindern. Deshalb werden sie sich freuen, wenn sie mit diesem Buch eine entsprechende Unterstützung bekommen, wie das Training mit Bambinis und den nachfolgenden Altersklassen aussehen sollte und warum.

Nach dem theoretischen Teil, der sich mit den Besonderheiten im Kinderfußball generell und den spezifischen Aspekten in verschiedenen Altersstufen befasst, folgen drei Praxisteile für die Bambinis, die F- und die E-Junioren. Das letzte Kapitel rundet die Sammlung ab und gibt wertvolle Hinweise für die Trainingsplanung und -organisation.

Mehr erfahren

Meine Torwartschule

Beim Zonentraining, das sich mit der modernen Art der Torverteidigung befasst, werden die Räume des Torwarts in drei verschiedene Sektoren eingeteilt. Dieses Buch bietet ein Komplettpaket zum Torwarttraining in der Zone eins.

Neben einem ausführlichen Theorieteil, in dem das Konzept ausführlich erläutert wird, gibt es fünfzig Best-Practice Übungen, die durch viele Grafiken visualisiert werden und leicht ins Trainingsprogramm integriert werden können. Darüber hinaus bietet das Programm eine Methodikbox zur Trainingssteuerung und weit über hundert Coachingpunkte und Techniken aus dem mentalen Training zur Optimierung des Bewegungslernens.

Mehr erfahren

Laufzeit insgesamt ca. 2 Stunden und 27 Minuten

Im modernen Fußball ist es für Einzelspieler und Mannschaft wichtig, dass sie sich an ständig variierende Situationen anpassen können. Das Team, das diese taktische Varianz am besten beherrscht, wird auch den größten Erfolg haben.

Die Autoren stellen auf den beiden DVDs ein Trainingskonzept vor, mit dem sich in allen Altersklassen die taktischen Fähigkeiten in Offensive und Defensive deutlich steigern lassen. Das Training 8 plus 1 findet auf dem verkleinerten Großfeld statt und kann vom Trainer so ausgerichtet werden, dass in kurzen Zeitabständen immer wieder neue Problemsituationen auftreten, die die Spieler lösen müssen.

Mehr erfahren